Wandern

Veröffentlicht am

Wanderungen in und um Potsdam

Potsdam und Umgebung bieten Ihnen zahlreiche Wandertouren und wunderschöne Landschaft. Egal wie alt, ob mit Kindern, mit Hund oder mit einer großen Gruppe.

Potsdams Wanderwege erschließen Ihnen die natürliche Schönheit der Stadt. Einige Wandertouren stellen wir Ihnen hier vor und denken, dass die für sie interessant sein könnten:  

Park Sanssouci & Neuer Garten 14 km

Entfernung: 14,0 km
Minimale Höhe: 31 m
Maximale Höhe: 45 m
Anstieg (insgesamt): 13 m
Gefälle (insgesamt): 14 m

Altes Rathaus – Am Alten Markt, Belvedere auf dem Klausberg, Brandenburger Tor, Chinesisches Haus im Park Sanssouci,
Communs, Gotische Bibliothek, Marmorpalais, Museum Alexandrowka, Museum Barberini, Neues Palais, Orangerieschloss,
Schloss Cecilienhof, Schloss Sanssouci

Pfingstberg – Nedlitz /Weißer See 14 km

Entfernung: 13,7 km
Minimale Höhe: 31 m
Maximale Höhe: 71 m
Anstieg (insgesamt): 49 m
Gefälle (insgesamt): 48 m

Gedenk- und Begegnungsstätte Leistikowstraße Potsdam, Schloss Cecilienhof, Muschelgrotte, Villa Jacobs, SAP Innovation Center, Brücke des Friedens, Villa Weißensee, Landzunge am Sacrow-Paretzer Kanal, Alexander-Newski-Gedächtniskirche, Belvedere Pfingstberg, Pomonatempel auf dem Pfingstberg, Museum Alexandrowka, Orangerie Neuer Garten, Pyramide

Potsdam – Wannsee 17 km

Entfernung: 16,6 km
Minimale Höhe: 33 m
Maximale Höhe: 50 m
Anstieg (insgesamt): 52 m
Gefälle (insgesamt): 52 m

Bahnhofspassagen Potsdam, Flatowturm im Park Babelsberg, Gerichtslaube im Park Babelsberg, Kleines Schloss Babelsberg, Schloss Babelsberg, Dampfmaschinenhaus, Pförtnerhaus,
Villa Urbig (Ludwig Mies van der Rohe), Borussia-Monume

Rundwanderung Potsdam Wildpark 14 km

Wilpark West, Wildmeisterei, Kellerberg, Kuhfort, Templiner See, Prischheide, Hotel Seminaris, Campingplatz Pirscheide, Alte Försterei, Hotel Bayrisches Haus, Wilpark West

Entfernung: 13,4 km
Minimale Höhe: 30 m
Maximale Höhe: 65 m
Anstieg (insgesamt): 62 m
Gefälle (insgesamt): 62 m

Weitere Wanderungen in und um Potsdam finden Sie hier…

Wanderungen in und um Potsdam

 

BLOG

Potsdam News

Veröffentlicht am

Aktuelles aus Potsdam

  • Der Neuanfang am "Bergmann"-Klinikum wird überschattet von Betrugsvorwürfen
    am 26. November 2020 um 18:41

    Den designierten neuen Klinikum-Chef Tim Steckel holen seit Jahren laufende Betrugsermittlungen ein. Eine Abfindung gibt es für Ex-Konzernlenker Steffen Grebner

  • Warum brannte es im Gashaus?
    am 26. November 2020 um 18:30

    Acht Mal hat es dieses Jahr in der Babelsberger Glasmeisterstraße gebrannt. Jetzt gibt es einen Verdächtigen. Das Oberlinhaus plant in der jetzigen Brache 250 günstige Wohnungen.

  • Vom Glück des Gärtnerns
    am 26. November 2020 um 18:29

    Karl Foerster war nicht nur Gärtner, sondern Gartenphilosoph. Heute vor 50 Jahren ist er in Potsdam gestorben. Eine neue Biografie versucht eine Annäherung.

