Potsdam BLOG

  • Eröffnung DAS MINSK Kunsthaus in Potsdam
    von Melanie Gey am 14. Juni 2022 um 10:43

    Am 24. September 2022 wird das neue Kunsthaus auf dem Brauhausberg eröffnet und zeigt Landschaftsbilder von Wolfgang Mattheuer sowie Fotografien von Stan Douglas. Der Beitrag Eröffnung DAS MINSK Kunsthaus in Potsdam erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Ausstellung “Römische Bäder: Denk x Pflege”
    von Melanie Gey am 14. April 2022 um 10:07

    Die Ausstellung führt bis zum 31. Oktober 2022 in einem Rundgang durch das Ensemble der Römischen Bäder und gibt Einblicke in einige seit Jahren verschlosse Bereiche. Der Beitrag Ausstellung “Römische Bäder: Denk x Pflege” erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Stadtführung “Potsdam – Eine Reise durch Europa”
    von Melanie Gey am 7. März 2022 um 11:09

    In zwei Stunden reisen Sie in Potsdam ohne Mühe nach Holland, Russland und Italien. Wie lebten die Bewohner des Holländischen Viertels? Lassen Sie sich russische Pralinen auf der Zunge zergehen und erleben Sie die Havel als Seenkette vom Belvedere Pfingstberg aus. Von April bis Oktober an jedem 2. und 4. Samstag im Monat. Der Beitrag Stadtführung “Potsdam – Eine Reise durch Europa” erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Museum Barberini – Eine neue Kunst. Photographie und Impressionismus
    von Melanie Gey am 18. Februar 2022 um 07:59

    Die Ausstellung untersucht bis zum 8. Mai 2022 das neue Medium der Photographie auf seinem Weg zu einer autonomen Kunstform und beleuchtet hierbei ihr komplexes Verhältnis zur impressionistischen Malerei. Der Beitrag Museum Barberini – Eine neue Kunst. Photographie und Impressionismus erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Potsdamer Stadtteilführungen 2022
    von Melanie Gey am 10. Januar 2022 um 12:42

    Thematische Führungen durch Potsdams Stadtteile und zu geschichtsträchtigen Orten, ganzjährig jeden 3. Samstag im Monat. Der Beitrag Potsdamer Stadtteilführungen 2022 erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

Radtour „Alter Fritz“

Radtour „Alter Fritz“ individual

In Anlehnung an diese bekannte Route gibt es diese erlebnisreiche Fahrt. In wenigen Stunden können die meisten Sehenswürdigkeiten abgefahren werden.

Länge: ca. 18 km

Start / Ziel: jeder Einstieg möglich

Stationen

  • Marstall  (heute Filmmuseum)
  • das neue Stadtschloss (heute Landtag)
  • Dampfmaschinenhaus (Form einer Moschee)
  • Park Sanssouci
  • Neues Palais
  • Orangerieschloss
  • Historische Mühle
  • Schloss Sanssouci
  • Russische Kolonie „Alexandrowka“
  • Jüdischer Friedhof
  • Pfingstberg (Belvedere)
  • Neuer Garten
  • Marmorpalais
  • Meierei (Biergarten)
  • Schloss Cecilienhof
  • Berliner Vorstadt (diverse historische Villen)
  • Schiffbauergasse (Kulturviertel Potsdam mit Theater)
  • Holländische Viertel
  • historische Innenstadt

Fahrräder

Radtouren

Die Region Potsdam verfügt über ein gut ausgebautes Radwegenetz, dass häufig direkt an der Havel und den Seen entlang führt. Besonders der Havel-Radweg zählt zu den schönsten Radwegen Deutschlands. Von der Quelle der Havel bei Ankershagen führt er am Flussufer entlang über Berlin und Potsdam nach Brandenburg. Mit 334 Kilometern Länge ist die Havel der längste rechtsseitige Nebenfluss der Elbe.

Rund um den Schwielowsee 35 km

Wannsee Tour
Wannsee Tour 26 km

Radverleih Potsdam

City-Rad Rebhan – Fahrradverleih am Potsdamer Hauptbahnhof
Ihrem Fahrradverleih am Potsdamer Hauptbahnhof. Entdecken Sie Potsdam auf seine schönste Weise: mit dem FAHRRAD!

Potsdam per Pedales
Stadtführungen, Fahrradverleih, Radtouren und geführte Touren in Potsdam, Berlin und Umgebung.

Mit dem Mietrad in Potsdam unterwegs! – nextbike Potsdam
nextbike – Fahrradverleih | Das Fahrradverleihsystem

Fahrradverleih Fahrradvermietung Quartier Potsdam Hostel
Wir haben mit der Fahrradvermietung und Fahrradverleih vom 1. April bis zum 31. Oktober von 8:00 – 18:00 Uhr geöffnet.

HFC Berlin – Fahrräder, Fahrradteile, Service, Werkstatt
Helmuts Fahrrad Center in Potsdam

 
 
 

Panorama-Radtour „Pückler. Babelsberg“

Auf den Sattel und in die Pedale: Die Panorama-Radtour „Pückler. Babelsberg“ eröffnet den Radlern die schönsten und spektakulärsten An- und Aussichten auf Potsdam und die fürstlich angelegte Gartenkunst von Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785–1871). Eine seiner wichtigsten Schöpfungen ist der Potsdamer Park Babelsberg. Beim Anblick der erstmals wiedererlebbaren rauschenden Wasserspiele und der plätschernden Brunnen spürt man ihn noch, den Herzschlag Pücklers. Seine Leidenschaft für Gartenarchitektur ist durch bewusst inszenierte Sichtachsen aus sämtlichen Perspektiven ein grünes Erlebnis.

Herausgeber: Potsdam Marketing und Service GmbH