BLOG

Potsdam News

Veröffentlicht am

Aktuelles aus Potsdam

  • Sportplatz am Lerchensteig kommt noch später
    am 16. November 2019 um 13:13

    Das Funktionsgebäude zum umstrittenen Kunstrasenplatz in Nedlitz soll erst 2021 fertig werden.

  • Björn Casapietra auf spezieller Weihnachtstournee
    am 16. November 2019 um 12:20

    Tenor Björn Casapietra engagiert sich gegen Rechtsextremismus. Ein Grund dafür ist seine Jugend in der DDR. Anfang Dezember tritt er im Nikolaisaal auf.

  • Staatskanzlei ignorierte angeblich Hinweise von Beteiligten
    am 16. November 2019 um 11:56

    Desaster mit Ansage: Nach der missglückten Feier auf der Glienicker Brücke zum Gedenken an den Mauerfall gibt es neue Vorwürfe gegen die Staatskanzlei.

  • Die Legende vom Kosmos-Mosaik
    am 16. November 2019 um 09:52

    Die Legende von den vertauschten Mosaik-Elementen am Rechenzentrum kennt in Potsdam jeder. Jörn Kalkbrenner, Schwiegersohn des Künstlers erzählt, wie Fritz Eisel das Kunstwerk geplant hat.

  • Streit um das zerstörte Kongsnæs-Portal
    am 16. November 2019 um 08:11

    Das hölzerne Zugangsportal des neuen Restaurants „Kongsnæs“ in der Schwanenallee ist zerstört. Ein Müllwagen hat es umgerissen. Jetzt stellt sich die Frage: Wer zahlt den Wiederaufbau?

  • Pläne für neues Kreativhaus in Potsdam vorgestellt
    am 15. November 2019 um 17:33

    Ersatz für das Rechenzentrum: Das Konzept für das neue Kreativzentrum in der Mitte sieht auch bemerkenswerte Straßennamen vor.

  • Brand in einem Restaurant-Lagerraum
    am 15. November 2019 um 13:11

    In der Nacht zu Freitag musste die Feuerwehr zu einem brennenden Lagerraum eines Restaurants in der Innenstadt ausrücken.

  • Eine Räuberpistole der plumpen Art
    am 15. November 2019 um 12:42

    Ein Betrüger ist am Donnerstag mit einer arg an den Haaren herbeigezogenen Geschichte gescheitert. Drei Mal.

  • Wer erkennt diesen Mann?
    am 15. November 2019 um 12:19

    Die Polizei sucht nach einem Mann, der gemeinsam mit einem bereits angeklagten 23-Jährigen einen Mann in der Tram am Priesterweg verprügelt hat.

  • 2,9 Millionen Euro für das Jagdschloss Stern
    am 15. November 2019 um 11:23

    Es sieht nicht aus wie ein Schloss, ist aber eines. Für die Sanierung hat der Bund noch fast 3 Millionen Euro in Aussicht gestellt.

  • Berliner Architekten bauen neues Kreativquartier
    am 15. November 2019 um 09:39

    Das neue Kreativquartier in Potsdams Mitte soll von dem Berliner Architekturbüro "Glockenweiß" gestaltet werden. Das Konzept sieht sogar mehr Platz für Kreative vor, als vorgegeben. 

  • Verwaltung sieht keinen Bedarf für drittes Stadion
    am 15. November 2019 um 09:32

    Die Footballer der Potsdam Royals warnen: Die beiden städtischen Stadien reichen auf Dauer nicht aus. Die Stadt sieht das allerdings anders.

  • Polizei stellt 14-Jährigen mit Softairwaffe
    am 15. November 2019 um 08:56

    Passant alarmierte am Donnerstagabend die Polizei, weil ein junger Mann am Hauptbahnhof sichtbar eine Waffe mit sich führte. 

  • Potsdams Gastronomie fehlt das Fachpersonal
    am 15. November 2019 um 07:33

    Beim Berufswahldinner wirbt das Gastgewerbe in Potsdam um Nachwuchs. Selbst Spitzenhäuser finden kaum Azubis.

  • Kein Hinweis nach Angriff auf Obdachlosen
    am 15. November 2019 um 06:20

    Anfang November wurde ein Obdachloser in Potsdam brutal überfallen. Hinweise auf die Täter gab es bisher nicht.

