BLOG

Potsdam BLOG

Veröffentlicht am
  • Granatapfel-Spaziergang und Stadt-Genuss
    von Melanie Gey am 23. September 2020 um 08:18

    Der geführte Spaziergang beleuchtet die Stadtgeschichte und folgt den Spuren des Granatapfels durch Potsdams Mitte. Es warten Köstlichkeiten, die die exotische Frucht nachempfinden lassen. Der Beitrag Granatapfel-Spaziergang und Stadt-Genuss erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Impressionismus. Die Sammlung Hasso Plattner
    von Melanie Gey am 31. August 2020 um 08:21

    Das Museum Barberini zeigt vom 5. September 2020 an dauerhaft die umfangreiche Sammlung impressionistischer Gemälde des Museumsgründers Hasso Plattner – darunter Werke von Monet, Renoir und Signac. Der Beitrag Impressionismus. Die Sammlung Hasso Plattner erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Sehsüchte Filmfestival – 49. Internationales Studierendenfilmfestival
    von Melanie Gey am 24. August 2020 um 10:14

    Begegnungsstätte für Filmstudierende, Filminteressierte und etablierte Filmschaffende vom 23. bis 27. September 2020 unter dem Motto: “20:20 Vision in Potsdam-Babelsberg”. Der Beitrag Sehsüchte Filmfestival – 49. Internationales Studierendenfilmfestival erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • EinheitsEXPO: „30 Jahre – 30 Tage – 30 x Deutschland”
    von Melanie Gey am 12. August 2020 um 08:43

    Anlässlich des 30. Tag der Deutschen Einheit verwandelt sich Potsdam in eine weiträumige Ausstellung unter freiem Himmel. Der Beitrag EinheitsEXPO: „30 Jahre – 30 Tage – 30 x Deutschland” erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Hans Otto Theater: Neue Spielzeit 2020/21
    von Melanie Gey am 11. August 2020 um 10:12

    Die neue Spielzeit 2020/21 beginnt am 22. August 2020 mit der Eröffnungsaktion: “Jetzt sind wir wieder dran!“. Vorab gibt es am 16.  August 2020 die Lesung „Hans Otto back on stage: “Die Marquise von O …”.   Der Beitrag Hans Otto Theater: Neue Spielzeit 2020/21 erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Ausstellung “Potsdamer Konferenz 1945 – Die Neuordnung der Welt”
    von Melanie Gey am 13. Juli 2020 um 07:30

    Anlässlich des 75. Jahrestages der Potsdamer Konferenz findet vom 23. Juni bis 31. Dezember 2020 eine Sonderausstellung im Schloss Cecilienhof statt. Der Beitrag Ausstellung “Potsdamer Konferenz 1945 – Die Neuordnung der Welt” erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Stadtspaziergang durch Potsdam
    von Anne Robertshaw am 1. Februar 2019 um 09:19

    In der zweistündigen Stadtführung entdecken Sie die Innenstadt und das Holländische Viertel, das mit gemütlichen Cafés zum anschließenden Verweilen einlädt. Der Beitrag Stadtspaziergang durch Potsdam erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

Kunst & Kultur

Veröffentlicht am

Hans-Otto-Theater

Im Spielplan stehen von Dramen der Antike und Klassik, von Weltdramatik bis zu performativen Stadtprojekten, von Romanadaptionen bis zu Komödien und Liederabenden mit Livemusik. In jeder Spielzeit entstehen etwa 20 Neuproduktionen! Diskursformate, Lesungen, Literaturprojekte, eine Open Stage, Stückeinführungen und Nachgespräche ergänzen das Programm. NEU – ab 2019 lädt die Bürgerbühne zur aktiven Teilnahme ein. Mehr…

 

Theater Poetenpack

Theater Poetenpack Potsdam ist ein freies professionelles Theater, das für seine vielfältigen Eigenproduktionen über ein Ensemble ausgewählter freischaffender Künstler verfügt.
Im Zentrum des facettenreichen Repertoires stehen Klassiker-Inszenierungen, diese werden ergänzt durch moderne Kammerspiele und musikalisch-literarische Programme.
Das Sommertheater vor historischer Kulisse ist ein Markenzeichen des Theaters. Mehr…

