Kino & Kultur

Veröffentlicht am

Thalia Kino

Historisch – Vielschichtig – Kulinarisch – Bildend, so sieht sich das Thalia Kino selbst und es hat recht damit! „Fünf politische Systeme hat das Kino erlebt“ und  „Aus dem Bauch und für den Kopf“ bietet das Thalia Kino mit seinem Programm einen ausgesuchten Querschnitt aus Filmkunst- und Familienkino. Hier spürt man noch das Kribbeln und es braucht eben keinen „Blockbuster“ um interessiertes Publikum anzuziehen. Qualität ist das oberste Gebot „Thalia macht Schule ergänzt so nicht nur den Schulunterricht, sondern soll auch medienpädagogisch wirken und den Blick für Qualität schärfen“ mehr lesen…

 

 

Thalia Kino

Filmmuseum Potsdam

Filmgeschichte aus Babelsberg UFA und der Welt.

Seit 1981 existiert das Filmmuseum im Marstall am Potsdamer Stadtschloss, im historischen Zentrum – Alter Markt – von Potsdam. Zuerst als „Filmmuseum der DDR“, ist es seit Juli 2011 Teil der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, ehemals Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ Potsdam-Babelsberg. Eine Dauerausstellung und wechselnde Ausstellungen führen die Besucher in die Welt des Films. Im eigenen Kino laufen täglich mehrere Vorstellungen.

Filmmuseum Potsdam

Potsdam Museum

Das Potsdam Museum befindet sich im historischen, ehemaligen Alten Rathaus, einem wunderschönen Barockgebäude am „Alten Markt Potsdam“. Das Haus wurde zwischen 1753 bis 1755 im Auftrag und nach Ideen Friedrichs II. durch die Baumeister Jan Boumann d.Ä. und Christian Ludwig Hildebrandt, erbaut. Im Museum finden sich Kunstwerke, historische Sachquellen und Dokumente zur Geschichte und Kultur Potsdams vom Mittelalter bis zur Gegenwart und ist eine der größten kunst-, kultur- und regionalgeschichtlichen Sammlungen Brandenburgs.

Kino News Potsdam
  • SOKO Potsdam

    Film • 23.09., ZDF • Die SOKO Potsdam ist die neunte und neueste ZDF-Serie im SOKO-Format. An der Seite von Caroline Erikson ermittelt Katrin Jaehne ab September nun schon zum zweiten Mal in der Rolle der Hauptkommissarin Sophie Pohlmann. Die /

  • Moving History

    Festival • 25.-29.09., Mi-Fr 14-22 Uhr, Sa/So 10-22 Uhr, Filmmuseum Potsdam • Der Schwerpunkt von Moving History 2 lautet: Als wir träumten – Revolution, Mauerfall, Nachwendezeit. Das Programm wird Dokumentar- und Spielfilme umfassen, die 1989 und /

  • 25. Jüdisches Filmfestival

    Festival • bis 17.09., diverse Veranstaltungsorte in Potsdam • Das jüdische Filmfestival feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums lautet das Motto der Veranstaltungsreihe Celebrations. Der Filmauftakt gestaltet /

  • The Whale and the Raven

    Film • 04.09., 18.30 Uhr, Thalia Kino Potsdam • Janie Wray und Hermann Meuter sind Walforscher und lassen alles hinter sich, um auf einer unbewohnten Insel an der Westküste Kanadas eine Forschungsstation zu errichten. Die Region ist voller Fjorde /

  • Fontane on location

    Film • 29.08., 18 Uhr Rundgang durch den Paradiesgarten, 19 Uhr Filmvorführung, Botanischer Garten der Universität Potsdam • Denkt man an Theodor Fontane, dann denkt man an Brandenburg. Kaum ein Schriftsteller war enger mit der Mark verbunden als /

  • Pets 2 – Martina Hill

    Film • Martina Hill hat sich als Schauspielerin (Resturlaub) und Komikerin eine große Fangemeinde erobert. Besonders populär sind ihre Parodien auf Heidi Klum, Angela Merkel und Co. in der Comedyshow Switch reloaded und ihre Figuren Tina, Mandy, /

  • Open-Air-Kinosommer

    Film • bis 23.08., 21.30 Uhr, 06.-20.07., 21.45 Uhr (bei ausreichender Dunkelheit), Waschhaus Potsdam • Auch in diesem Jahr präsentiert das Thalia Programmkino gemeinsam mit dem Waschhaus Potsdam den Open-Air-Kinosommer am Waschhaus. Gezeigt werden /

  • Wenn Fliegen träumen

    Film • Schauspielerin Katharina Wackernagel (Aenne Burda – Die Wirtschaftswunderfrau) steht regelmäßig für die Filme ihres Halbbruders, dem Autor und Regisseur Jonas Grosch (Résiste – Aufstand der Praktikanten), vor der Kamera. Nun legt die /

  • Thea von Harbou

    Film • 13.07., 17 und 19 Uhr, 10.08., 17 und 19.30 Uhr, Filmmuseum Potsdam • Thea von Harbou kombinierte ihr Können und ihre Talente. Ihren größten Aktionsradius entfaltete sie als Drehbuchschreiberin, etwa für das Zukunftsepos Metropolis. Wer hier /

  • The Land of Midnight Sun

    Film • 16.06., 19 Uhr, Filmmuseum Potsdam • 85 Minuten Stummfilm, live unterlegt mit Texturen aus abstrakten Sounds, groovigen Elektrobeats und Tribalpercussions. Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass Arthur Haack, ein aus Barnim stammender Fotograf, /

Museen in Potsdam
  • Potsdam und der 20. Juli 1944

    Ständige Informationsausstellung Angelika von Stocki, Henning von Tresckow, 1995, aus der Serie "Menschen in Verantwortung", Dauerleihgabe Angelika von Stocki © Sammlung Potsdam-Museum Einblick in die Ausstellung "Potsdam und der 20. Juli 1944", Foto: Potsdam Museum […]

  • Potsdam. Eine Stadt macht Geschichte

    Ständige Ausstellung im Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte Einblick in die Ständige […]