BLOG

Potsdam BLOG

Veröffentlicht am
  • Tulpenfest
    von Nadine Redlich am 22. März 2019 um 09:19

    Am 13. und 14. April findet dasTulpenfest im Holländischen Viertel Potsdam statt. Im einzigartigen Ambiente des beliebten alten Stadtviertels, das vor über 275 Jahren von niederländischen Bauleuten inmitten der Stadt Potsdam erbaut wurde, wird das Frühlingsfest gefeiert. Der Beitrag Tulpenfest erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Umkämpfte Wege der Moderne
    von Nadine Redlich am 22. Februar 2019 um 11:23

    Die Ausstellung „Umkämpfte Wege der Moderne – Geschichten aus Potsdam und Babelsberg 1914 – 1945“ thematisiert diesen Gegensatz von demokratischem Aufbruch und dem Festhalten an fragwürdig gewordenen Traditionen. Sie zeigt, wie unterschiedlich die bis 1939 eigenständigen Städte Potsdam und Babelsberg mit den Herausforderungen der Moderne umgingen, so dass sich reichsweite Entwicklungen auf lokaler Ebene konkretisieren ... Der Beitrag Umkämpfte Wege der Moderne erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Picasso im Museum Barberini
    von Nadine Redlich am 22. Februar 2019 um 11:20

    Die Ausstellung Picasso. Das späte Werk zeigt, wie Picasso auch in seinen letzten Schaffensjahren innovativ blieb. Alle Leihgaben stammen aus der Sammlung Jacqueline Picasso (1927–1986). Der Beitrag Picasso im Museum Barberini erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Potsdamer Schlössernacht – Una notte italiana
    von Nadine Redlich am 1. Februar 2019 um 09:24

    Ganz im Zeichen Italiens steht die kommende Potsdamer Schlössernacht 2019. Zwei Sommernächte im Weltkulturerbe von Park Sanssouci mit einem vielversprechenden Angebot für alle Sinne. Friedrich II. und Friedrich Wilhelm IV. ließen sich einst von der italienischen Baukunst inspirieren, adaptierten diese für das Stadtbild, die Parks und Schlösser und schmückten ihre Paläste mit barocker Bildhauer- und ... Der Beitrag Potsdamer Schlössernacht – Una notte italiana erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Potsdamer Stadtteilführungen 2019
    von Nadine Redlich am 1. Februar 2019 um 09:19

    Auch in diesem Jahr bieten wir die beliebten Stadtteilführungen durch Potsdam wieder an. Jeden dritten Samstag im Monat (Start um 15 Uhr) führen wir Sie durch geschichtsträchtige Orte in Potsdam. Dazu gehören Babelsberg, der Luftschiffhafen, das ehemalige KGB-Viertel und die Gedenkstätte Lindenstraße, so wie viele weitere. Die Tickets kosten jeweils 5 Euro pro Person. Der Beitrag Potsdamer Stadtteilführungen 2019 erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Exoten im Winterschlaf – Führung durch die Orangerie von Sanssouci
    von Nadine Redlich am 1. Februar 2019 um 09:15

    Palmen, Agaven, Granatäpfel, Lorbeer- und Orangenbäumchen zieren im Sommer den Schlosspark Sanssouci. Gut geschützt überwintern sie in der über 300 Meter langen Orangerie, die König Friedrich Wilhelm IV. nach eigenen Entwürfen errichten ließ. An den italienisch anmutenden Mittelbau des Orangerieschlosses schließen sich rechts und links die Pflanzenhallen an, die bis heute als Winterquartier für subtropische ... Der Beitrag Exoten im Winterschlaf – Führung durch die Orangerie von Sanssouci erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Führung: Kunst am Fluss
    von Nadine Redlich am 13. Dezember 2018 um 12:57

    Fünf Museen am Fluss, verbunden durch den Skulpturenpfad „Walk of Modern Art“ präsentiert die Initiative Kunst am Fluss. Besondere Orte der Kunst werden auf dieser geführten Tour entdeckt: Villa Schöningen, Kunstraum Potsdam, museum FLUXUS+, Museum Barberini und Potsdam Museum. Der Beitrag Führung: Kunst am Fluss erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Potsdam im Team
    von Ina Kubitza am 15. Juni 2016 um 08:38