  • Irritationen über verschwundenes Krampnitz-Schreiben
    am 26. November 2020 um 16:52

    Mit einer Antwort auf eine Anfrage hat die Bauverwaltung neue Irritationen ausgelöst, im Infrastrukturministerium ist man verwundert. Derweil hat die Stadtpolitik einmal mehr über das Großprojekt debattiert

  • Exhibitionist auf dem Ruinenberg
    am 26. November 2020 um 15:25

    Ein junger Mann hat am Mittwochnachmittag im Park eine Spaziergängerin belästigt. Die Polizei sucht nun Zeugen. 

  • Mehr als 10.000 Schüler in Quarantäne
    am 26. November 2020 um 12:27

    Land plant Maskenpflicht ab der 7. Klasse + Rekordanstieg in Brandenburg - 629 Neuinfektionen + Acht weitere Todesfälle + Grüne fordern Verbot von Silvesterfeuerwerk + 19 Neuinfektionen in Potsdam + 493 Brandenburger im Krankenhaus, 70 von ihnen beatmet. Die aktuelle Lage im Überblick.

  • Heiecks Vernunft
    am 26. November 2020 um 11:44

    Die Absage seiner Weihnachtsmärkte in Potsdam war alternativlos. Das sagte Veranstalter Eberhard Heieck. Ein Beispiel dafür, dass auch in Corona-Zeiten noch viel Vernunft herrscht.

  • Stadtwerke-Chefin im Interview, Abgang der Klinikum-Chefs, Fortschritte beim Abraham-Geiger-Kolleg
    am 26. November 2020 um 05:12

    Die wichtigsten Termine, die interessantesten Themen und News. Alles, worüber Potsdam am heutigen Donnerstag spricht, im PNN-Newsletter "Potsdam HEUTE".

  • "Für uns gilt: In der Krise liegt die Chance"
    am 25. November 2020 um 21:19

    Potsdams Stadtwerke-Chefin Sophia Eltrop über Corona, den neuen Stadtteil Krampnitz, mehr Klimaschutz und Fehler ihrer Vorgänger.  

  • Zwei neue Todesfälle, 33 neue Infektionen
    am 25. November 2020 um 20:00

    Sieben-Tage-Inzidenz für Potsdam sinkt leicht. 825 Kontaktpersonen in Quarantäne, Massentestungen in Kita und Seniorenzentrum.

Pensionen in Potsdam

Veröffentlicht am

Die Pension Sanssouci ist nur einen 10 Minuten fußläufig  vom Zentrum entfernt.  Zur Ausstattung der Zimmer gehören ein Flachbild-TV sowie ein eigenes Bad mit einer Dusche und Handtüchern. Bettwäsche liegt ebenfalls für Sie bereit. Die Parkplätze der Unterkunft nutzen Sie kostenfrei. Im Umkreis von 500 m finden Sie mehrere Restaurants. WLAN steht Ihnen in der Unterkunft kostenfrei zur Verfügung. Die Pension befindet sich 700 m vom Park Sanssouci, 1 km von Schloss Sanssouci und 1,6 km vom Holländischen Viertel entfernt.

Das Haus liegt  zentral und ruhig. Alle Sehenswürdigkeiten können zu Fuß erkundet werden. Mit nur neun individuellen Zimmern liegt die Remise ruhig und versteckt in einer Seitenstraße. Bis zum Schlosspark Sanssouci sind es nur wenige Meter und nur zwei Querstraßen entfernt befindet sich die historische Innenstadt. Das Holländische Viertel und die Alexandrowka sind ebenfalls nur um die Ecke.

Die Pension bietet Ihnen die optimale Übernachtungsmöglichkeit, um Potsdam und Umgebung zu entdecken. Es sind sowohl Einzel- als auch Mehrbettzimmer und Ferienwohnungen vorhanden. Alle Zimmerbuchungen verstehen sich inklusive Handtücher, Bettwäsche, W-LAN und Satellitenfernsehen. Parkplätze stehen kostenlos zur Verfügung.