BLOG

Potsdam BLOG

Veröffentlicht am
  • Van Gogh. Stillleben – Museum Barberini
    von Nadine Redlich am 9. Oktober 2019 um 12:11

    Von seinem ersten Gemälde bis zu den farbstarken Blumenbildern der späten Jahre hat Vincent van Gogh (1853–1890) immer wieder Stillleben gemalt. Die erste Ausstellung zu diesem Thema analysiert anhand von 27 Gemälden die entscheidenden Etappen im Werk und Leben van Goghs. Der Beitrag Van Gogh. Stillleben – Museum Barberini erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Potsdam unter dem Roten Stern – Hinterlassenschaften der sowjetischen Besatzungsmacht 1945 bis 1994
    von Nadine Redlich am 18. September 2019 um 06:45

    In der Sonderausstellung „Potsdam unterm Roten Stern“ wird 25 Jahre nach dem Abzug der ehemals sowjetischen Truppen aus Potsdam erstmals eine Auswahl von über 1.500 Fundstücken aus den Kasernen zu sehen sein und erläutert ihren historischen Kontext.. Die Ausstellung wirft einen Blick hinter die Mauern von Kasernen und Stadtteilen, die fast ein halbes Jahrhundert für ... Der Beitrag Potsdam unter dem Roten Stern – Hinterlassenschaften der sowjetischen Besatzungsmacht 1945 bis 1994 erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Potsdamer Stadtteilführungen 2019
    von Nadine Redlich am 1. Februar 2019 um 09:19

    Auch in diesem Jahr bieten wir die beliebten Stadtteilführungen durch Potsdam wieder an. Jeden dritten Samstag im Monat (Start um 15 Uhr) führen wir Sie durch geschichtsträchtige Orte in Potsdam. Dazu gehören Babelsberg, der Luftschiffhafen, das ehemalige KGB-Viertel und die Gedenkstätte Lindenstraße, so wie viele weitere. Die Tickets kosten jeweils 5 Euro pro Person. Der Beitrag Potsdamer Stadtteilführungen 2019 erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Führung: Kunst am Fluss
    von Nadine Redlich am 13. Dezember 2018 um 12:57

    Fünf Museen am Fluss, verbunden durch den Skulpturenpfad „Walk of Modern Art“ präsentiert die Initiative Kunst am Fluss. Besondere Orte der Kunst werden auf dieser geführten Tour entdeckt: Villa Schöningen, Kunstraum Potsdam, museum FLUXUS+, Museum Barberini und Potsdam Museum. Der Beitrag Führung: Kunst am Fluss erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Potsdam für Wasserratten
    von Anne Robertshaw am 28. Februar 2016 um 05:12

    Potsdam ist von allen Seiten von Wasser umgeben. Kein Wunder also, dass die Stadt mit zahlreichen Angeboten zur Badekultur, den Aktivitäten der Wassersportvereine oder mit dem Wassertourismus immer mehr Mensch in die Stadt lockt. Denn eingebettet in eine außergewöhnliche Natur- und Wasserlandschaft lässt sich Potsdam hervorragend vom Wasser aus erkunden. Der Beitrag Potsdam für Wasserratten erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Potsdam per Rad
    von Team von PMSG am 18. November 2015 um 13:30

    Das Fahrrad ist ein hervorragendes Fortbewegungsmittel, um die Sehenswürdigkeiten der UNESCO Welterbestadt kennen zu lernen: Von Park zu Park, durch das historische Stadtzentrum oder entlang des Havelufers. Insgesamt erstreckt sich die Potsdamer Kulturlandschaft über fast 20 Kilometer. Die folgenden Radtouren sind Beispiele für Ausflüge durch Potsdam, in das Havelland und nach Berlin. Der Beitrag Potsdam per Rad erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Schlösserrundfahrt mit der Weissen Flotte Potsdam
    von Team von PMSG am 18. November 2015 um 07:39

