BLOG

Potsdam BLOG

Veröffentlicht am
  • Giorgio Moroder presents Metropolis
    von Sophie Jäger am 14. Januar 2020 um 12:42

    Studierende der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF und das Filmmuseum Potsdam bringen eine Auswahl deutscher Stummfilmklassiker in ungewöhnlichen Fassungen zurück auf die große Leinwand. Der Beitrag Giorgio Moroder presents Metropolis erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • “WOW” – Varieté im Waschhaus
    von Sophie Jäger am 7. Januar 2020 um 09:23

    Potsdams erste Varieté-Show mit internationalen Star-Artisten entführen in eine Welt, in der sich Wirklichkeit und Phantasie vermischen. Der Beitrag “WOW” – Varieté im Waschhaus erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Unterwegs im Licht
    von Nadine Redlich am 19. Dezember 2019 um 07:25

    Potsdams Mitte erstrahlt zur dunklen Jahreszeit im Licht und bietet ein abwechslungsreiches Programm aus Kunst und Kultur, mit kulinarische Genüssen. Der Beitrag Unterwegs im Licht erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Van Gogh. Stillleben – Museum Barberini
    von Nadine Redlich am 9. Oktober 2019 um 12:11

    Von seinem ersten Gemälde bis zu den farbstarken Blumenbildern der späten Jahre hat Vincent van Gogh (1853–1890) immer wieder Stillleben gemalt. Die erste Ausstellung zu diesem Thema analysiert anhand von 27 Gemälden die entscheidenden Etappen im Werk und Leben van Goghs. Der Beitrag Van Gogh. Stillleben – Museum Barberini erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Potsdamer Stadtteilführungen 2019
    von Nadine Redlich am 1. Februar 2019 um 09:19

    Auch in diesem Jahr bieten wir die beliebten Stadtteilführungen durch Potsdam wieder an. Jeden dritten Samstag im Monat (Start um 15 Uhr) führen wir Sie durch geschichtsträchtige Orte in Potsdam. Dazu gehören Babelsberg, der Luftschiffhafen, das ehemalige KGB-Viertel und die Gedenkstätte Lindenstraße, so wie viele weitere. Die Tickets kosten jeweils 5 Euro pro Person. Der Beitrag Potsdamer Stadtteilführungen 2019 erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Führung: Kunst am Fluss
    von Nadine Redlich am 13. Dezember 2018 um 12:57

    Fünf Museen am Fluss, verbunden durch den Skulpturenpfad „Walk of Modern Art“ präsentiert die Initiative Kunst am Fluss. Besondere Orte der Kunst werden auf dieser geführten Tour entdeckt: Villa Schöningen, Kunstraum Potsdam, museum FLUXUS+, Museum Barberini und Potsdam Museum. Der Beitrag Führung: Kunst am Fluss erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Potsdam für Wasserratten
    von Anne Robertshaw am 28. Februar 2016 um 05:12

    Potsdam ist von allen Seiten von Wasser umgeben. Kein Wunder also, dass die Stadt mit zahlreichen Angeboten zur Badekultur, den Aktivitäten der Wassersportvereine oder mit dem Wassertourismus immer mehr Mensch in die Stadt lockt. Denn eingebettet in eine außergewöhnliche Natur- und Wasserlandschaft lässt sich Potsdam hervorragend vom Wasser aus erkunden. Der Beitrag Potsdam für Wasserratten erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Potsdam per Rad
    von Team von PMSG am 18. November 2015 um 13:30

    Das Fahrrad ist ein hervorragendes Fortbewegungsmittel, um die Sehenswürdigkeiten der UNESCO Welterbestadt kennen zu lernen: Von Park zu Park, durch das historische Stadtzentrum oder entlang des Havelufers. Insgesamt erstreckt sich die Potsdamer Kulturlandschaft über fast 20 Kilometer. Die folgenden Radtouren sind Beispiele für Ausflüge durch Potsdam, in das Havelland und nach Berlin. Der Beitrag Potsdam per Rad erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Schlösserrundfahrt mit der Weissen Flotte Potsdam
    von Team von PMSG am 18. November 2015 um 07:39