  • Das ist heute in Potsdam wichtig
    am 15. November 2019 um 05:09

    In der Nikolaikirche sagt man heute "Danke" und nimmt die Politik ins Gebet. Zudem freuen wir uns über neue Ladesäulen, auf gute Unterhaltung in der Tram, frechen Jazz und eine gewisse Emmi.

BLOG

Potsdam BLOG

Veröffentlicht am
  • Van Gogh. Stillleben – Museum Barberini
    von Nadine Redlich am 9. Oktober 2019 um 12:11

    Von seinem ersten Gemälde bis zu den farbstarken Blumenbildern der späten Jahre hat Vincent van Gogh (1853–1890) immer wieder Stillleben gemalt. Die erste Ausstellung zu diesem Thema analysiert anhand von 27 Gemälden die entscheidenden Etappen im Werk und Leben van Goghs. Der Beitrag Van Gogh. Stillleben – Museum Barberini erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Potsdam unter dem Roten Stern – Hinterlassenschaften der sowjetischen Besatzungsmacht 1945 bis 1994
    von Nadine Redlich am 18. September 2019 um 06:45

    In der Sonderausstellung „Potsdam unterm Roten Stern“ wird 25 Jahre nach dem Abzug der ehemals sowjetischen Truppen aus Potsdam erstmals eine Auswahl von über 1.500 Fundstücken aus den Kasernen zu sehen sein und erläutert ihren historischen Kontext.. Die Ausstellung wirft einen Blick hinter die Mauern von Kasernen und Stadtteilen, die fast ein halbes Jahrhundert für ... Der Beitrag Potsdam unter dem Roten Stern – Hinterlassenschaften der sowjetischen Besatzungsmacht 1945 bis 1994 erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Potsdamer Stadtteilführungen 2019
    von Nadine Redlich am 1. Februar 2019 um 09:19

    Auch in diesem Jahr bieten wir die beliebten Stadtteilführungen durch Potsdam wieder an. Jeden dritten Samstag im Monat (Start um 15 Uhr) führen wir Sie durch geschichtsträchtige Orte in Potsdam. Dazu gehören Babelsberg, der Luftschiffhafen, das ehemalige KGB-Viertel und die Gedenkstätte Lindenstraße, so wie viele weitere. Die Tickets kosten jeweils 5 Euro pro Person. Der Beitrag Potsdamer Stadtteilführungen 2019 erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Führung: Kunst am Fluss
    von Nadine Redlich am 13. Dezember 2018 um 12:57

    Fünf Museen am Fluss, verbunden durch den Skulpturenpfad „Walk of Modern Art“ präsentiert die Initiative Kunst am Fluss. Besondere Orte der Kunst werden auf dieser geführten Tour entdeckt: Villa Schöningen, Kunstraum Potsdam, museum FLUXUS+, Museum Barberini und Potsdam Museum. Der Beitrag Führung: Kunst am Fluss erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Potsdam für Wasserratten
    von Anne Robertshaw am 28. Februar 2016 um 05:12

    Potsdam ist von allen Seiten von Wasser umgeben. Kein Wunder also, dass die Stadt mit zahlreichen Angeboten zur Badekultur, den Aktivitäten der Wassersportvereine oder mit dem Wassertourismus immer mehr Mensch in die Stadt lockt. Denn eingebettet in eine außergewöhnliche Natur- und Wasserlandschaft lässt sich Potsdam hervorragend vom Wasser aus erkunden. Der Beitrag Potsdam für Wasserratten erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Potsdam per Rad
    von Team von PMSG am 18. November 2015 um 13:30

    Das Fahrrad ist ein hervorragendes Fortbewegungsmittel, um die Sehenswürdigkeiten der UNESCO Welterbestadt kennen zu lernen: Von Park zu Park, durch das historische Stadtzentrum oder entlang des Havelufers. Insgesamt erstreckt sich die Potsdamer Kulturlandschaft über fast 20 Kilometer. Die folgenden Radtouren sind Beispiele für Ausflüge durch Potsdam, in das Havelland und nach Berlin. Der Beitrag Potsdam per Rad erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Schlösserrundfahrt mit der Weissen Flotte Potsdam
    von Team von PMSG am 18. November 2015 um 07:39

    Die „Schlösserrundfahrt“ ist ein Höhepunkt auf Potsdams Gewässern. Entlang der Strecke bietet sie einen einzigartigen Blick auf die zum UNESCO Welterbe gehörende Potsdamer Schlösser- und Parklandschaft. In nur neunzig Minuten passieren Sie so die schönsten am Wasser liegenden Sehenswürdigkeiten, wie Schloss Babelsberg, den Neuen Garten mit seinem Marmorpalais und dem Schloß Cecilienhof. Der Beitrag Schlösserrundfahrt mit der Weissen Flotte Potsdam erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Krongut Bornstedt – erleben und genießen!
    von Team von PMSG am 13. November 2015 um 11:34