Kunst und Kultur

  • Kostenfreie Freitage
    am 23. September 2020 um 12:50

    Ausstellung • 25.09./18.12., Naturkundemuseum, Potsdam Museum, Filmmuseum, Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte • Vier Museen der Potsdamer Mitte laden zur kostenfreien Besichtigung ein – jeweils am letzten Freitag eines Vierteljahres. /

  • Mensch Brandenburg!
    am 23. September 2020 um 12:49

    Ausstellung • 27.09., 11-18 Uhr, Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Potsdam • Zur Wiedereröffnung des HBPG können alle Besucher an den kostenlosen Kurzführungen durch die Kuratorinnen teilnehmen. /

  • Faust
    am 23. September 2020 um 12:48

    Bühne • 01.10., 19 Uhr, weitere Termine im Oktober und Dezember, Schlosstheater Potsdam • Faust, der Klassiker Johann Wolfgang von Goethes, taugt auch heute noch, um Grundfragen zwischen Empathie und Größenwahn aufzurufen. Dieser Magie gibt sich /

  • Sarah Bosetti
    am 23. September 2020 um 12:46

    Bühne • 02.10., 20 Uhr, Waschhaus Potsdam • Während sich andere über Sexismus und Hass die Haare raufen, hat Sarah Bosetti das Talent, aus Wut Liebe zu machen. Jetzt verleiht sie dem modernen Patriarchat eine Prise Poesie. /

  • Theater des Lachens
    am 23. September 2020 um 12:43

    Bühne • 02.10., 20 Uhr, T-Werk Potsdam • Das Theater des Lachens zeigt eine szenische Darstellung von Über das Marionettentheater von Heinrich von Kleist. Poetisch und witzig, anmutig und voller Schönheit tanzen die eleganten Figuren. /

  • 15 Jahre Kunstgriff.23
    am 23. September 2020 um 12:41

    Fest • 02.10., 17 Uhr, Kunstgriff.23 Potsdam • Kunstgriff.23 Atelier, Mal- und Zeichenschule wird 15 Jahre alt. Bei der Feier gibt es Wein und Traubensaft und jede Menge Bilder. Groß und Klein sind eingeladen. Zur Eröffnung spielen unter anderem /

  • Premieren im Hans Otto Theater
    am 23. September 2020 um 12:38

    Bühne • Die Jury tagt, Uraufführung 02./03.10., 19.30 Uhr, 89/90, Premiere 23./24.10., 19.30 Uhr, Maria Stuart, Premiere 30./31.10., 19.30 Uhr, Hans Otto Theater Potsdam • Auch in dieser besonderen Zeit liefert das Ensemble vom Hans Otto Theater /

  • Tag der offenen Tür in der Gedenkstätte Lindenstraße
    am 23. September 2020 um 12:34

    Ausstellung • 03.10., 10-18 Uhr, Gedenkstätte Lindenstraße • Zur Eröffnung der Ausstellung Feind ist, wer anders denkt über die Methoden und Opfer des Ministeriums für Staatsicherheit sprechen OB Mike Schubert, Maria Nooke und Roland Jahn. Im /

  • Aktion zur Ausstellung
    am 23. September 2020 um 12:32

    Ausstellung • 03./04.10., 14-16 Uhr, Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Potsdam • Zum Tag der Deutschen Einheit können Besucher quizzen, ihre Wünsche für das Bundesland äußern und ein Selfie machen. /

  • 30 Jahre Deutsche Einheit
    am 23. September 2020 um 12:31

    Fest • bis 04.10., Potsdam • 30 Jahre Deutsche Einheit – das sollte ein ganz großes Fest werden. Dann kam Corona. Nichtsdestotrotz wird dieser wichtige Tag in Potsdam gefeiert – nachhaltig, partizipativ, weltoffen und pandemiegerecht. /

  • Fluxus – Avantgarde der Nachkriegszeit
    am 23. September 2020 um 12:27

    Führung • 04.10., 15 Uhr, Museum Fluxus+ Potsdam • Die Fluxus-Bewegung formierte sich in der Nachkriegszeit durch Künstler, die den Finger in gesellschaftliche Wunden legten. Die Führung hinterfragt, ob diese Kunstrichtung immer noch aktuell ist? /