    Die „Schlösserrundfahrt“ ist ein Höhepunkt auf Potsdams Gewässern. Entlang der Strecke bietet sie einen einzigartigen Blick auf die zum UNESCO Welterbe gehörende Potsdamer Schlösser- und Parklandschaft. In nur neunzig Minuten passieren Sie so die schönsten am Wasser liegenden Sehenswürdigkeiten, wie Schloss Babelsberg, den Neuen Garten mit seinem Marmorpalais und dem Schloß Cecilienhof. Der Beitrag Schlösserrundfahrt mit der Weissen Flotte Potsdam erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Krongut Bornstedt – erleben und genießen!
    von Team von PMSG am 13. November 2015 um 11:34

    Nahe dem Schlosspark Sanssouci liegt das Krongut Bornstedt. Als Teil des UNESCO-Weltkulturerbes fügt sich der ehemalige Sommersitz des Hohenzollernschen Kronprinzenpaares Friedrich Wilhelm und seiner Gemahlin Victoria in das weltberühmte Ensemble der Schlösser und Gärten ein. Der Beitrag Krongut Bornstedt – erleben und genießen! erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Filmpark Babelsberg… und Action
    von Team von PMSG am 12. November 2015 um 11:27

    Direkt vor den Toren Berlins lädt der Filmpark Babelsberg in die Welt von Film und Fernsehen ein. Alles, was zum Film gehört, ist hier für Besucher in Szene gesetzt: Kulissen, Requisiten, Kostüme und technisches Equipment von gestern und heute. Im Atelier der Traumwerker geben Kunstmaler, Stuckateure, Kostüm- und Maskenbildner einen exklusiven Einblick in ihre Arbeit ... Der Beitrag Filmpark Babelsberg… und Action erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

Wissenschaft

Veröffentlicht am
News
  • Noch 289 Kilometer bis zum Nordpol

    Polarexpedition "Mosaic": Seit Oktober driften die Forscher durchs Polarmeer. Geleitet wird die größte Arktisexpedition aller Zeiten von einem Potsdamer Forscher. Jetzt war Schichtwechsel.

In Potsdam sind mehr als 10.000, der über 170.000 Potsdamer*innen, in den wissenschaftlichen Einrichtungen der brandenburgischen Landeshauptstadt tätig. Das ist Spitze in Deutschland!
Ungefähr 25.000 Studenten*innen studieren an der Universität Potsdam, der Fachhochschule Potsdam, der Filmuniversität Babelsberg „KONRAD WOLF“, der Fachhochschule für Sport und Management und der Fachhochschule „Clara Hoffbauer“.

Und dann haben noch mehr als 40 wissenschaftliche Einrichtungen,  ihren Sitz in der Region, mehrere Max-Planck-Institute, die Fraunhofer Institute, Einrichtungen der Leibnizgemeinschaft sowie Einrichtungen der Helmholtz-Gemeinschaft.

Einmalig in Deutschland ist das 1998 gegründete Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik (HPI). Es ist das erste und einzige ausschließlich privat finanzierte Universitäts-Institut  in Deutschland.

Seit 2009 ist auf dem Potsdamer Telegrafenberg auch Sitz des IASS – Institute for Advanced Studies Climate, Earth System and Sustainability Sciences, einem Institut für Klimaforschung und Nachhaltigkeitsstudien.

Mosaike von Fritz Eisel
BLOG

Potsdam News

Veröffentlicht am

Aktuelles aus Potsdam

  • Flyer zur Potdams Mitte sorgt für Irritationen
    am 19. Januar 2020 um 09:01

    Namenspanne im aktuellen Infoblatt über die Entwicklung am Alten Markt in Potsdam.

  • "Eine Bürgerstadt für Ost und West"
    am 18. Januar 2020 um 18:23

    Der Neujahrsempfang 2020 der Landeshauptstadt Potsdam stand im Zeichen der Jubiläen der deutschen Geschichte. Es wurde unerwartet emotional.

  • Empfang für Ehrenamtler in der Staatskanzlei
    am 18. Januar 2020 um 14:39

    Landtagspräsidentin Ulrike Liedtke und Ministerpräsident Dietmar Woidke ehren Ehrenamtler aus Brandenburg. Vier engagierte Menschen stellen die PNN stellvertretend hier vor.