    Die „Schlösserrundfahrt“ ist ein Höhepunkt auf Potsdams Gewässern. Entlang der Strecke bietet sie einen einzigartigen Blick auf die zum UNESCO Welterbe gehörende Potsdamer Schlösser- und Parklandschaft. In nur neunzig Minuten passieren Sie so die schönsten am Wasser liegenden Sehenswürdigkeiten, wie Schloss Babelsberg, den Neuen Garten mit seinem Marmorpalais und dem Schloß Cecilienhof. Der Beitrag Schlösserrundfahrt mit der Weissen Flotte Potsdam erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Krongut Bornstedt – erleben und genießen!
    von Team von PMSG am 13. November 2015 um 11:34

    Nahe dem Schlosspark Sanssouci liegt das Krongut Bornstedt. Als Teil des UNESCO-Weltkulturerbes fügt sich der ehemalige Sommersitz des Hohenzollernschen Kronprinzenpaares Friedrich Wilhelm und seiner Gemahlin Victoria in das weltberühmte Ensemble der Schlösser und Gärten ein. Der Beitrag Krongut Bornstedt – erleben und genießen! erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Filmpark Babelsberg… und Action
    von Team von PMSG am 12. November 2015 um 11:27

    Direkt vor den Toren Berlins lädt der Filmpark Babelsberg in die Welt von Film und Fernsehen ein. Alles, was zum Film gehört, ist hier für Besucher in Szene gesetzt: Kulissen, Requisiten, Kostüme und technisches Equipment von gestern und heute. Im Atelier der Traumwerker geben Kunstmaler, Stuckateure, Kostüm- und Maskenbildner einen exklusiven Einblick in ihre Arbeit ... Der Beitrag Filmpark Babelsberg… und Action erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

Kunst & Kultur

Veröffentlicht am

Hans-Otto-Theater

Im Spielplan stehen von Dramen der Antike und Klassik, von Weltdramatik bis zu performativen Stadtprojekten, von Romanadaptionen bis zu Komödien und Liederabenden mit Livemusik. In jeder Spielzeit entstehen etwa 20 Neuproduktionen! Diskursformate, Lesungen, Literaturprojekte, eine Open Stage, Stückeinführungen und Nachgespräche ergänzen das Programm. NEU – ab 2019 lädt die Bürgerbühne zur aktiven Teilnahme ein. Mehr…

 

Theater Poetenpack

Theater Poetenpack Potsdam ist ein freies professionelles Theater, das für seine vielfältigen Eigenproduktionen über ein Ensemble ausgewählter freischaffender Künstler verfügt.
Im Zentrum des facettenreichen Repertoires stehen Klassiker-Inszenierungen, diese werden ergänzt durch moderne Kammerspiele und musikalisch-literarische Programme.
Das Sommertheater vor historischer Kulisse ist ein Markenzeichen des Theaters. Mehr…

Kunst und Kultur

  • Der Hobbit
    am 26. November 2019 um 15:43

    Bühne • 06./07.12., 20 Uhr, T-Werk Potsdam • Aufregung herrscht im Auenland. Als der Zauberer Gandalf an der Tür des Hobbits Bilbo Beutlin klopft, bringt der dessen gemütliches Leben völlig durcheinander. Gepackt von Abenteuerlust bricht Bilbo auf /

  • Potsdamer Weihnachtsgeschichten
    am 26. November 2019 um 15:39

    Führung • 06./07./13./14./20./21./25.-31.12., 14 Uhr, Tourist Information Am Alten Markt Potsdam • Potsdamer Weihnachtsgeschichten ist ein kurzweiliger Spaziergang durch die winterliche Innenstadt, gespickt mit Anekdoten rund um die Weihnachtszeit. /

  • Teddy Show
    am 26. November 2019 um 15:38

    Bühne • 12.12., 20 Uhr, Waschhaus Potsdam • Teddy ist einer der vielseitigsten Künstler in Deutschland und keiner vereint wie er Comedy, Musik, Tanz und Schauspielerei zu einer einzigartigen und manchmal auch sehr verrückten Show. Man darf auf /

  • Rekonstruktion oder Erinnerung
    am 26. November 2019 um 15:34

    Vortrag • 12.12., 18 Uhr, Potsdam Museum • Thomas Sander, Architekturhistoriker, beschäftigt sich mit verschiedenen Aspekten der äußerlichen Rekonstruktion des im Zweiten Weltkrieg zerstörten barocken Bürgerhauses Alter Markt 17 und der Wiederkehr /