    Potsdamer Stadtgeschichte wird aus vielerlei Blickwinkeln erzählt: vor den Stadttoren – in den Vorstädten, grenzenlos – in der Bertinistraße, von Preußens Arkadien – UNESCO Welterbe oder speziell – auf der Lügentour. Abseits der üblichen Besucherströme entdecken die Gästeführer mit Ihnen echte Geheimtipps. Termine: Samstag und Sonntag Dauer: 1,5 bis 2,5 Stunden Treffpunkt: laut Programm unter ... Der Beitrag Potsdam im Team erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Spione, Grenzer, Mauerreste – Fahrradtour
    von Ina Kubitza am 13. Juni 2016 um 12:16

    zur Buchung   Die geführte Fahrradtour entlang authentischer Orte der deutsch-deutschen Teilung führt durch die Potsdamer Stadtteile Klein Glienicke, Babelsberg und Berliner Vorstadt. Zwischenstopp an der Villa Schöningen direkt an der Glienicker Brücke, welche Ost und West zu Zeiten des Kalten Krieges teilte. Besichtigt wird die interaktive Dauerausstellung zum Agentenaustausch und mehr auf der „Brücke ... Der Beitrag Spione, Grenzer, Mauerreste – Fahrradtour erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Babelsberg – Filmstars, Villen, Weltgeschichte
    von Ina Kubitza am 13. Juni 2016 um 11:48

    Anekdoten über UFA-Legenden, namhafte Architekten und die wechselvolle Geschichte des berühmten Villenviertels Neubabelsberg machen diesen Rundgang durch Babelsberg zu einem bewegenden Erlebnis. Bei Interesse an unserem Rundgang oder weiteren Fragen besuchen Sie uns gerne an einem der drei Standorte unserer Tourist Information oder melden Sie sich telefonisch. Wir freuen uns auf Sie! Termine: April bis ... Der Beitrag Babelsberg – Filmstars, Villen, Weltgeschichte erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Neujahrsspaziergang – Der Neue Garten
    von Ina Kubitza am 13. Juni 2016 um 10:30

      Beginnen Sie das Neue Jahr mit einem romantischen Spaziergang durch den königlichen Park „Neuer Garten“ mit Innenbesichtigung des Marmorpalais, das als klassizistischer Bau als eines der schönsten Schlösser der Hohenzollern gilt. Bei Interesse an unserem Neujahrsspaziergang oder weiteren Fragen besuchen Sie uns gerne an einem der drei Standorte unserer Tourist Information oder melden Sie ... Der Beitrag Neujahrsspaziergang – Der Neue Garten erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Potsdamer Hinterhöfe – Anekdoten und Geschichten
    von Ina Kubitza am 13. Juni 2016 um 10:25

    Ein Spaziergang zu versteckten, reizvollen Plätzen in der Potsdamer Altstadt, die das Leben des 18., 19. und 20. Jahrhunderts wiederspiegeln, angereichert mit vielen Geschichten und Anekdoten. Bei Interesse an unserem kompakten Altstadtrundgang oder weiteren Fragen besuchen Sie uns gerne an einem der drei Standorte unserer Tourist Information oder melden Sie sich telefonisch. Wir freuen uns ... Der Beitrag Potsdamer Hinterhöfe – Anekdoten und Geschichten erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Friedrich und sein Sanssouci
    von Ina Kubitza am 13. Juni 2016 um 10:08

    zur Buchung „Friedrich der Große“ und seine Sommerresidenz. Bei einem Spaziergang durch die Parkanlage von Sanssouci stehen der Mensch, der Monarch und seine Schlossanlagen im Zentrum. Höhepunkt ist die Innenbesichtigung des berühmten Schloss Sanssouci. Der Rundgang führt vom Brandenburger Tor über den Luisenplatz in die Parkanlage von Sanssouci mit Friedenskirche, Marlygarten, Fontäne, Weinbergterrassen und Grabstätte. ... Der Beitrag Friedrich und sein Sanssouci erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Historische Mitte
    von Ina Kubitza am 13. Juni 2016 um 10:06

      Am Alten Markt begann die geschichtliche Entwicklung Potsdams. Die mittelalterlichen Reste sind nur noch zu erahnen, werden aber durch die stadtkundliche Erklärung erkennbar. Ausführlich wird auf die Ausgestaltung des Alten Marktes durch Friedrich II. eingegangen, der den Marktplatz zu einem repräsentativen Zentrum nach dem Vorbild einer italienischen Piazza umgestalten ließ. Die imposante Nikolaikirche, das ... Der Beitrag Historische Mitte erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Altstadtrundgang
    von Team von PMSG am 29. Februar 2016 um 09:36

    zur Buchung Die Landeshauptstadt Potsdam ist bekannt für Ihre historische Altstadt, die immer einen Besuch wert ist. Wir bieten Ihnen mit unserem Altstadtrundgang eine geführte Tour, die Sie entlang der liebevoll gestalteten Plätze der Stadt führt. Dabei besichtigen Sie mit Ihrem Touristenführer unter anderem den Alten Markt, der die Nikolaikirche, das neue <a href=”https://www.potsdamtourismus.de/location/deutsch/landtag-brandenburg-landtagsschloss/”>Stadtschloss (Landtag), ... Der Beitrag Altstadtrundgang erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • »Und bitte!« – Der Filmschauplatz Potsdam
    von Team von PMSG am 29. Februar 2016 um 09:34