    Nahe dem Schlosspark Sanssouci liegt das Krongut Bornstedt. Als Teil des UNESCO-Weltkulturerbes fügt sich der ehemalige Sommersitz des Hohenzollernschen Kronprinzenpaares Friedrich Wilhelm und seiner Gemahlin Victoria in das weltberühmte Ensemble der Schlösser und Gärten ein. Der Beitrag Krongut Bornstedt – erleben und genießen! erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Filmpark Babelsberg… und Action
    von Team von PMSG am 12. November 2015 um 11:27

    Direkt vor den Toren Berlins lädt der Filmpark Babelsberg in die Welt von Film und Fernsehen ein. Alles, was zum Film gehört, ist hier für Besucher in Szene gesetzt: Kulissen, Requisiten, Kostüme und technisches Equipment von gestern und heute. Im Atelier der Traumwerker geben Kunstmaler, Stuckateure, Kostüm- und Maskenbildner einen exklusiven Einblick in ihre Arbeit ... Der Beitrag Filmpark Babelsberg… und Action erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

BLOG

Beitragsarchiv

Veröffentlicht am
  • Bemerkenswert! Im Interview Katharina Witt

    „Wir Ostdeutschen werden einfach wegignoriert“ Frau Witt, der Mauerfall liegt 30 Jahre zurück. Einer Studie zufolge fühlen sich 57 Prozent der Ostdeutschen als Bürger zweiter Klasse. Was ist schiefgelaufen? Leider zu viel. Die Menschen wurden einfach nicht mitgenommen. Was meinen Sie genau? In der Euphorie der friedlichen Revolution wurde das Zepter sehr flott in die … „Bemerkenswert! Im Interview Katharina Witt“ weiterlesen

  • Wohnen in Potsdam – Was die Mieten stetig nach oben treibt

    Beinahe täglich wird uns über die Medien erklärt, dass die Mieten immer höher steigen und besonders die Ballungsgebiete und Städte davon betroffen sind. Und natürlich sind die Eigentümer Schuld, aber stimmt das? Die PNN titelt: „Der Mietenmarkt in Großstädten beruhigt sich – nur in Potsdam nicht. In keiner der 80 deutschen Großstädte sind die Preise … „Wohnen in Potsdam – Was die Mieten stetig nach oben treibt“ weiterlesen

  • Die alte Tante SPD leidet an Demenz

    SPD – Dümmer geht’s nicht mehr… Die „Mövenpicksteuer“ war und ist KEIN Geschenk an Mövenpick oder an Hotels. Es war und ist nur die geringere Mehrwertsteuer, die die Gäste bezahlen und die Hotels an den Fiskus abführen! Eine Rücknahme der „Mövenpicksteuer“ führt automatisch dazu, dass alle Beherbergungsbetriebe die Preise für Übernachtungen ab dem Stichtag der … „Die alte Tante SPD leidet an Demenz“ weiterlesen

  • Die Potsdamer Waldstadt wird ausgesperrt

    Die Verschlimmbesserung der Potsdamer Verkehrsbedingungen geht weiter. Nachdem alle westlich liegenden Orte, wie Geltow und Werder schon mit der „Pförtnerampel“ und der einspurigen Verengung der Zeppelinstraße quasi vor die Tür gesetzt wurden, folgt mit dem Umbau des Leipziger Dreiecks und der Heinrich-Mann-Allee nun auch die gesamte Gemeinde Nuthetal und die Potsdamer Waldstadt. Man muss kein … „Die Potsdamer Waldstadt wird ausgesperrt“ weiterlesen

  • Potsdamer Lichtspektakel 2018

    Es war wieder soweit – vom Freitag, den 02. bis Sonntag dem 04. November bekamen ca 20. Gebäude Potsdams eine neue Fassade aus Licht.