  • Silvester in der Schiffbauergasse
    am 26. November 2019 um 15:27

    Bühne & Party • Obsession, 31.12., 19 Uhr, Theaterschiff, Silvester im Waschhaus, 31.12., 20 Uhr, Waschhaus Potsdam • Die vermeintlich wichtigste Nacht des Jahres rückt näher: Silvester. Anlässlich zeigt das Theaterschiff eine Show der Superlative /

  • Winterzirkus und Wow-Varieté
    am 26. November 2019 um 15:23

    Bühne • Winterzirkus, 03.01.-15.02.2020, Fr/Sa 20 Uhr, T-Werk, Wow-Varieté, 18./19.01.2020, Sa 15 und 20 Uhr, So 15 und 19 Uhr, Waschhaus Potsdam • Der Winterzirkus lockt in diesem Jahr die Fans von Bühnenshows und Akrobatik an gleich fünf /

  • Schwanensee
    am 26. November 2019 um 15:22

    Tanz • 06.01.2020, 19.30 Uhr, Theater des Westens, Berlin • Nur wenige Ballettensembles stehen für die Bewahrung der russischen Kultur und Tradition, die durch höchste Qualität Weltruhm erlangt. Bei Bolschoi-Balletten kann man sicher sein, dass das /

  • Made in Potsdam
    am 26. November 2019 um 15:18

    Festival • 15.01.-02.02.2020, Fabrik und Kunstraum Potsdam • Tanz, Bildende Kunst, Musik, Film, Literatur – MIP ist ein Festival made in Potsdam. Jedes Jahr stellen die Fabrik und der Kunstraum neue Produktionen und Werke von Künstlern vor, die mit /

  • Potsdam im Wandel
    am 26. November 2019 um 15:15

    Führung • 18.01.2020, 15, 17 und 19 Uhr, Tourist Information Am Alten Markt Potsdam • Welche Zäsuren prägten die Potsdamer Mitte? Welche Geschichten lassen sich erzählen? Der Rundgang endet im blu mit einer Einführung in die Ausstellung Eintauchen /

  • Eine Stadt macht Geschichte
    am 26. November 2019 um 15:13

    Ausstellung • 18.01.2020, Turmbesteigung 14-19 Uhr, Kurzführungen 16 und 18 Uhr, Potsdam Museum • Stadtgeschichte interessant und spannend erleben: Die Ausstellung im Potsdam Museum kann allein oder in Kurzführungen erkundet und anschließend der /

  • Geschichte und Geschichten
    am 26. November 2019 um 15:11

    Führung • 18.01.2020, ab 11 Uhr, Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Potsdam • Im HBPG gibt es ein buntes Programm mit einem Vortrag über Zäsuren der Potsdamer Geschichte im 20. Jahrhundert um 11 Uhr, Ausstellungsführung um 12 Uhr, /

  • Artistokraten im Nikolskoe
    am 26. November 2019 um 15:08

    Bühne • 18./19.01.2020, Blockhaus Nikolskoe • Die vielleicht schönste aller Jahreszeiten, wenn man gemütlich drinnen sitzt, kann man hervorragend im Blockhaus Nikolskoe genießen und auch gleich das neue Jahr mit kulinarischen Highlights starten, /

  • Arnd Zeigler
    am 26. November 2019 um 14:59

    Bühne • 23.01.2020, 20 Uhr, Waschhaus Potsdam • Gefühlt hat Deutschland mehr Fußball- als Kornfelder: Dass Fußball als üppig sprießender Bodendecker jemals ausstirbt, scheint unwahrscheinlich. Anders sieht das bei den besonderen Blumen am /

  • Kurt Krömer
    am 26. November 2019 um 14:54

    Bühne • 28.-30.01.2020, 20 Uhr, Nikolaisaal Potsdam • Kurt Krömer, der Punk im Körper eines Sparkassenangestellten, ist zurück. Weil es so schön war. Mit seinem Liveprogramm versetzt der Comedian die Lachmuskeln und Tränensäcke seiner Zuschauer /