    Sie interessieren sich für das Medium Film und besonders für die Entstehung und Geschichte der bewegten Bilder? Dann ist diese Führung genau das Richtige für Sie, denn sie ist Teil unserer Jahreskampagne „Hinter den Kulissen“. Unser kompetenter Touristenführer reist mit Ihnen in die Welt von Film und Fernsehen, der eine besonders große Bedeutung in Potsdam ... Der Beitrag »Und bitte!« – Der Filmschauplatz Potsdam erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • eat-the-world
    von Team von PMSG am 29. Februar 2016 um 09:32

    Lassen Sie sich in die kulinarische Welt Potsdams entführen und genießen Sie gleichzeitig das einzigartige historische Flair, welches Ihnen die Landeshauptstadt bietet. Die Stadtführung rund um das Thema vorzügliches Essen und Trinken bietet Ihnen eine tolle Kombination aus Entdeckung und Entspannung, abseits der üblichen Touristenpfade. Hier können Sie die verschiedensten leckeren Kostproben und Getränke probieren ... Der Beitrag eat-the-world erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Potsdam für Wasserratten
    von Anne Robertshaw am 28. Februar 2016 um 05:12

    Potsdam ist von allen Seiten von Wasser umgeben. Kein Wunder also, dass die Stadt mit zahlreichen Angeboten zur Badekultur, den Aktivitäten der Wassersportvereine oder mit dem Wassertourismus immer mehr Mensch in die Stadt lockt. Denn eingebettet in eine außergewöhnliche Natur- und Wasserlandschaft lässt sich Potsdam hervorragend vom Wasser aus erkunden. Der Beitrag Potsdam für Wasserratten erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Potsdam per Rad
    von Team von PMSG am 18. November 2015 um 13:30

    Das Fahrrad ist ein hervorragendes Fortbewegungsmittel, um die Sehenswürdigkeiten der UNESCO Welterbestadt kennen zu lernen: Von Park zu Park, durch das historische Stadtzentrum oder entlang des Havelufers. Insgesamt erstreckt sich die Potsdamer Kulturlandschaft über fast 20 Kilometer. Die folgenden Radtouren sind Beispiele für Ausflüge durch Potsdam, in das Havelland und nach Berlin. Der Beitrag Potsdam per Rad erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Schlösserrundfahrt mit der Weissen Flotte Potsdam
    von Team von PMSG am 18. November 2015 um 07:39

    Die „Schlösserrundfahrt“ ist ein Höhepunkt auf Potsdams Gewässern. Entlang der Strecke bietet sie einen einzigartigen Blick auf die zum UNESCO Welterbe gehörende Potsdamer Schlösser- und Parklandschaft. In nur neunzig Minuten passieren Sie so die schönsten am Wasser liegenden Sehenswürdigkeiten, wie Schloss Babelsberg, den Neuen Garten mit seinem Marmorpalais und dem Schloß Cecilienhof. Der Beitrag Schlösserrundfahrt mit der Weissen Flotte Potsdam erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

Kunst & Kultur

Veröffentlicht am

Hans-Otto-Theater

Im Spielplan stehen von Dramen der Antike und Klassik, von Weltdramatik bis zu performativen Stadtprojekten, von Romanadaptionen bis zu Komödien und Liederabenden mit Livemusik. In jeder Spielzeit entstehen etwa 20 Neuproduktionen! Diskursformate, Lesungen, Literaturprojekte, eine Open Stage, Stückeinführungen und Nachgespräche ergänzen das Programm. NEU – ab 2019 lädt die Bürgerbühne zur aktiven Teilnahme ein. Mehr…

 

Theater Poetenpack

Theater Poetenpack Potsdam ist ein freies professionelles Theater, das für seine vielfältigen Eigenproduktionen über ein Ensemble ausgewählter freischaffender Künstler verfügt.
Im Zentrum des facettenreichen Repertoires stehen Klassiker-Inszenierungen, diese werden ergänzt durch moderne Kammerspiele und musikalisch-literarische Programme.
Das Sommertheater vor historischer Kulisse ist ein Markenzeichen des Theaters. Mehr…

