BLOG

Potsdam BLOG

Veröffentlicht am
  • Granatapfel-Spaziergang und Stadt-Genuss
    von Melanie Gey am 23. September 2020 um 08:18

    Der geführte Spaziergang beleuchtet die Stadtgeschichte und folgt den Spuren des Granatapfels durch Potsdams Mitte. Es warten Köstlichkeiten, die die exotische Frucht nachempfinden lassen. Der Beitrag Granatapfel-Spaziergang und Stadt-Genuss erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Impressionismus. Die Sammlung Hasso Plattner
    von Melanie Gey am 31. August 2020 um 08:21

    Das Museum Barberini zeigt vom 5. September 2020 an dauerhaft die umfangreiche Sammlung impressionistischer Gemälde des Museumsgründers Hasso Plattner – darunter Werke von Monet, Renoir und Signac. Der Beitrag Impressionismus. Die Sammlung Hasso Plattner erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Sehsüchte Filmfestival – 49. Internationales Studierendenfilmfestival
    von Melanie Gey am 24. August 2020 um 10:14

    Begegnungsstätte für Filmstudierende, Filminteressierte und etablierte Filmschaffende vom 23. bis 27. September 2020 unter dem Motto: “20:20 Vision in Potsdam-Babelsberg”. Der Beitrag Sehsüchte Filmfestival – 49. Internationales Studierendenfilmfestival erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • EinheitsEXPO: „30 Jahre – 30 Tage – 30 x Deutschland”
    von Melanie Gey am 12. August 2020 um 08:43

    Anlässlich des 30. Tag der Deutschen Einheit verwandelt sich Potsdam in eine weiträumige Ausstellung unter freiem Himmel. Der Beitrag EinheitsEXPO: „30 Jahre – 30 Tage – 30 x Deutschland” erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Hans Otto Theater: Neue Spielzeit 2020/21
    von Melanie Gey am 11. August 2020 um 10:12

    Die neue Spielzeit 2020/21 beginnt am 22. August 2020 mit der Eröffnungsaktion: “Jetzt sind wir wieder dran!“. Vorab gibt es am 16.  August 2020 die Lesung „Hans Otto back on stage: “Die Marquise von O …”.   Der Beitrag Hans Otto Theater: Neue Spielzeit 2020/21 erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Ausstellung “Potsdamer Konferenz 1945 – Die Neuordnung der Welt”
    von Melanie Gey am 13. Juli 2020 um 07:30

    Anlässlich des 75. Jahrestages der Potsdamer Konferenz findet vom 23. Juni bis 31. Dezember 2020 eine Sonderausstellung im Schloss Cecilienhof statt. Der Beitrag Ausstellung “Potsdamer Konferenz 1945 – Die Neuordnung der Welt” erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Stadtspaziergang durch Potsdam
    von Anne Robertshaw am 1. Februar 2019 um 09:19

    In der zweistündigen Stadtführung entdecken Sie die Innenstadt und das Holländische Viertel, das mit gemütlichen Cafés zum anschließenden Verweilen einlädt. Der Beitrag Stadtspaziergang durch Potsdam erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

Wissenschaft

Veröffentlicht am
News

    In Potsdam sind mehr als 10.000, der über 170.000 Potsdamer*innen, in den wissenschaftlichen Einrichtungen der brandenburgischen Landeshauptstadt tätig. Das ist Spitze in Deutschland!
    Ungefähr 25.000 Studenten*innen studieren an der Universität Potsdam, der Fachhochschule Potsdam, der Filmuniversität Babelsberg „KONRAD WOLF“, der Fachhochschule für Sport und Management und der Fachhochschule „Clara Hoffbauer“.

    Und dann haben noch mehr als 40 wissenschaftliche Einrichtungen,  ihren Sitz in der Region, mehrere Max-Planck-Institute, die Fraunhofer Institute, Einrichtungen der Leibnizgemeinschaft sowie Einrichtungen der Helmholtz-Gemeinschaft.

    Einmalig in Deutschland ist das 1998 gegründete Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik (HPI). Es ist das erste und einzige ausschließlich privat finanzierte Universitäts-Institut  in Deutschland.

    Seit 2009 ist auf dem Potsdamer Telegrafenberg auch Sitz des IASS – Institute for Advanced Studies Climate, Earth System and Sustainability Sciences, einem Institut für Klimaforschung und Nachhaltigkeitsstudien.

    Mosaike von Fritz Eisel
    BLOG

    Potsdam News

    Veröffentlicht am

    Aktuelles aus Potsdam

    Wassersport

    Veröffentlicht am

    Bootsverleih An der Nuthe
    Aufs Wasser
    Frötschis Bootsverleih
    Havelbootschaft Bootsvermietung
    Just for Fun – Bootsvermietung
    KAYAK24  Kajak und Kanuverleih Potsdam
    Le Boat Postdam
    Marina am Tiefen See
    Potsdam-Yachtcharter
    Segelyachtcharter Berlin
    Wassersport in Potsdam
    Windsurfing Potsdam

    Bootsverleih - Bottsvermietung Potsdam

    Wasserparadies Potsdam

    Eingebettet in eine der außergewöhnlichsten Natur- und Wasserlandschaften Deutschlands!

    Die Potsdamer Havel, die sich hier zu breiten Havelseen ausweitet, bietet das Terrain dafür, dass sich Potsdam hervorragend vom Wasser aus erkunden lässt. Die Boot- und Schiffstouren auf Potsdams Gewässern sind Sightseeing erster Klasse, besonders wenn man mit eleganten Schiffen an den vielen Schlössern und Parks, die teilweise unmittelbar am Ufer der Havel liegen, vorbei gleitet.

    Die Potsdamer und Brandenburger Havelseen, die die Kulturlandschaft Potsdams prägen, sind sicher eines der schönsten und Wassersportgebiete Deutschlands und gehört zum größten Wassersportgebiet Europas. Auch wenn man kein Boot sein Eigen nennt, muss man auf die Wasserperspektive nicht verzichten.

    Bootsverleiher machen Sie zu Kapitänen auf Zeit mit und ohne Bootsführerschein.

    Potsdam ist eine Insel

    Entdecken Sie Potsdam doch einmal rundherum! Mit einem Boot kann man eine einzigartige Rundreise um Potsdam machen, denn wie gesagt – Potsdam ist eine Insel… Die sagenhafte Schönheit der Flusslandschaft mit unzähligen Havelseen und den malerisch gelegenen Dörfern der Mark Brandenburg. Mit dem Boot passiert man auf der Fahrt die Orte Caputh – Schloss Caputh, die Altstadtinsel von Werder (Havel), das Dorf Phöben und Paretz, fährt durch den Schlänitzsee am Ort Marquardt (Potsdam) und den Sacrow-Paretzer Kanal entlang und kann im Norden von Potsdam die Schlösser und Herrenhäuser der Hohenzollern am Ufer der Havel betrachten. Man passiert den Jungfernsee am Ufer des Neuen Garten Potsdam mit Schloss Cecilienhof und Marmorpalais, blickt auf den Park Klein-Glienicke mit dem von Karl Friedrich Schinkel errichteten Casino, fährt nann auf der rechten Seite an der Matrosenstation Kongsnæs vorbei und unterquert anschließend die Glienicker Brücke. Vom Tiefen See erblickt man das Babelsberger Schloss und erreicht dann wieder Potsdams Hafen…