  • Willy Astor
    am 26. November 2019 um 14:52

    Bühne • 30.01.2020, 20 Uhr, Lindenpark Potsdam • Der Podestsänger Willy Astor präsentiert sein neues Programm Jäger des verlorenen Satzes – Das Programm für Wortgeschrittene. Wer dachte, mit Worten zu spielen, irrt. Zumindest im Vergleich zu Astors /

  • Pasión de Buena Vista
    am 26. November 2019 um 14:50

    Bühne • 31.01.2020, 20 Uhr, Nikolaisaal Potsdam • In der kalten Jahreszeit kommt mit Pasión de Buena Vista eine leidenschaftliche Bühnenshow in den Nikolaisaal, die dem Publikum die einmalige Möglichkeit bietet, einen musikalischen Kurzurlaub auf /

  • Van Gogh – Stillleben
    am 26. November 2019 um 14:48

    Ausstellung • bis 02.02.2020, Mo/Mi-So 10-19 Uhr, jeder 1. Do im Monat 10-21 Uhr, Museum Barberini Potsdam • Die Ausstellung untersucht den experimentellen und wegweisenden Charakter, den Vincent van Gogh seinen Stillleben beimaß. Sie waren das /

  • Vorverkauf Musikfestspiele 2020
    am 26. November 2019 um 14:47

    Festival • 12.-28.06.2020, Potsdam • Bei den Musikfestspielen Potsdam Sanssouci geht es 2020 um friedliche Revolutionen und die Kraft der Blumen. Ein ungewöhnliches Motto scheint es auf den ersten Blick zu sein, unter dem die Festspiele 2020 stehen /

  • Ingo Appelt
    am 4. November 2019 um 15:44

    Bühne • 04.12., 20 Uhr, Nikolaisaal Potsdam • Für alle Männer, die über Wetter und Wirtschaftslage, Kinder und Klima, über Fußball und Vatersein klagen, und alle Damen, die sich über schwache Männer genauso beschweren wie über rücksichtslose Machos /

  • Winteroper
    am 30. Oktober 2019 um 15:45

    Klassik • bis 30.11., 19 Uhr, Friedenskirche Potsdam • Mit Franz Schuberts Lazarus und Claude Viviers Lonely Child vereint die Winteroper zwei Klangwelten, getrieben von der Frage nach Unendlichkeit. Der Beantwortung stellen sich Trevor Pinnock als /

BLOG

Potsdam News

Veröffentlicht am

Aktuelles aus Potsdam

  • Schwere Vorwürfe gegen ein Paar aus Potsdam
    am 6. Dezember 2019 um 16:13

    Bei dem sehr emotionalen Verhandlungstag im Prozess um Kindesmisshandlung verlor am Freitag sogar der erfahrene Staatsanwalt kurz die Fassung.

  • Nuthestraße ab Montag einspurig
    am 6. Dezember 2019 um 13:34

    Ab Montag drohen auf der Nuthestraße Staus in stadteinwärtiger Richtung.

  • Keine Annäherung beim Thema Garnisonkirche
    am 6. Dezember 2019 um 12:34

    In der Berliner Akademie der Künste trafen am Mittwochabend Gegner und Befürworter der Potsdamer Garnisonkirche aufeinander.

  • Radfahrer mit Handy blockiert Radweg
    am 6. Dezember 2019 um 12:08

    Ein Radfahrer, der offenbar an seinem Handy spielte, bremste am Donnerstag einen nachfolgenden Fahrradfahrer aus. Der wies auf das Fehlverhalten hin. Das kam nicht so gut an.

  • Gedenktafel erinnert an 5. Dezember ’89
    am 6. Dezember 2019 um 10:21

    Seit Donnerstag erinnert an der Hegelallee eine Tafel an die Besetzung der Stasi-Zentrale durch Bürgerrechtler. Die mahnen heute an, dass in Potsdam an zwei Orten noch Tafeln zum Gedenken fehlen. 