Kunst und Kultur

  • Lisa Endriss
    am 27. Februar 2019 um 14:21

    Ausstellung • bis 07.04., Mi-So 13-18 Uhr, Kunstraum Potsdam • Doppelbödigkeiten, Paradoxien, ironische Brüche sind die Spezialitäten von Lisa Endriss. Zufällig, doch ebenso absichtsvoll filtert sie aus der täglichen Informationsflut / […]

  • Doppelabend Numen Company
    am 27. Februar 2019 um 13:50

    Bühne • 23./22.03., 20 Uhr, T-Werk Potsdam • Mit ihren fragilen und hochpoetischen Inszenierungen zählt Uta Gebert seit vielen Jahren zu den interessantesten Figurenspielerinnen Deutschlands. 2013 gründete sie die Numen Company und erarbeitete im / […]

  • Theaterlabor Hatschisi
    am 27. Februar 2019 um 13:48

    Bühne • 23./24.03., 16 Uhr, Rechenzentrum Potsdam • Was ist unsere Welt? Ein Atelier der unbegrenzten Kreativität oder eine bunte Voliere, ein goldener Käfig? Menschen haben sehr unterschiedliche Auffassungen ihres Glücks und Wohlbefindens. Die / […]

  • Der große Fantastico
    am 27. Februar 2019 um 13:46

    Bühne • 23./30.03., 19.30 Uhr, 24./31.03., 17 Uhr, Comédie Soleil • Seit mehr als zehn Jahren assistiert Anastasia dem großen Fantastico nun schon bei seinen Auftritten – und was ist der Dank? Ein Schattendasein auf der Bühne und lieblose / […]

  • Mit den Händen sehen
    am 27. Februar 2019 um 13:39

    Führung • 26.03., 15 Uhr, Naturkundemuseum Potsdam • Das Naturkundemuseum bietet eine Führung für blinde und seheingeschränkte Menschen zu besonderen Exponaten – vom Maulwurf bis zum Fischotter. Gäste entdecken mit allen Sinnen die tierischen / […]

  • Alexander von Humboldt
    am 27. Februar 2019 um 13:37

    Vortrag • 27.03., 18 Uhr, Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Potsdam • Zum 250. Geburtstag stellt Prof. Dr. Ottmar Ette, international renommierter Humboldt-Experte, die Amerikanischen Reisetagebücher von Alexander von Humboldt (1769 / […]

  • Mirja Boes
    am 27. Februar 2019 um 13:35

    Bühne • 30.03., 20 Uhr, Waschhaus Potsdam • Schluss. Aus. Vorbei. Seit über 24 Jahren begeistert Mirja Boes ihr Publikum. Höchste Zeit also, sie für ihr Lebenswerk wegzuwürdigen, bevor ihre Witze einen Damenbart bekommen. Mirja geht auf ihre / […]

  • Michael Hatzius
    am 27. Februar 2019 um 13:32

    Bühne • 30.03., 20 Uhr, Lindenpark Potsdam • Für ihre Fans ist die Echse längst ein Guru. Ein Reptil voll Erfahrungen, Geschichten und Weisheit. Vollständig erleuchtet und bestens ins Licht gerückt durch den ausgezeichneten Puppenspieler Michael / […]

  • Kräuterführung
    am 27. Februar 2019 um 13:30

    Führung • 30.03., 10 Uhr, Volkspark Potsdam • Die Heilpraktikerin Susanne Hackel lädt zur Kräuterwanderung ein. Gemeinsam mit ihr gilt es, die vielen bekannten und unbekannten Kräuter am Wegesrand zu entdecken und mehr über ihre Geheimnisse und / […]

  • Umkämpfte Wege der Moderne II
    am 26. Februar 2019 um 14:35

    Ausstellung • bis 23. Juni, Di/Mi/Fr 10-17 Uhr, Do 10-19 Uhr, Sa/So 10-18 Uhr, Potsdam Museum • Abdankung des Kaisers, Kriegsniederlage, Revolution: Für viele Menschen brach 1918 eine Welt zusammen, andere sahen in dem Umbruch eine Chance. Wie / […]

  • Scobel fragt
    am 19. Februar 2019 um 13:52

    Bühne • 19.03., 19 Uhr, Hans Otto Theater Potsdam • Gert Scobel war sowohl im Massenformat ARD-Morgenmagazin sowie bei Kulturzeit von 3Sat zu Hause. Das kommt ihm bei der Gesprächsreihe Scobel fragt das Hans Otto Theaters zugute. Diesmal stellt er / […]