  • 30 Jahre Deutsche Einheit
    am 23. September 2020 um 12:25

    Sonstiges • 05.-14.10., Uhrzeit und Eintritt veranstaltungsabhängig, Bildungsforum Potsdam • Das Bildungsforum stellt ein buntes Programm mit Lesungen und Vorträgen zum 30. Tag der Deutschen Einheit zusammen. /

  • st. Süd. Frank-Gaudlitz-Fotografien 1986-2020
    am 23. September 2020 um 12:21

    Führung • 08.10., 18 Uhr, Potsdam Museum • Der Fotograf Frank Gaudlitz führt durch seine Ausstellung und berichtet über seine Reisen durch die verschiedenen Erdteile – von Ost nach Süd. /

  • Michael Krebs
    am 23. September 2020 um 12:19

    Bühne • 09.10., 20 Uhr, Waschhaus Potsdam • Kabarettist und Jazzpianist Michael Krebs präsentiert sein aktuelles Soloprogramm. Er deckt Missstände auf, indem er sie überspitzt oder in Zusammenhänge setzt. Das ist tiefgründig, vor allem aber komisch /

  • Doppelabende im T-Werk
    am 23. September 2020 um 12:17

    Bühne • 09./10.10., 20 Uhr, T-Werk Potsdam • Das Theater Zitadelle Berlin zeigt gleich zwei Puppenspielkomödien. Märchen der Brüder Grimm werden ironisch hinterfragt. /

  • Tanzintensive
    am 23. September 2020 um 12:15

    Kurse • 09.-16.10., Uhrzeit und Eintritt veranstaltungsabhängig, Fabrik Potsdam • Tanzintensive ist eine Workshopreihe, die die Möglichkeit bietet, mit anderen Körpertechniken und Tanzformen in Berührung zu kommen. Neun unterschiedliche Kurse sind /

  • Berliner Mauer
    am 23. September 2020 um 12:13

    Führung • 11.10., 11 Uhr, Glienicker Brücke Potsdam • Die Führung ist gespickt mit Geschichten von Grenzgängern und Agenten. Sie geht entlang des ehemaligen Grenzverlaufs bis zur einstigen Grenzübergangsstelle Nedlitz. /

  • Die Hochzeit auf der Alm
    am 23. September 2020 um 12:11

    Klassik • 17.10., 19 Uhr, Königliches Schlosstheater im Neuen Palais Potsdam • Nach sieben Jahren ist es nun endlich wieder soweit: Das Königliche Schlosstheater im Neuen Palais erstrahlt nach seiner Renovierung in neuem Glanz und präsentiert mit /

  • Obsession
    am 23. September 2020 um 12:08

    Bühne • 17./24.10., 19.30 Uhr, Theaterschiff Potsdam • Joe Ryan nimmt das Publikum mit auf eine magische Reise in die Welt, die die Freiheit bietet, alles zu sein, was man sein möchte. Mit Schauspiel, Gesang, Tanz und Akrobatik brilliert er in der /

  • Lost in Formation
    am 23. September 2020 um 12:06

    Tanz • 23./24.10., 19.30 Uhr, 25.10., 16 Uhr, Fabrik Potsdam • Die Wiederaufnahme von Lost in Formation verspricht eine einprägsame theatrale Multimediaerfahrung mit interessanten Impulsen für die Reflektion der aktuellen Entwicklungen. /

BLOG

Potsdam News

Veröffentlicht am

Aktuelles aus Potsdam

Events heute

Veröffentlicht am

Schiffbauergasse – das Kulturzentrum Potsdams

Ein wunderschöner Park mit mit Schiffsanleger und Marina, eine Flaniermeile an der Westseite des Tiefen Sees auf der Halbinsel der „Berliner Vorstadt“, zwischen dem Heiligen See im Neuen Garten und dem Babelsberger Park machen das Gebiet zu einem einzigartigen Ort…

