BLOG

Potsdam BLOG

Veröffentlicht am
  • Wege des Barock. Die Nationalgalerien Barberini Corsini in Rom
    von Nadine Redlich am 15. Juli 2019 um 12:47

    Das Museum Barberini zeigt 54 Meisterwerke aus den Sammlungen der Palazzi Barberini und Corsini Rom, darunter eines der bedeutendsten Werke Caravaggios, sein 1589/99 entstandenes Gemälde Narziss. Als Papst Urban VIII. sammelte Maffeo Barberini im 17. Jahrhundert Bilder und gab Gemälde in Auftrag, die heute zu den Hauptwerken der italienischen Malerei zählen. Der Beitrag Wege des Barock. Die Nationalgalerien Barberini Corsini in Rom erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Umkämpfte Wege der Moderne
    von Nadine Redlich am 22. Februar 2019 um 11:23

    Die Ausstellung „Umkämpfte Wege der Moderne – Geschichten aus Potsdam und Babelsberg 1914 – 1945“ thematisiert diesen Gegensatz von demokratischem Aufbruch und dem Festhalten an fragwürdig gewordenen Traditionen. Sie zeigt, wie unterschiedlich die bis 1939 eigenständigen Städte Potsdam und Babelsberg mit den Herausforderungen der Moderne umgingen, so dass sich reichsweite Entwicklungen auf lokaler Ebene konkretisieren ... Der Beitrag Umkämpfte Wege der Moderne erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Potsdamer Schlössernacht – Una notte italiana
    von Nadine Redlich am 1. Februar 2019 um 09:24

    Ganz im Zeichen Italiens steht die kommende Potsdamer Schlössernacht 2019. Zwei Sommernächte im Weltkulturerbe von Park Sanssouci mit einem vielversprechenden Angebot für alle Sinne. Friedrich II. und Friedrich Wilhelm IV. ließen sich einst von der italienischen Baukunst inspirieren, adaptierten diese für das Stadtbild, die Parks und Schlösser und schmückten ihre Paläste mit barocker Bildhauer- und ... Der Beitrag Potsdamer Schlössernacht – Una notte italiana erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Potsdamer Stadtteilführungen 2019
    von Nadine Redlich am 1. Februar 2019 um 09:19

    Auch in diesem Jahr bieten wir die beliebten Stadtteilführungen durch Potsdam wieder an. Jeden dritten Samstag im Monat (Start um 15 Uhr) führen wir Sie durch geschichtsträchtige Orte in Potsdam. Dazu gehören Babelsberg, der Luftschiffhafen, das ehemalige KGB-Viertel und die Gedenkstätte Lindenstraße, so wie viele weitere. Die Tickets kosten jeweils 5 Euro pro Person. Der Beitrag Potsdamer Stadtteilführungen 2019 erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Führung: Kunst am Fluss
    von Nadine Redlich am 13. Dezember 2018 um 12:57

    Fünf Museen am Fluss, verbunden durch den Skulpturenpfad „Walk of Modern Art“ präsentiert die Initiative Kunst am Fluss. Besondere Orte der Kunst werden auf dieser geführten Tour entdeckt: Villa Schöningen, Kunstraum Potsdam, museum FLUXUS+, Museum Barberini und Potsdam Museum. Der Beitrag Führung: Kunst am Fluss erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Musikfestspiele Potsdam
    von Sophie Jäger am 8. Juni 2017 um 07:49

    “Musen” – unter diesem Titel finden vom 8. bis 23. Juni die Musikfestspiele Potsdam Sanssouci statt. Für einige Veranstaltungen gibt es noch Karten. Der Beitrag Musikfestspiele Potsdam erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Potsdam für Wasserratten
    von Anne Robertshaw am 28. Februar 2016 um 05:12

    Potsdam ist von allen Seiten von Wasser umgeben. Kein Wunder also, dass die Stadt mit zahlreichen Angeboten zur Badekultur, den Aktivitäten der Wassersportvereine oder mit dem Wassertourismus immer mehr Mensch in die Stadt lockt. Denn eingebettet in eine außergewöhnliche Natur- und Wasserlandschaft lässt sich Potsdam hervorragend vom Wasser aus erkunden. Der Beitrag Potsdam für Wasserratten erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Potsdam per Rad
    von Team von PMSG am 18. November 2015 um 13:30