  • Das ist doch (be)Scheuer(t) oder wie eine Marionette funktioniert

    Haben wir einen Verkehrsminister, der noch an seinen Strippen hampelt, während längst klar ist, dass eigentlich kein Weg an Nachrüstungen vorbei führt? Die Antwort lautet JA – jetzt geht es eigentlich nur noch um die Frage, wer die Musik bezahlt? Ja wer soll sie denn bezahlen, wieder die doofen Deutschen (Autofahrer), während der Rest der … „Das ist doch (be)Scheuer(t) oder wie eine Marionette funktioniert“ weiterlesen

  • Wer die SPD verhindern will – muss Trauth wählen

    Traut Euch – wählt Trauth Die Probleme haben zugenommen in den letzten Jahren: Soziale Spaltung, fehlender Wohnraum, steigende Mieten, Verkehrskollaps, Umweltbelastung, fehlende Kita-Plätze und ein Stadtumbau mit der Brechstange. Die Potsdamer Verwaltung hat engagiert daran gearbeitet, Lösungen für die drängendsten Probleme zu entwickeln. Die Konzepte sind da, nur mangelte es am politischen Willen und dem … „Wer die SPD verhindern will – muss Trauth wählen“ weiterlesen

  • Bürgermeisterwahl – Potsdam sieht rot

    Potsdam ist zerrissen – Gedanken zum Wahlergebnis der  Bürgermeisterwahl am 23.09.2018 Potsdam hat gewählt, nein das ist falsch, denn nur 53,03% der 140.963 Wahlberechtigten haben gewählt – also eigentlich genau waren es 75.133 Potsdamer Bürger. Und das Ergebnis? Naja, der „Wahlsieger“ heißt Schubert (SPD), denn den haben 32,2% der Urnengänger angekreuzt. Moment mal, Wahlsieger Schubert? … „Bürgermeisterwahl – Potsdam sieht rot“ weiterlesen

  • 20 Prozent höhere Preise bei booking.com

    Gibt es wirklich noch Gäste die glauben, dass sie bei Booking.com den besten Preis bekommen? Mindestens 12 Prozent Provision und sehr hohe Kosten für die Benutzung virtueller Kreditkarten, machen die Preise bei booking.com, gegenüber einer Direktbuchung bei uns um bis zu 20 Prozent teurer. Booking.com listet derzeit mehr als 1,5 Mio. Unterkünfte auf der ganzen … „20 Prozent höhere Preise bei booking.com“ weiterlesen

  • SPD – 66% für GROKO das ist der Todesstoß für die alte Tante

    Tante SPD – wer braucht Dich noch? „Danke, SPD-Basis, für ein Ja zu einem Heimatministerium, das sich um Migration kümmern soll, Ja zu einer Obergrenze, Ja zu weiterhin befristeten Stellen, Ja zur Zwei-Klassen-Medizin, Ja zu 4 weiteren Jahren Stillstand.“ „Na dann. Weitere 3 Jahre und 8 Monate Stillstand, Steuerausplünderung, Umverteilung ohne Leistungsanreize, Verschiebung von Investitionen, … „SPD – 66% für GROKO das ist der Todesstoß für die alte Tante“ weiterlesen

  • Fahrverbote? Feinstaub? Stickoxide? Was passiert da gerade?

    Die Debatte um Diesel-Fahrverbote in deutschen Innenstädten sei „purer Populismus“. Das sagt Prof. Dr. Matthias Klingner, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Verkehrssysteme. Der weitaus größte Teil des Feinstaubs in der Luft, stammt nicht von den Abgasen von Autos, sondern hat ganz natürliche Ursachen, die auch nach einem Totalverbot von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor durchaus dafür sorgen können, … „Fahrverbote? Feinstaub? Stickoxide? Was passiert da gerade?“ weiterlesen

  • Bargeldabschaffung – der countdown läuft

    Hinsehen und hinhören! Besser kan man’s nicht erklären. Die Abschaffung des 500 Euro Scheins ist der Beginn der Bargeldabschaffung in Europa. Supersendung des Staatsfernsehens ZDF H+, kennt Ihr nicht? Naja, Kunsstück, wer von Euch guckt schon gegen Mitternacht TV?