  • Der Postillon
    am 16. Februar 2019 um 13:59

    Bühne • 16.03., 20 Uhr, Waschhaus Potsdam • Sie blasen zu gern ins Horn für niveauvollen Unfug: Die diensthabenden Satiriker des Netzmagazins Der Postillon können sich deswegen auch nicht mit der grenzenlosen Reichweite des Webs abfinden. Daher / […]

  • Amal
    am 16. Februar 2019 um 13:56

    Tanz • 16.03., 19.30 Uhr, 17.03., 16 Uhr, Fabrik Potsdam • Amal ist arabisch und bedeutet übersetzt Hoffnung. In Form eines Namens verkörpert das Wort einen kleinen Jungen, der auf die Schultern von vier Tänzern klettert und diese fortwährend in / […]

  • Send Protest!
    am 16. Februar 2019 um 13:54

    Vortrag • 16.03., 16 Uhr, Museum Fluxus+ Potsdam • Das Museum Fluxus+ lädt zu einem Künstlergespräch zur Sonderausstellung Vostell – Fluxus – 1970 ein. Der Künstler Costantino Ciervo und der Kulturphilosoph Darrow Schecter sprechen über die / […]

  • Westflügel Wochenende
    am 9. Februar 2019 um 14:13

    Bühne • 08./09.03., ab 19 Uhr, T-Werk Potsdam • Wer bei Figurentheater nur an Kasperletheater denkt, dem sei wärmstens das Westflügelwochenende empfohlen. Denn das Genre überrascht mit außergewöhnlichen und vielfältigen Produktionen. 2003 gründeten / […]

  • Picasso
    am 9. Februar 2019 um 14:07

    Ausstellung • 09.03.-16.06., Mi-Mo 10-19 Uhr, jeder erste Do 10-21 Uhr, Museum Barberini Potsdam • Die Villa la Californie nördlich von Cannes bildet ein zentrales Motiv des Künstlers Pablo Picasso in seinen späten Schaffensjahren. Inspiriert durch / […]

  • Lydia Benecke
    am 9. Februar 2019 um 14:01

    Vortrag • 09.03., 20 Uhr, Waschhaus Potsdam • Dieser Vortrag gibt einen Einblick in die unterschiedlichen Profile harmloser sowie gefährlicher sexueller Sadisten: Was unterscheidet die einen von den anderen Sadisten? Welche Bedürfnisse treiben sie / […]

  • Kunst am Fluss
    am 2. Februar 2019 um 14:23

    Führung • 02.03., 14 Uhr, Tourist Information Am Alten Markt Potsdam • Fünf Museen am Fluss, verbunden durch den Skulpturenpfad Walk of Modern Art, werden auf dieser Tour entdeckt: Villa Schöningen, Kunstraum, Museum Fluxus+, Museum Barberini und / […]

  • Der Schimmelreiter
    am 1. Februar 2019 um 14:27

    Bühne • 15.03., 19.30 Uhr, Hans Otto Theater/Großes Haus Potsdam • Hauke Haien, ein mathematisch hochbegabter Sonderling, ist überzeugt, dass die nordfriesischen Deiche zum nachhaltigen Schutz vor dem Meer mit einem anderen Profil gebaut werden / […]

  • Der alte Mann und die Zeit
    am 1. Februar 2019 um 14:25

    Bühne • 30.03, 19.30 Uhr, Theaterschiff Potsdam • Der Havelschiffer Horst Rüder findet die Stimmung in Deutschland unerträglich – die Hetze, den Rechtspopulismus. Doch wie umgehen mit der Ohnmacht? Und was kann ein Einzelner bewirken?Der Glaube / […]

BLOG

Potsdam News

Veröffentlicht am

Aktuelles aus Potsdam

  • Was Potsdam in dieser Woche bewegte
    am 23. März 2019 um 11:30

    Nicht nur wegen eines Rentners kam man in dieser Woche ins Zweifeln. Dennoch gab es auch positive Nachrichten. Die wichtigsten Ereignisse der Woche kurz zusammengefasst. […]

  • 300 Teilnehmer bei Potsdamer Demo gegen Urheberrechtsreform
    am 23. März 2019 um 10:43

    In der Potsdamer Innenstadt haben Hunderte Menschen gegen das geplante neue EU-Urheberrecht protestiert. Sie sehen darin eine Gefahr für das freie Internet. […]

  • Die Wichgrafstraße 11 soll ein Kiez-Treffpunkt bleiben
    am 23. März 2019 um 08:19

    Hochzeiten, Puppentheater und Weihnachtssingen - die Wichgrafstraße 11 ist nicht nur ein Wohnhaus, hier kommen viele Babelsberger zusammen. Deshalb kämpfen die Mieter um ihr Haus.&nbs […]