  • Die Analyse der umstrittenen Inschriften
    am 18. Januar 2020 um 10:48

    Architekturprofessor Philipp Oswalt analysiert die rechten Inschriften des Glockenspiels auf der Plantage und kritisiert die Stiftung Garnisonkirche. Die wiederum verteidigt sich.

  • Wochenendtipps für Potsdam und Umgebung
    am 18. Januar 2020 um 06:00

    Potsdam und Umgebung haben am Wochenende immer etwas zu bieten. Wir haben ein paar Highlights rausgesucht. Es geht um helfende Hunde und hässliche Häuser.

  • Kommunale Kitas eröffnen wohl erst in zwei Jahren
    am 18. Januar 2020 um 05:50

    Die ersten kommunalen Kitas in Potsdam werden wohl erst 2022 fertig. Und es gibt noch weitere Unklarheiten - und zweifelnde Kita-Betreiber.

  • Bundesinnenministerium verschiebt Treffen
    am 18. Januar 2020 um 05:45

    Vertreter, des von Potsdam koordinierten Bündnisses „Städte Sicherer Häfen“, sollten sich am 28. Januar treffen. Der Termin ist geplatzt, soll aber nachgeholt werden.

Wassersport

Veröffentlicht am

Bootsverleih An der Nuthe
Aufs Wasser
Frötschis Bootsverleih
Havelbootschaft Bootsvermietung
Just for Fun – Bootsvermietung
KAYAK24  Kajak und Kanuverleih Potsdam
Le Boat Postdam
Marina am Tiefen See
Potsdam-Yachtcharter
Segelyachtcharter Berlin
Wassersport in Potsdam
Windsurfing Potsdam

Bootsverleih - Bottsvermietung Potsdam

Wasserparadies Potsdam

Eingebettet in eine der außergewöhnlichsten Natur- und Wasserlandschaften Deutschlands!

Die Potsdamer Havel, die sich hier zu breiten Havelseen ausweitet, bietet das Terrain dafür, dass sich Potsdam hervorragend vom Wasser aus erkunden lässt. Die Boot- und Schiffstouren auf Potsdams Gewässern sind Sightseeing erster Klasse, besonders wenn man mit eleganten Schiffen an den vielen Schlössern und Parks, die teilweise unmittelbar am Ufer der Havel liegen, vorbei gleitet.

Die Potsdamer und Brandenburger Havelseen, die die Kulturlandschaft Potsdams prägen, sind sicher eines der schönsten und Wassersportgebiete Deutschlands und gehört zum größten Wassersportgebiet Europas. Auch wenn man kein Boot sein Eigen nennt, muss man auf die Wasserperspektive nicht verzichten.

Bootsverleiher machen Sie zu Kapitänen auf Zeit mit und ohne Bootsführerschein.

Potsdam ist eine Insel

Entdecken Sie Potsdam doch einmal rundherum! Mit einem Boot kann man eine einzigartige Rundreise um Potsdam machen, denn wie gesagt – Potsdam ist eine Insel… Die sagenhafte Schönheit der Flusslandschaft mit unzähligen Havelseen und den malerisch gelegenen Dörfern der Mark Brandenburg. Mit dem Boot passiert man auf der Fahrt die Orte Caputh – Schloss Caputh, die Altstadtinsel von Werder (Havel), das Dorf Phöben und Paretz, fährt durch den Schlänitzsee am Ort Marquardt (Potsdam) und den Sacrow-Paretzer Kanal entlang und kann im Norden von Potsdam die Schlösser und Herrenhäuser der Hohenzollern am Ufer der Havel betrachten. Man passiert den Jungfernsee am Ufer des Neuen Garten Potsdam mit Schloss Cecilienhof und Marmorpalais, blickt auf den Park Klein-Glienicke mit dem von Karl Friedrich Schinkel errichteten Casino, fährt nann auf der rechten Seite an der Matrosenstation Kongsnæs vorbei und unterquert anschließend die Glienicker Brücke. Vom Tiefen See erblickt man das Babelsberger Schloss und erreicht dann wieder Potsdams Hafen…