    Das Fahrrad ist ein hervorragendes Fortbewegungsmittel, um die Sehenswürdigkeiten der UNESCO Welterbestadt kennen zu lernen: Von Park zu Park, durch das historische Stadtzentrum oder entlang des Havelufers. Insgesamt erstreckt sich die Potsdamer Kulturlandschaft über fast 20 Kilometer. Die folgenden Radtouren sind Beispiele für Ausflüge durch Potsdam, in das Havelland und nach Berlin. Der Beitrag Potsdam per Rad erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Schlösserrundfahrt mit der Weissen Flotte Potsdam
    von Team von PMSG am 18. November 2015 um 07:39

    Die „Schlösserrundfahrt“ ist ein Höhepunkt auf Potsdams Gewässern. Entlang der Strecke bietet sie einen einzigartigen Blick auf die zum UNESCO Welterbe gehörende Potsdamer Schlösser- und Parklandschaft. In nur neunzig Minuten passieren Sie so die schönsten am Wasser liegenden Sehenswürdigkeiten, wie Schloss Babelsberg, den Neuen Garten mit seinem Marmorpalais und dem Schloß Cecilienhof. Der Beitrag Schlösserrundfahrt mit der Weissen Flotte Potsdam erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Krongut Bornstedt – erleben und genießen!
    von Team von PMSG am 13. November 2015 um 11:34

    Nahe dem Schlosspark Sanssouci liegt das Krongut Bornstedt. Als Teil des UNESCO-Weltkulturerbes fügt sich der ehemalige Sommersitz des Hohenzollernschen Kronprinzenpaares Friedrich Wilhelm und seiner Gemahlin Victoria in das weltberühmte Ensemble der Schlösser und Gärten ein. Der Beitrag Krongut Bornstedt – erleben und genießen! erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Filmpark Babelsberg… und Action
    von Team von PMSG am 12. November 2015 um 11:27

    Direkt vor den Toren Berlins lädt der Filmpark Babelsberg in die Welt von Film und Fernsehen ein. Alles, was zum Film gehört, ist hier für Besucher in Szene gesetzt: Kulissen, Requisiten, Kostüme und technisches Equipment von gestern und heute. Im Atelier der Traumwerker geben Kunstmaler, Stuckateure, Kostüm- und Maskenbildner einen exklusiven Einblick in ihre Arbeit ... Der Beitrag Filmpark Babelsberg… und Action erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

Havelrundfahrt

Veröffentlicht am

Um die Havelseen Potsdam-Berlin

Die Tour führt uns über Sacrow, malerisch gelegen, umgeben von Wald und Wasser. Auch wenn, gemessen an den Einwohnerzahlen, Sacrow der kleinste Ortsteil Potsdams ist, gibt es hier eine Menge zu entdecken. Dann geht es über Kladow und Gatow nach Wilhelmstadt wo wir über die B5 die Havel überqueren. Zurück nach Potsdam fahren wir über die Havelchausse nach Wannsee und wieder nach Potsdam.

Länge: ca. 60 km

Start / Ziel: jeder Einstieg möglich z.B. Pdm. Hauptbahnhof

Stationen

  • Museum Alexandrowka
  • Belvedere Pfingstberg
  • Ehemalige Heeresreitschule Krampnitz
  • Schloss Sacrow
  • Heilandskirche am Port von Sacrow
  • Gutspark Neukladow
  • Friedhof Heerstraße
  • Schildhorn-Denkmal
  • Grunewaldturm
  • Strand An Der Havel
  • AVUS-Treff Spinner-Brücke
  • Borussia-Monument
  • Kleistdenkmal
  • Schloss auf der Pfaueninsel
  • Evangelische Kirche St. Peter Und Paul Auf Nikolskoe
  • NaturKulturGut Jägerhof
  • Schloss Glienicke
  • Glienicker Brücke
  • Gotische Bibliothek

Radtour „Alter Fritz“

Veröffentlicht am

Radtour „Alter Fritz“ individual

In Anlehnung an diese bekannte Route gibt es diese erlebnisreiche Fahrt. In wenigen Stunden können die meisten Sehenswürdigkeiten abgefahren werden.