  • Lidl will neue Filiale in Bornim bauen
    am 23. März 2019 um 07:46

    An der Potsdamer Straße soll eine neue Lidl-Filiale entstehen. Der bisherige Supermarkt soll abgerissen werden. Jetzt müssen die Stadtverordneten dem Plan zustimmen. […]

  • Brauhausberg wird neu ausgeschrieben
    am 23. März 2019 um 07:32

    Die Potsdamer Stadtwerke müssen ihre Baugrundstücke auf dem Brauhausberg wohl erneut ausschreiben. Grund sind umfangreiche Verkaufsvorgaben, die das Rathaus erlassen will. Das betrifft auch das Minsk. […]

  • Oberbürgermeister geht auf Abstand zur Garnisonkirche
    am 22. März 2019 um 18:55

    Potsdams Oberbürgermeister Mike Schubert lässt den Sitz im Kuratorium zu dem umstrittenen Wiederaufbau der Garnisonkirche ruhen – bis nach der Kommunalwa […]

  • SPD und CDU fordern besseres Internet an Potsdamer Schulen
    am 22. März 2019 um 17:58

    Für neue Standorte soll Breitband zum Standard gehören, für alle bestehenden Schulen eine Nachrüstung geprüft werden, so der Antrag der beiden Fraktionen.&nbs […]

  • Turm der Garnisonkirche wächst in die Höhe
    am 22. März 2019 um 17:23

    Die ersten Steine für den Wiederaufbau des Turms der Garnisonkirche wurden Mitte Februar 2019 gesetzt. Jetzt sind bereits die Konturen der Treppenhäuser zu erkennen. […]

  • Wochenendtipps für Potsdam und Umgebung
    am 22. März 2019 um 16:01

    Rund um Potsdam ist auch dieses Wochenende jede Menge los - auch hinter den Kulissen. […]

  • Mann bremst Postbotin aus und brüllt sie an
    am 22. März 2019 um 14:29

    Ein Unbekannter hat am Mittwoch eine Postbotin mitten auf der Straße zunächst ausgebremst, angebrüllt und sogar attackiert. […]

  • 60-Jähriger bei Rollerunfall auf der B2 schwer verletzt
    am 22. März 2019 um 14:06

    Wieder hat sich auf der Bundesstraße 2 im Norden Potsdam ein schwerer Unfall ereignet. Ein 60-Jähriger musste in ein Krankenhaus gebracht werden. […]

  • Dreharbeiten mit Fake-Ortsschildern in Potsdam
    am 22. März 2019 um 13:39

    Idylisch gelegen, weites Land, viel Natur: Wer kennt ihn nicht, diesen beschaulichen Potsdamer Stadtteil Pilgow? Niemand. Noch nicht. Schon bald werden ihn mehrere Millionen Menschen kennen. […]

  • Neuer Vorstoß für Rauchverbot an Haltestellen
    am 22. März 2019 um 13:22

    Den Rauchern in Potsdam soll es an die Kippe gehen: Die Linke fordert erneut ein Rauchverbot an Bus- und Straßenbahnhaltestellen. […]

  • Stadtteildialog aus Potsdam-West wird live übertragen
    am 22. März 2019 um 12:06

    Stadtteildialog in Potsdam-West: Potsdams Oberbürgermeister sucht das direkte Gespräch mit den Anwohnern im Kiez. Interessierte kommen in die Haeckelstraße - oder machen es sich auf der Couch gemütlich. […]

  • Potsdamer Rathaus prüft Hilfe für das Planetarium
    am 22. März 2019 um 09:33

    Das Planetarium braucht dringend neues Geld. Jetzt soll das Rathaus Hilfsmöglichkeiten prüfen. Bis ein Ergebnis vorliegt, könnte es aber dauern. […]

  • Das Kreativquartier kann kein Ort für Hobby-Künstler sein!
    am 22. März 2019 um 09:13

    Es ist zweifelhaft, ob der Plan für das Kreativquartier wirklich aufgeht. Vor allem die geplante Mietpreis-Regelung ist problematisch. Ein Kommentar. […]

  • Potsdams Rücklagen schrumpfen
    am 22. März 2019 um 07:23

    Trotz ungeplanter Millionenüberschüsse: Der neue Nachtragshaushalt bereitet Kämmerer Exner Sorgen. […]

  • Kreativquartier könnte größer werden als geplant
    am 22. März 2019 um 07:11

    Das neue Kreativquartier soll von einem Investor errichtet werden. Um günstige Mieten zu gewährleisten, soll dieser höher bauen dürfen als zunächst geplant. […]