Die Zichorienmühle

 Ölbild von C. G. Gemeinert - Schiffbauergasse 1856 Zichorienmühle Quelle: POTSDAM-MUSEUM FÜR GESCHICHTE
Ölbild von C. G. Gemeinert – Schiffbauergasse 1856 Zichorienmühle Quelle: POTSDAM-MUSEUM FÜR GESCHICHTE

Ob die Adelswelt und die hohen Offiziere sich je „Muckefuck“ einverleibten? Wohl kaum. Das Wort ist die verballhornte Form des französischen „Mocca Faux“ – falscher Mokka – und bezeichnete früher eine Art Ersatzkaffee ohne Koffein. Es war Kaffee der armen Leute, die sich das teure Luxusgetränk nicht leisten konnten. Schon 1799 ist eine „Zichorien Fabrique“ an der Havel erwähnt. Aus den gerösteten Wurzeln der „Blauen Wegwarte“ wurde in einer Windmühle Muckefuck hergestellt. Nachdem die Zichorienmühle sowohl Flügel als auch Funktion verloren hatte, ließ Friedrich Wilhelm IV. sie durch seinen Architekten Hesse mit einem kleidsamen Zinnenkranz verschönern. Heute ist der Bau denkmalgeschützt und beherbergt das Seerestaurant „Il Teatro“ direkt neben dem Hans-Otto-Theater. „Bon appétit!“ statt Mocca Faux – das ehemalige „Potsdambsche Stopelfeld“ hat sich in Sachen Lifestyle ganz schön herausgemausert.
Zitat aus MAZ vom 08.07.2015

Veranstaltungen & Events
  • 2 x 2 Freikarten: André Kubiczek
    am 23. September 2020 um 13:42

    28.09.2020, 20 Uhr, Waschhaus Potsdam • Der Protagonist aus Kubiczeks erfolgreicher Skizze eines Sommers begegnet uns hier wieder. Im Spätsommer '85 wird René auf ein Internat in Halle an der Saale geschickt. Doch Provinz hin, Bruderstaat her, /

  • 2 x 2 Freikarten: Die Gorillas
    am 23. September 2020 um 13:41

    08.10.2020, 20 Uhr, Waschhaus Potsdam • Die Gorillas sind Berlins bekanntestes Improtheater. Auf der Bühne entfachen sie ein rasantes Spektakel aus Songs, Szenen und Geschichten. Ein Theatererlebnis randvoll gepackt mit Unterhaltung, Emotion und /

  • 2 x 2 Freikarten: Michael Krebs
    am 23. September 2020 um 13:37

    09.10.2020, 20 Uhr, Waschhaus Potsdam • Im Jahr 2020 also wird Michael Krebs mit neuer Show auf Tour gehen. Es kommt nicht überraschend. "Wir alle haben es kommen sehen, aber keiner hat etwas getan!", rufen die Mahner. Und sie haben recht! Was /

  • 3 x 1 Familienkarte: Herbstfest
    am 23. September 2020 um 13:34

    11.10.2020, 11-17 Uhr, Volkspark Potsdam • Die Familienkarte beinhaltet Eintritt für zwei Erwachsene (je 4 Euro) und zwei Kinder ab 5 Jahren (je 2 Euro). 0 bis 4 Jahre ist kostenfrei. /

  • 2 x 2 Freikarten: Hedi Schneider steckt fest
    am 23. September 2020 um 13:31

    12.10.2020, 18.30 Uhr, Thalia Programmkino Potsdam • Hedi, Uli und ihr Sohn Finn haben sich ihr Leben gut eingerichtet – sie nehmen den Alltag, wie er kommt und träumen von dem, was sein könnte. Doch plötzlich steckt Hedi fest. Erst mal nur im /

  • 3 x 2 Freikarten: Lost in Formation
    am 23. September 2020 um 13:27

    23./24./25.10.2020, Fr/Sa 19.30 Uhr, So 16 Uhr, Fabrik Potsdam • Nach einer Zeit der vorsorglichen Isolation, öffnet sich das Theater wieder als der besondere Raum, in dem Zeigen und Beobachten im lebendigen Gegenüber stattfinden – ein Raum ohne /

  • 4 x 1 Merchandiseartikel: T-Shirt oder Stoffbeutel vom Hans Otto Theater
    am 23. September 2020 um 13:21

