Kino & Kultur

Thalia Kino

Historisch – Vielschichtig – Kulinarisch – Bildend, so sieht sich das Thalia Kino selbst und es hat recht damit! „Fünf politische Systeme hat das Kino erlebt“ und  „Aus dem Bauch und für den Kopf“ bietet das Thalia Kino mit seinem Programm einen ausgesuchten Querschnitt aus Filmkunst- und Familienkino. Hier spürt man noch das Kribbeln und es braucht eben keinen „Blockbuster“ um interessiertes Publikum anzuziehen. Qualität ist das oberste Gebot „Thalia macht Schule ergänzt so nicht nur den Schulunterricht, sondern soll auch medienpädagogisch wirken und den Blick für Qualität schärfen“ mehr lesen…

 

 

Thalia Kino

Filmmuseum Potsdam

Filmgeschichte aus Babelsberg UFA und der Welt.

Seit 1981 existiert das Filmmuseum im Marstall am Potsdamer Stadtschloss, im historischen Zentrum – Alter Markt – von Potsdam. Zuerst als „Filmmuseum der DDR“, ist es seit Juli 2011 Teil der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, ehemals Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ Potsdam-Babelsberg. Eine Dauerausstellung und wechselnde Ausstellungen führen die Besucher in die Welt des Films. Im eigenen Kino laufen täglich mehrere Vorstellungen.

Filmmuseum Potsdam

Potsdam Museum

Das Potsdam Museum befindet sich im historischen, ehemaligen Alten Rathaus, einem wunderschönen Barockgebäude am „Alten Markt Potsdam“. Das Haus wurde zwischen 1753 bis 1755 im Auftrag und nach Ideen Friedrichs II. durch die Baumeister Jan Boumann d.Ä. und Christian Ludwig Hildebrandt, erbaut. Im Museum finden sich Kunstwerke, historische Sachquellen und Dokumente zur Geschichte und Kultur Potsdams vom Mittelalter bis zur Gegenwart und ist eine der größten kunst-, kultur- und regionalgeschichtlichen Sammlungen Brandenburgs.

Kino News Potsdam
  • UNESCO – Creative City of Film

    Film • „Wer, wenn nicht unser Potsdam, ist Deutschlands erste UNESCO Creative City of Film?“, mit dieser rhetorischen Frage hatte Oberbürgermeister Mike Schubert zur Bewerbung Potsdams als UNESCO Creative City of Film im März dieses Jahres sein /

  • Woody Allen

    Film • Kinostart: 05.12. • Auch wenn er in seiner späten Schaffensphase einige europäische Metropolen in den Mittelpunkt seiner Filme stellte, bleibt New York doch die Kernkompetenz des legendären Regisseurs Woody Allen (84, bürgerlich Allan /

  • Sunset Over Hollywood

    Film • 04.12., 19 Uhr, Filmmuseum Potsdam • Das Motion Picture and Television Country House ist das Altersheim Hollywoods. Im hauseigenen Studio drehen die Senioren weiter Filme. Als in der Autorengruppe die Idee einer Forstsetzung von Casablanca /

  • Ulrich Noethen

    Film • In der Verfilmung Deutschstunde nach dem Roman von Siegfried Lenz spielt Ulrich Noethen (59) einen Dorfpolizisten in der Zeit des Nationalsozialismus. In seinem Pflichtbewusstsein denunziert er nicht nur einen befreundeten Maler (Tobias /

  • Die schönste Zeit unseres Lebens

    Film • Kinostart 28.11. • Was ist die schönste Zeit unseres Lebens? Und was wäre, wenn wir dahin zurückreisen könnten? Auf dieses Abenteuer lässt sich der französische Kinostar Daniel Auteuil in der charmanten Komödie Die schönste Zeit unseres /

  • Rudolf Thome zum Geburtstag

    Film • 12.11., 19 Uhr, Filmmuseum Potsdam • Anlässlich des 80. Geburtstags von Regisseur Rudolf Thome lädt das Filmmuseum sowie das RBB Fernsehen das Publikum zum gemeinsamen Retrofilmabend ein. An diesem fiel die Auswahl auf Thomes Film Supergirl, /

  • Hannes Stöhrs Berlin-Filme

    Film • 07.11., 18 und 20 Uhr, Filmmuseum Potsdam • In einer kleinen Filmreihe feiert das Filmmuseum den Regisseur Hannes Stöhr sowie unsere Hauptstadt, die Stöhr in ihrer Extravaganz in seinen Filmen genauestens charakterisiert. In Berlin Calling /

  • Schrott oder Chance

    Film • 29.10., 19 Uhr, 06.11. unter Anwesenheit des Filmteams, Filmmuseum Potsdam • Potsdam im Jahr 2017: Die Stadt ist im Wandel. Etliche prägende DDR-Gebäude sind seit der Wende bereits aus dem Stadtbild verschwunden. Jetzt steht auch der Abriss /

  • Paula Schramm

    Film • In der zweiten Staffel wird das Team der SOKO Hamburg nochmal neu gemischt. Und so kam es, dass ein bisschen Potsdam in den Norden kommt, und zwar in Person von Paula Schramm, die die Kriminalkommissarin und IT-Expertin Franzi Berger spielt. /

  • Prix Europa

    Film • bis 11.10., Schiffbauergasse Potsdam • Ob wir morgens Radio hören, abends vor dem Fernseher sitzen oder aus Langeweile im Internet surfen – Medien bestimmen unseren Alltag und nehmen einen entscheidenden Stellenwert in unserem Leben ein. Der /

Museen in Potsdam
  • Potsdam und der 20. Juli 1944

    Ständige Informationsausstellung Angelika von Stocki, Henning von Tresckow, 1995, aus der Serie "Menschen in Verantwortung", Dauerleihgabe Angelika von Stocki © Sammlung Potsdam-Museum Einblick in die Ausstellung "Potsdam und der 20. Juli […]

  • Potsdam. Eine Stadt macht Geschichte

    Ständige Ausstellung im Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte Einblick in die […]