  • Original-DDR-Ausstellung wird in Potsdam gezeigt
    am 22. März 2019 um 07:04

    Im Sommer 1989 hat es den letzten großen Auftritt der DDR in Moskau gegeben. Jetzt kommen Teile der Ausstellung nach Potsdam. […]

  • Das ist heute in Potsdam wichtig
    am 22. März 2019 um 05:17

    Heute werden wir dem Tag entsprechend einen besonderen Cocktail schlürfen, Müll entsorgen, dem Oberbürgermeister unsere Probleme erzählen, mit unseren Lieblingskickern fiebern und geheimnisvolle Puppen bestaunen. […]

Events heute

Veröffentlicht am

Schiffbauergasse – das Kulturzentrum Potsdams

Ein wunderschöner Park mit mit Schiffsanleger und Marina, eine Flaniermeile an der Westseite des Tiefen Sees auf der Halbinsel der „Berliner Vorstadt“, zwischen dem Heiligen See im Neuen Garten und dem Babelsberger Park machen das Gebiet zu einem einzigartigen Ort…

Die Zichorienmühle

 Ölbild von C. G. Gemeinert - Schiffbauergasse 1856 Zichorienmühle Quelle: POTSDAM-MUSEUM FÜR GESCHICHTE
Ölbild von C. G. Gemeinert – Schiffbauergasse 1856 Zichorienmühle Quelle: POTSDAM-MUSEUM FÜR GESCHICHTE

Ob die Adelswelt und die hohen Offiziere sich je „Muckefuck“ einverleibten? Wohl kaum. Das Wort ist die verballhornte Form des französischen „Mocca Faux“ – falscher Mokka – und bezeichnete früher eine Art Ersatzkaffee ohne Koffein. Es war Kaffee der armen Leute, die sich das teure Luxusgetränk nicht leisten konnten. Schon 1799 ist eine „Zichorien Fabrique“ an der Havel erwähnt. Aus den gerösteten Wurzeln der „Blauen Wegwarte“ wurde in einer Windmühle Muckefuck hergestellt. Nachdem die Zichorienmühle sowohl Flügel als auch Funktion verloren hatte, ließ Friedrich Wilhelm IV. sie durch seinen Architekten Hesse mit einem kleidsamen Zinnenkranz verschönern. Heute ist der Bau denkmalgeschützt und beherbergt das Seerestaurant „Il Teatro“ direkt neben dem Hans-Otto-Theater. „Bon appétit!“ statt Mocca Faux – das ehemalige „Potsdambsche Stopelfeld“ hat sich in Sachen Lifestyle ganz schön herausgemausert.
Zitat aus MAZ vom 08.07.2015

Veranstaltungen & Events
  • St. Patrick's Day
    am 18. März 2019 um 11:14

    16.03.2019 • Shamrock's • An Tag zwei ging die die Party mit den Jungs von den Shamrockers weiter. Es gab ganz viel Grün, Guinness, gute Laune und auch grandioses Essen. / […]

  • Salsa in der Wilhelmgalerie
    am 18. März 2019 um 11:09

    16.03.2019 • Wilhelmgalerie • Die große Latinoparty der Stadt mit dem Alex-Team, the one and only DJ Stephan und dem Club Latino Potsdam. Immer gut – immer voll, 21.45 Uhr gratis Tanzeinführung mit den Club Latino Tanzlehrern. / […]

  • Freitag! Radio Potsdam Clubbing
    am 18. März 2019 um 11:07

    15.03.2019 • Waschhaus • Ab jetzt sendet Radio Potsdam einmal monatlich live aus dem Waschhaus! Mit der Veranstaltungsreihe Radio Potsdam Clubbing in the mix mit Manuel Prothmann sagt Radio Potsdam Danke an alle Hörer fürs Einschalten. / […]

  • Ladies Fashion Night – Party
    am 11. März 2019 um 17:29

    09.03.2019 • NH Hotel • Motto White & Glamour: Wie auch im letzten Jahr durften Frauen, Frauen sein und lachen, shoppen, tanzen, sich verschönern und beraten sowie fotografieren lassen, flanieren, genießen und einfach nur Spaß haben. / […]

  • Ladies Fashion Night – Blumenwand
    am 11. März 2019 um 17:28

    09.03.2019 • NH Hotel • Motto White & Glamour: Wie auch im letzten Jahr durften Frauen, Frauen sein und lachen, shoppen, tanzen, sich verschönern und beraten sowie fotografieren lassen, flanieren, genießen und einfach nur Spaß haben. / […]