    Vom Hans Otto Theater gibt es zum Start der Spielzeit auch neue T-Shirts und Stoffbeutel. Wir verlosen je 2 Stück. /

  • Kostenfreie Freitage
    am 23. September 2020 um 12:50

    Ausstellung • 25.09./18.12., Naturkundemuseum, Potsdam Museum, Filmmuseum, Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte • Vier Museen der Potsdamer Mitte laden zur kostenfreien Besichtigung ein – jeweils am letzten Freitag eines Vierteljahres. /

  • Mensch Brandenburg!
    am 23. September 2020 um 12:49

    Ausstellung • 27.09., 11-18 Uhr, Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Potsdam • Zur Wiedereröffnung des HBPG können alle Besucher an den kostenlosen Kurzführungen durch die Kuratorinnen teilnehmen. /

  • Faust
    am 23. September 2020 um 12:48

    Bühne • 01.10., 19 Uhr, weitere Termine im Oktober und Dezember, Schlosstheater Potsdam • Faust, der Klassiker Johann Wolfgang von Goethes, taugt auch heute noch, um Grundfragen zwischen Empathie und Größenwahn aufzurufen. Dieser Magie gibt sich /

Veranstaltungen, Events, Konzert und noch viel mehr…Kultur ist in Potsdam zu Hause – die Schlösser und Gärten, eigebettet in der einzigartigen Kulturlandschaft mit Welterbestatus der UNESCO, die spannenden Aufführungen des Hans Otto Theaters am Tiefen See, die großartigen Musikfestspiele im Park Sanssouci und die vielfältigen Festivals wie „tanztage“, „unidram“,  „sehsüchte“, geben Zeugnis davon. Das Kulturzentrum „Schiffbauergasse“ mit einem halben Dutzend Veranstaltungsorten und dem Hans-Otto-Theater, lädt zu vielfältigen Veranstaltungen für alle Potsdamer und Gäste ein.Potsdam steht aber auch für die zahlreichen Angebote der freien Kulturszene, der Bildenden Kunst, es steht für Galerien, für Stadtfeste und für Ausstellungen im gesamten Stadtgebiet. Und Potsdam steht für Kino, für den Mythos Film, dessen Wiege die Ufa-Studios in Babelsberg sind…

Impressum

Veröffentlicht am

Angaben gemäß § 5 TMG

Touristisches Eigenprojekt zur Förderung des Tourismus in der Stadt Potsdam

Ralf Dammann – Ribbeckstraße 41 – 14469 Potsdam
fon 0331-2011665 – info@reiseservice-potsdam.de

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE 221404157

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

Ralf Dammann – Ribbeckstraße 41 – 14469 Potsdam
fon 0331-2011665 – info@reiseservice-potsdam.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Die Bilder auf dieser Website unterliegen keinem Urheberrechtsschutz

Diese Lizenz ist geeignet für freie kulturelle Werke.
Diese Lizenz ist geeignet für freie kulturelle Werke.

Personen, die Ihr Werk im Internet mit dieser Lizenz verknüpften, haben dieses Werk in die Gemeinfreiheit – auch genannt Public Domain – entlassen, indem sie weltweit auf alle urheberrechtlichen und verwandten Schutzrechte verzichtet haben. Sie dürfen das Werk kopieren, verändern, verbreiten und aufführen, sogar zu kommerziellen Zwecken, ohne um weitere Erlaubnis bitten zu müssen.

Sonstige Informationen

In keiner Weise werden Patente oder Markenschutzrechte irgendeiner Partei von CC0 angetastet. Dasselbe gilt für Rechte, welche andere Personen am Werk oder an seiner Verwendung geltend machen können, wie etwa Öffentlichkeitsrechte oder Privatsphärenschutz. Falls nicht anders angegeben, gibt die Person, die ein Werk mit dieser „Deed“ verknüpft hat, keine Garantien hinsichtlich des Werks und übernimmt keinerlei Haftung für irgendwelche Nutzungen des Werks, soweit das gesetzlich möglich ist.Wenn das Material genutzt oder zitiert wird, sollten Sie nicht den Eindruck einer Gutheißung erweicken durch den Rechteinhaber oder die Person, die das Werk identifiziert hat.