Länge: ca. 18 km

Start / Ziel: jeder Einstieg möglich

Stationen

  • Marstall  (heute Filmmuseum)
  • das neue Stadtschloss (heute Landtag)
  • Dampfmaschinenhaus (Form einer Moschee)
  • Park Sanssouci
  • Neues Palais
  • Orangerieschloss
  • Historische Mühle
  • Schloss Sanssouci
  • Russische Kolonie „Alexandrowka“
  • Jüdischer Friedhof
  • Pfingstberg (Belvedere)
  • Neuer Garten
  • Marmorpalais
  • Meierei (Biergarten)
  • Schloss Cecilienhof
  • Berliner Vorstadt (diverse historische Villen)
  • Schiffbauergasse (Kulturviertel Potsdam mit Theater)
  • Holländische Viertel
  • historische Innenstadt

Wassersport

Veröffentlicht am

Bootsverleih An der Nuthe
Aufs Wasser
Frötschis Bootsverleih
Havelbootschaft Bootsvermietung
Just for Fun – Bootsvermietung
KAYAK24  Kajak und Kanuverleih Potsdam
Le Boat Postdam
Marina am Tiefen See
Potsdam-Yachtcharter
Segelyachtcharter Berlin
Wassersport in Potsdam
Windsurfing Potsdam

Bootsverleih - Bottsvermietung Potsdam

Wasserparadies Potsdam

Eingebettet in eine der außergewöhnlichsten Natur- und Wasserlandschaften Deutschlands!

Die Potsdamer Havel, die sich hier zu breiten Havelseen ausweitet, bietet das Terrain dafür, dass sich Potsdam hervorragend vom Wasser aus erkunden lässt. Die Boot- und Schiffstouren auf Potsdams Gewässern sind Sightseeing erster Klasse, besonders wenn man mit eleganten Schiffen an den vielen Schlössern und Parks, die teilweise unmittelbar am Ufer der Havel liegen, vorbei gleitet.

Die Potsdamer und Brandenburger Havelseen, die die Kulturlandschaft Potsdams prägen, sind sicher eines der schönsten und Wassersportgebiete Deutschlands und gehört zum größten Wassersportgebiet Europas. Auch wenn man kein Boot sein Eigen nennt, muss man auf die Wasserperspektive nicht verzichten.

Bootsverleiher machen Sie zu Kapitänen auf Zeit mit und ohne Bootsführerschein.

Potsdam ist eine Insel

Entdecken Sie Potsdam doch einmal rundherum! Mit einem Boot kann man eine einzigartige Rundreise um Potsdam machen, denn wie gesagt – Potsdam ist eine Insel… Die sagenhafte Schönheit der Flusslandschaft mit unzähligen Havelseen und den malerisch gelegenen Dörfern der Mark Brandenburg. Mit dem Boot passiert man auf der Fahrt die Orte Caputh – Schloss Caputh, die Altstadtinsel von Werder (Havel), das Dorf Phöben und Paretz, fährt durch den Schlänitzsee am Ort Marquardt (Potsdam) und den Sacrow-Paretzer Kanal entlang und kann im Norden von Potsdam die Schlösser und Herrenhäuser der Hohenzollern am Ufer der Havel betrachten. Man passiert den Jungfernsee am Ufer des Neuen Garten Potsdam mit Schloss Cecilienhof und Marmorpalais, blickt auf den Park Klein-Glienicke mit dem von Karl Friedrich Schinkel errichteten Casino, fährt nann auf der rechten Seite an der Matrosenstation Kongsnæs vorbei und unterquert anschließend die Glienicker Brücke. Vom Tiefen See erblickt man das Babelsberger Schloss und erreicht dann wieder Potsdams Hafen…