Kino & Kultur

Veröffentlicht am

Thalia Kino

Historisch – Vielschichtig – Kulinarisch – Bildend, so sieht sich das Thalia Kino selbst und es hat recht damit! „Fünf politische Systeme hat das Kino erlebt“ und  „Aus dem Bauch und für den Kopf“ bietet das Thalia Kino mit seinem Programm einen ausgesuchten Querschnitt aus Filmkunst- und Familienkino. Hier spürt man noch das Kribbeln und es braucht eben keinen „Blockbuster“ um interessiertes Publikum anzuziehen. Qualität ist das oberste Gebot „Thalia macht Schule ergänzt so nicht nur den Schulunterricht, sondern soll auch medienpädagogisch wirken und den Blick für Qualität schärfen“ mehr lesen…

 

 

Thalia Kino

Filmmuseum Potsdam

Filmgeschichte aus Babelsberg UFA und der Welt.

Seit 1981 existiert das Filmmuseum im Marstall am Potsdamer Stadtschloss, im historischen Zentrum – Alter Markt – von Potsdam. Zuerst als „Filmmuseum der DDR“, ist es seit Juli 2011 Teil der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, ehemals Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ Potsdam-Babelsberg. Eine Dauerausstellung und wechselnde Ausstellungen führen die Besucher in die Welt des Films. Im eigenen Kino laufen täglich mehrere Vorstellungen.

Filmmuseum Potsdam

Potsdam Museum

Das Potsdam Museum befindet sich im historischen, ehemaligen Alten Rathaus, einem wunderschönen Barockgebäude am „Alten Markt Potsdam“. Das Haus wurde zwischen 1753 bis 1755 im Auftrag und nach Ideen Friedrichs II. durch die Baumeister Jan Boumann d.Ä. und Christian Ludwig Hildebrandt, erbaut. Im Museum finden sich Kunstwerke, historische Sachquellen und Dokumente zur Geschichte und Kultur Potsdams vom Mittelalter bis zur Gegenwart und ist eine der größten kunst-, kultur- und regionalgeschichtlichen Sammlungen Brandenburgs.

Kino News Potsdam
  • Sehsüchte

    Festival • 23.-27.09., Filmuniversität Konrad Wolf Potsdam • In diesem Jahr findet Sehsüchte bereits zum 49. Mal, organisiert in Eigenregie von Studierenden der Medienwissenschaft und Digitalen Medienkultur der Filmuniversität Babelsberg Konrad /

  • Nina Hoss

    Film • 24.09. • Sie war Das Mädchen Rosemarie, die Anonyma und Die weiße Massai, Christian Petzold schrieb für sie herausragende Frauenfiguren wie Yella oder Barbara und sie hat dem Deutschen Theater Berlin stets die Treue gehalten: Nina Hoss /

  • 125 Jahre Kino und 111 Jahre Kino in Potsdam

    Film • 11.09., 19 Uhr, Filmmuseum Potsdam • Mit einer Veranstaltungsreihe werden 125 Jahre Kino gefeiert und eine Ausstellung beleuchtet Potsdamer Kinogeschichte. /

  • Sommerkino im Slawendorf

    Film • bis 29.08., ab 21:30 Uhr, Slawendorf • In diesem außergewöhnlichen Jahr freut sich das event-theater ganz besonders, das Sommerkino Open Air im Slawendorf präsentieren zu können. Inmitten historischer Bauten und üppiger Natur sorgen jeweils /

  • Suicide Tourist - Es gibt kein Entkommen

    Film • Nikolaj Coster-Waldau ist Jaime Lennister. Die Rolle des Ritters in Game of Thrones machte den 1970 geborenen Dänen weltweit zum Star. Beim Filmfest in Zürich 2019 stellte er Suicide Tourist – Es gibt kein Entkommen vor. In Jonas Alexander /

  • Die Geschichte des Udo Lindenbergs

    Film • 23.07., 22 Uhr, Waschhaus • Der Mann mit den langen Haaren und dem Hut hat immer sein Ding gemacht und wurde damit zu einem der bekanntesten Musiker Deutschlands. Dieser Film erzählt die /

  • Der kometenhafte Aufstieg Mercurys´

    Film • 29.07., 22.30 Uhr, Waschhaus • Die Band Queen und ihr Sänger Freddie Mercury hatten durch ihre besonderen Songs und ihren revolutionären Sound Welterfolg – der Film erzählt von ihrem kometenhaften Aufstieg und dem jähen Ende durch Mercurys /

  • Open-Air-Kinosommer

    Film • bis 30.07., ab 22 Uhr, Waschhaus • Das Open-Air-Kino im Waschhaus gehört im Sommer genauso dazu wie Sonne und Badetage. Wer jetzt denkt, dass wieder eine Absage folgt, falsch gedacht, denn der Kinosommer findet statt. Und das sogar fast /

  • Autokino für Potsdam

    Film • In Zeiten von Corona werden alte Trends wieder modern. Autokinos boomen wegen der einfach umzusetzenden Abstandsregeln. Ab Juni soll ein Autokino auf dem Parkplatz am Filmpark Babelsberg entstehen. Ins Kino gehen, gehört für viele fest zum /

  • Collien Ulmen-Fernandes

    Film • Collien Ulmen-Fernandes über eine besondere Zeit, das Internet und den Zusammenhalt, den wir jetzt brauchen. Frau Ulmen-Fernandes, die Corona-Pandemie hat die Normalität auf der ganzen Welt aus ihren Angeln gehoben. Wie verändert die Krise /

Museen in Potsdam
  • Potsdam und der 20. Juli 1944

    Ständige Informationsausstellung Angelika von Stocki, Henning von Tresckow, 1995, aus der Serie "Menschen in Verantwortung", Dauerleihgabe Angelika von Stocki © Sammlung Potsdam-Museum Einblick in die Ausstellung "Potsdam und der 20. Juli 1944", […]

  • Potsdam. Eine Stadt macht Geschichte

    Ständige Ausstellung im Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte Einblick in die Ständige […]