  • Kostenloser Kinotag für Potsdamer Kinder
    am 6. Dezember 2019 um 06:13

    Schöne Tradition: Dahler & Company organisiert wieder einen kostenlosen Kinotag für Potsdamer Kinder. Die Tickets sind bereits vergriffen, aber es wurde eine Wiederholung angekündigt.

  • Vorwurf von Oberbürgmeister Schubert sorgt für Ärger
    am 6. Dezember 2019 um 05:56

    Bis 20 Uhr sah es am Mittwoch nach einer ruhigen und relativ kurzen Stadtverordnetenversammlung aus - dann kippte die Stimmung plötzlich.

  • Pro und Contra zum Erhalt des Rechenzentrums
    am 6. Dezember 2019 um 05:37

    Die Rufe nach dem Erhalt des Rechenzentrums seien "überzogene Forderungen", sagt Wieland Niekisch (CDU). Das sieht die Fraktion Die Linke anders.

  • Rathaus Potsdam zahlt viel Geld an Ex-Amtschef
    am 6. Dezember 2019 um 05:29

    Nach einem rechtskräftigen Urteil überweist die Verwaltung Geld an ihren ehemaligen Tiefbauamtschef. Der arbeitet nicht mehr in Potsdam - würde aber gerne zurück. Das ist aber nicht so einfach.

  • Das ist heute in Potsdam wichtig
    am 6. Dezember 2019 um 04:49

    Heute kommt man in Potsdam am Nikolaus nicht vorbei. An jeder Ecke wird man daran erinnert - und es gibt Gaben. Von Ruten haben wir bisher nichts gelesen. Zudem beginnt ein großes Kunstfestival.

  • Babylon Berlin-Produzent zahlt Fördergeld zurück
    am 5. Dezember 2019 um 19:29

    Der Produzent von "Babylon Berlin", Stefan Arndt, hat bei der Medienboard-Weihnachtsparty das Fördergeld zurückgezahlt.

  • IHK bietet Potsdams Stadtverordneten Ersatzquartier an
    am 5. Dezember 2019 um 17:57

    Im Stadthaus ist es eng und der Plenarsaal sanierungsbedürftig - jetzt hat die Industrie- und Handelskammer Potsdam ein Ausweichquartier angeboten.

  • Baustraße für Bagger in der historischen Mitte
    am 5. Dezember 2019 um 15:09

    Noch ist es nur eine Baustraße in der historischen Mitte, aber zukünftig wird etwa an dieser Stelle die Erika-Wolf-Straße verlaufen.

  • Danke, Stasi
    am 5. Dezember 2019 um 11:53

    Zweimal griff die Staatssicherheit in sein Leben ein. Jetzt ist Zeit für eine satirische Danksagung, findet der Potsdamer DDR-Bürgerrechtler.

  • Die Besetzung der Potsdamer Stasi-Zentrale jährt sich
    am 5. Dezember 2019 um 11:48

    Am 5. Dezember 1989 besetzten Potsdamer die Stasi-Bezirkszentrale. Gleichzeitig begann die provisorische Stadtregierung durch ein Bürgerkomitee – und ein Tauziehen zwischen alten und neuen Kräften.

  • Ausländeramt soll mehr Personal erhalten
    am 5. Dezember 2019 um 10:06

    Dass die Ausländerbehörde in Potsdam oft sehr lange für die Bearbeitung von Anträgen braucht, liegt vor allem an der Unterbesetzung. Das soll sich nun ändern.

  • Masihs Weg
    am 5. Dezember 2019 um 07:15

    Als Siebenjähriger verkaufte Massiullah Mollahzada noch Datteln auf Teherans Straßen, heute ist er Hilfslehrer in Potsdam und spielt Cello. Vor allem sein unstillbarer Wissensdurst brachte den 18-jährigen Afghanen so weit. 

  • Fürstlicher Potsdam-Besuch für mehr Klimaschutz
    am 5. Dezember 2019 um 07:04

    Seine Durchlaucht Fürst Albert II. von Monaco hat in Potsdam eindringlich dazu aufgerufen, mehr für den Klimaschutz zu tun. Angereist war er mit dem Flugzeug.