  • La Boum
    am 11. März 2019 um 17:24

    09.03.2019 • Lindenpark • Es ist wieder Zeit für die heiß geliebte Kultparty zum Kultfilm! Könnt ihr euch auch noch erinnern, wie ihr damals versucht habt, einen Discobesuch bei den Eltern durchzudrücken?, 80er und 90er / […]

  • Frauentag-Extra
    am 11. März 2019 um 17:21

    08.03.2019 • Clärchens • Der Frauentag wurde gefeiert mit den Berlin Dreamboys und kleinen Überraschungen. / […]

  • Frauentags-Special
    am 11. März 2019 um 17:19

    08.03.2019 • Club Laguna • Im Sinne und zur Ehre der Frauen, spielte Herr Müller an diesem besonderen Tag die Lieblingsdancesongs der Frauen. / […]

  • After Work Party meets Klinikum Ernst von Bergmann
    am 11. März 2019 um 17:16

    07.03.2019 • Villa Bergmann • Hier kam der Startschuss für die erste After Work Party meets Klinikum Ernst von Bergmann. Ob Krankenschwester, Doktor, Anwalt, Kraftfahrer oder Friseur. – es wurde zusammen abgefeiert. / […]

  • Laabs GmbH
    am 5. März 2019 um 16:50

    Bildung • „Wir fördern unsere engagierten Mitarbeiter und bieten ihnen gute Aufstiegsmöglichkeiten im eigenen Betrieb“, so lautet das Versprechen des Geschäftsführers der Laabs GmbH für Heizung, Sanitär und Fliesen. Das in Drewitz ansässige / […]

Veranstaltungen, Events, Konzert und noch viel mehr…Kultur ist in Potsdam zu Hause – die Schlösser und Gärten, eigebettet in der einzigartigen Kulturlandschaft mit Welterbestatus der UNESCO, die spannenden Aufführungen des Hans Otto Theaters am Tiefen See, die großartigen Musikfestspiele im Park Sanssouci und die vielfältigen Festivals wie „tanztage“, „unidram“,  „sehsüchte“, geben Zeugnis davon. Das Kulturzentrum „Schiffbauergasse“ mit einem halben Dutzend Veranstaltungsorten und dem Hans-Otto-Theater, lädt zu vielfältigen Veranstaltungen für alle Potsdamer und Gäste ein.Potsdam steht aber auch für die zahlreichen Angebote der freien Kulturszene, der Bildenden Kunst, es steht für Galerien, für Stadtfeste und für Ausstellungen im gesamten Stadtgebiet. Und Potsdam steht für Kino, für den Mythos Film, dessen Wiege die Ufa-Studios in Babelsberg sind…

Impressum

Veröffentlicht am

Angaben gemäß § 5 TMG

Touristisches Eigenprojekt zur Förderung des Tourismus in der Stadt Potsdam

Ralf Dammann – Ribbeckstraße 41 – 14469 Potsdam
fon 0331-2011665 – info@reiseservice-potsdam.de

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE 221404157

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

Ralf Dammann – Ribbeckstraße 41 – 14469 Potsdam
fon 0331-2011665 – info@reiseservice-potsdam.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Die Bilder auf dieser Website unterliegen keinem Urheberrechtsschutz

Diese Lizenz ist geeignet für freie kulturelle Werke.
Diese Lizenz ist geeignet für freie kulturelle Werke.

Personen, die Ihr Werk im Internet mit dieser Lizenz verknüpften, haben dieses Werk in die Gemeinfreiheit – auch genannt Public Domain – entlassen, indem sie weltweit auf alle urheberrechtlichen und verwandten Schutzrechte verzichtet haben. Sie dürfen das Werk kopieren, verändern, verbreiten und aufführen, sogar zu kommerziellen Zwecken, ohne um weitere Erlaubnis bitten zu müssen.

Sonstige Informationen

In keiner Weise werden Patente oder Markenschutzrechte irgendeiner Partei von CC0 angetastet. Dasselbe gilt für Rechte, welche andere Personen am Werk oder an seiner Verwendung geltend machen können, wie etwa Öffentlichkeitsrechte oder Privatsphärenschutz. Falls nicht anders angegeben, gibt die Person, die ein Werk mit dieser „Deed“ verknüpft hat, keine Garantien hinsichtlich des Werks und übernimmt keinerlei Haftung für irgendwelche Nutzungen des Werks, soweit das gesetzlich möglich ist.Wenn das Material genutzt oder zitiert wird, sollten Sie nicht den Eindruck einer Gutheißung erweicken durch den Rechteinhaber oder die Person, die das Werk identifiziert hat.