Events heute

Schiffbauergasse – das Kulturzentrum Potsdams

Ein wunderschöner Park mit mit Schiffsanleger und Marina, eine Flaniermeile an der Westseite des Tiefen Sees auf der Halbinsel der „Berliner Vorstadt“, zwischen dem Heiligen See im Neuen Garten und dem Babelsberger Park machen das Gebiet zu einem einzigartigen Ort…

Die Zichorienmühle

 Ölbild von C. G. Gemeinert - Schiffbauergasse 1856 Zichorienmühle Quelle: POTSDAM-MUSEUM FÜR GESCHICHTE
Ölbild von C. G. Gemeinert – Schiffbauergasse 1856 Zichorienmühle Quelle: POTSDAM-MUSEUM FÜR GESCHICHTE

Ob die Adelswelt und die hohen Offiziere sich je „Muckefuck“ einverleibten? Wohl kaum. Das Wort ist die verballhornte Form des französischen „Mocca Faux“ – falscher Mokka – und bezeichnete früher eine Art Ersatzkaffee ohne Koffein. Es war Kaffee der armen Leute, die sich das teure Luxusgetränk nicht leisten konnten. Schon 1799 ist eine „Zichorien Fabrique“ an der Havel erwähnt. Aus den gerösteten Wurzeln der „Blauen Wegwarte“ wurde in einer Windmühle Muckefuck hergestellt. Nachdem die Zichorienmühle sowohl Flügel als auch Funktion verloren hatte, ließ Friedrich Wilhelm IV. sie durch seinen Architekten Hesse mit einem kleidsamen Zinnenkranz verschönern. Heute ist der Bau denkmalgeschützt und beherbergt das Seerestaurant „Il Teatro“ direkt neben dem Hans-Otto-Theater. „Bon appétit!“ statt Mocca Faux – das ehemalige „Potsdambsche Stopelfeld“ hat sich in Sachen Lifestyle ganz schön herausgemausert.
Zitat aus MAZ vom 08.07.2015

Veranstaltungen & Events
  • Spowi 80er Fasching
    am 14. Januar 2020 um 13:37

    09.01.2020 • Waschhaus • Die Sportwissenschaftler des 3. Semester an der Universität Potsdam haben zum fröhlichen Verkleiden und Feiern eingeladen. Es galt: Dressed For Success – rein in die schrillen Leggins und losgetanzt! /

  • Venga Venga Neujahrsrave
    am 7. Januar 2020 um 12:02

    04.01.2020 • Metropolis Halle • Mit Vollgas ins neue Partyjahr 2020! Sylver, ein absoluter 2000er Kracher als Live-Act auf der großen Bühne der Metropolit Halle in Babelsberg! Dazu gab es Party ohne Ende! /

  • Silvester im Waschhaus
    am 7. Januar 2020 um 12:01

    31.12.2019 • Waschhaus • Das war Potsdams größte Silvesterparty auf 5 Floors! Mit riesigem Feuerwerk zur Jahreswende und alles was das Musikherz begeistert und bewegt. /

  • Tatjana Meissner im Waschhaus
    am 7. Januar 2020 um 10:53

    31.12.2019 • Waschhaus • Das war Potsdams lustigster Start mit Tatjana Meissner in eine aufregende Silvesternacht in ein neues Jahrzehnt! /

  • Silvesterparty in der Pirschheide
    am 7. Januar 2020 um 10:48

    31.12.2019 • Pirschheide • Der alte Bahnhof Pirschheide erstrahlte im neuen Glanz und lud ein zum Tanzen, Feiern und ins Jahr 2020 schlittern. /

  • La Boum Silvester Special
    am 7. Januar 2020 um 10:18

    31.12.2019 • Lindenpark • Mit der großen Kultparty konnte das neue Jahr kommen. Das LA BOUM SILVESTER SPECIAL mit DJ Pasi sorgte für eine richtig gute Zeit ins Jahr 2020! /

  • Silvester Gala im Kutschstall
    am 7. Januar 2020 um 10:13

    31.12.2019 • Kutschstall • Es fand die erste große Silvester Gala im neuen Lutschstall Ensemble statt. Besonders, individuell, edel, kulinarisch und hochwertig war die Devise dieser exklusiven Feier ins neue Jahr! /

  • Silvester-Glamour Party
    am 7. Januar 2020 um 10:06

    31.12.2019 • Club Laguna • DIE Silvester-Glamour Party fand im Club Laguna statt. Mit ausgewählten Cocktails & Longdrinks, einem Snack-Buffet und einem Feuerwerk um Mitternacht wurde das neue Jahr gebührend eingeleitet. /

  • Clärchens Silvesterparty
    am 7. Januar 2020 um 10:01

    31.12.2019 • Clärchens Tanzcafe • Mit coolen Getränken und MitternachtsBuffet wurde bis in die Morgenstunden zu Daniel Dawson´ fetten Sounds in 2020 gefeiert. /

  • Bar Gelb Silvesterparty
    am 7. Januar 2020 um 09:54

    31.12.2019 • Bar Gelb • Mit mehreren Livebands, zwei Floors, Cocktails, Bier, Techno und Hip Hop wurde wild ins neue Jahr gefeiert. /

Veranstaltungen, Events, Konzert und noch viel mehr…Kultur ist in Potsdam zu Hause – die Schlösser und Gärten, eigebettet in der einzigartigen Kulturlandschaft mit Welterbestatus der UNESCO, die spannenden Aufführungen des Hans Otto Theaters am Tiefen See, die großartigen Musikfestspiele im Park Sanssouci und die vielfältigen Festivals wie „tanztage“, „unidram“,  „sehsüchte“, geben Zeugnis davon. Das Kulturzentrum „Schiffbauergasse“ mit einem halben Dutzend Veranstaltungsorten und dem Hans-Otto-Theater, lädt zu vielfältigen Veranstaltungen für alle Potsdamer und Gäste ein.Potsdam steht aber auch für die zahlreichen Angebote der freien Kulturszene, der Bildenden Kunst, es steht für Galerien, für Stadtfeste und für Ausstellungen im gesamten Stadtgebiet. Und Potsdam steht für Kino, für den Mythos Film, dessen Wiege die Ufa-Studios in Babelsberg sind…