  • Gemeinschaftsküche

    Gemeinschaftsküche mit Vollausstattung Niemand soll alleine essen müssen. Gegen die Einsamzeit in der Stadt wünscht man sich eine Gemeinschaftsküche. Hier kann man preiswert essen und gleichzeitig Kontakte pflegen. Eine Küchen-Interessengemeinschaft im Hostel ist schon mal ein Anfang.  Unsere Gemeinschaftsküche, ist funktional eingerichtet und hat gleichzeitig einen angenehmen Aufenthaltsraum. Soziale Räume, in dem sich unsere Gäste … „Gemeinschaftsküche“ weiterlesen

  • CDU fordert – Potsdamer sollen Eintritt für den Park Sanssouci zahlen

    Die Potsdamer CDU hat in der „Potsdamer Rathauskoalition“ gemeinsame Sache mit der SPD und den GRÜNEN gemacht und 2014 die Bettensteuer für Potsdam eingeführt. Diese Steuer wurde extra erfunden um den drohenden Parkeintitt für Sanssouci abzuwenden. 3 Jahre später, ist die Erinnerung daran offensichtlich aus den Hirnen der CDU Politiker entwichen. Nun favorisiert die CDU … „CDU fordert – Potsdamer sollen Eintritt für den Park Sanssouci zahlen“ weiterlesen

  • Eilmeldung: „Biff Tannen“ ist zurück – es ist Donald Trump

    Biff Tannen – der durchgeknallte, rüpelhafte, verblödete Rowdy aus der Trilogie „Zurück in die Zukunft“ ist enttarnt. Er nennt sich jetzt Donald Trump! Hier die Beweisbilder in der google Bildersuche: Und wer es nicht glaubt kann ja hier nochmal schauen:

  • 2018 – die ersten Schritte der Bargeldabschaffung

    Wie die Banken es schaffen ihre Gebühren zu verschleiern und wie das Bargeld abgeschafft wird 2018 wird in den Geschichtsdaten als das Jahr des Beginns der Bargeldabschaffung eingehen. Gebühren bei Kreditkartenzahlung Ab dem 13. Januar 2018 gelten neue Regelungen der EU im Zahlungsverkehr. Händler dürfen danach keine gesonderten Entgelte mehr für gängige Kartenzahlungen, SEPA-Überweisungen und … „2018 – die ersten Schritte der Bargeldabschaffung“ weiterlesen

  • Es ist schon wieder Weihnachten

    Uuups, schon wieder ist das Jahr verdammt schnell vergangen. Ich stelle fest, dass die gefühlte Geschwindigkeit, in der ein Jahr vergeht, mit den Lebensjahren offenbar proportional zunimmt – ganz im Gegensatz zu einer Eintagsfliege, deren Leben so verdammt kurz ist. Aber was ist ein Menschenalter im Kontext der – fangen wir mal klein an – … „Es ist schon wieder Weihnachten“ weiterlesen

  • Premierenfahrt ins Nirgendwo

    Potsdam erweitert sein Straßenbahnnetz – aber in die falsche Richtung Erstmals seit dem Jahr 2001 wird in Potsdam das Straßenbahnnetz erweitert. Am Samstag fahren die ersten Trams zum Campus Jungfernsee. Ah, Campus Jungfernsee, wird er geneigte Nichtpotsdamer sagen, das ist ja toll. Campus, da ist ja was los – tausende Studierende müssen ja schließlich auch … „Premierenfahrt ins Nirgendwo“ weiterlesen

  • Pressemitteilung zum Rund­funk­bei­trag für Hostels

    Rundfunkbeitragspflicht für Hotel- und Gästezimmer sowie Ferienwohnungen nur bei bereitgestellter Empfangsmöglichkeit verfassungsgemäß Das Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt in Leip­zig hat am 27.09.2017 ent­schie­den, dass die Er­he­bung des zu­sätz­li­chen Rund­funk­bei­trags für Ho­tel- und Gäs­te­zim­mer so­wie Fe­ri­en­woh­nun­gen (Be­her­ber­gungs­bei­trag) nur in den­je­ni­gen Fäl­len mit dem Grund­ge­setz ver­ein­bar ist, in de­nen der Be­triebs­stät­ten­in­ha­ber durch die Be­reit­stel­lung von Emp­fangs­ge­rä­ten oder ei­nes In­ter­net­zu­gangs die … „Pressemitteilung zum Rund­funk­bei­trag für Hostels“ weiterlesen

  • Potsdamer Erlebnisnacht 28. Juli 2018

    Potsdamer Erlebnisnacht – muss man erleben, shoppen ist möglich, genießen ist Pflicht Immer am letzten Samstag im Juli, findet in der barocken Innenstadt (2. barocke Stadterweiterung) die Potsdamer Erlebnisnacht statt. Weit in die Nacht hinein, sorgen Musiker, Akrobaten und viele andere Beteiligte für Stimmung. Alle Geschäfte laden bis Mitternacht zu shoppen ein. Ein wirklich gutes … „Potsdamer Erlebnisnacht 28. Juli 2018“ weiterlesen