Events heute

Veröffentlicht am

Schiffbauergasse – das Kulturzentrum Potsdams

Ein wunderschöner Park mit mit Schiffsanleger und Marina, eine Flaniermeile an der Westseite des Tiefen Sees auf der Halbinsel der „Berliner Vorstadt“, zwischen dem Heiligen See im Neuen Garten und dem Babelsberger Park machen das Gebiet zu einem einzigartigen Ort…

Die Zichorienmühle

 Ölbild von C. G. Gemeinert - Schiffbauergasse 1856 Zichorienmühle Quelle: POTSDAM-MUSEUM FÜR GESCHICHTE
Ölbild von C. G. Gemeinert – Schiffbauergasse 1856 Zichorienmühle Quelle: POTSDAM-MUSEUM FÜR GESCHICHTE

Ob die Adelswelt und die hohen Offiziere sich je „Muckefuck“ einverleibten? Wohl kaum. Das Wort ist die verballhornte Form des französischen „Mocca Faux“ – falscher Mokka – und bezeichnete früher eine Art Ersatzkaffee ohne Koffein. Es war Kaffee der armen Leute, die sich das teure Luxusgetränk nicht leisten konnten. Schon 1799 ist eine „Zichorien Fabrique“ an der Havel erwähnt. Aus den gerösteten Wurzeln der „Blauen Wegwarte“ wurde in einer Windmühle Muckefuck hergestellt. Nachdem die Zichorienmühle sowohl Flügel als auch Funktion verloren hatte, ließ Friedrich Wilhelm IV. sie durch seinen Architekten Hesse mit einem kleidsamen Zinnenkranz verschönern. Heute ist der Bau denkmalgeschützt und beherbergt das Seerestaurant „Il Teatro“ direkt neben dem Hans-Otto-Theater. „Bon appétit!“ statt Mocca Faux – das ehemalige „Potsdambsche Stopelfeld“ hat sich in Sachen Lifestyle ganz schön herausgemausert.
Zitat aus MAZ vom 08.07.2015

Veranstaltungen & Events
  • 2 x 2 Freikarten: Jazzoffensive #5
    am 28. November 2019 um 11:18

    13.12.2019, 19.30 Uhr, Fabrik Potsdam • Duos and Other Tiny Units – unter diesem Motto präsentiert die Jazzoffensive 2019 kleine Bandformationen des Jazz. Die Intensität, die bei einem Duo oder einem Trio eintritt, lässt magische Momente zwischen /

  • 2 x 2 Freikarten: Mine
    am 28. November 2019 um 11:11

    18.12.2019, 20 Uhr, Waschhaus Potsdam • Dass deutsche Popmusik in 90 Prozent der Fälle schnarchlangweilig ist und allzu gerne den einfachen Weg geht, dürfte ein hinreichend bekannter Umstand sein. Dass Mine es besser weiß und kann, ebenfalls. Die /

  • 3 x 2 Freikarten: Eröffnung Made in Potsdam – More than Things
    am 28. November 2019 um 11:07

    15.01.2020, 19.30 Uhr, Fabrik Potsdam • Die Bühne der neuen Kreation vom kanadischen Tänzer und Akrobaten Emile Pineault ist einladend, weich und kuschelig: ein ovaler Bühnenraum aus rosa Stoff, Mikrofonen, zwei Menschen, 20 weichen Skulpturen, /

  • 3 x 2 Freikarten: Made in Potsdam – Let us Stay
    am 28. November 2019 um 11:03

    16.01.2020, 19.30 Uhr, T-Werk Potsdam • Wie beeinflusst Akzeptanz und Ablehnung, Vertrauen und Zweifel eine Beziehung? Was heißt in diesem Kontext Aufmerksamkeit, Verständnis und Selbstlosigkeit? Das neue Stück Let Us Stay von Anita Twarowska und /

  • 3 x 2 Freikarten: Stars im Porträt – Lars Vogt
    am 28. November 2019 um 10:56

    17.01.2020, 20 Uhr, Nikolaisaal Potsdam • Der renommierte Pianist Lars Vogt präsentiert sich bei seinem KAP-Debüt gleich von zwei Seiten: als Dirigent und als Solist. Zu Wort kommt an diesem Konzertabend das ebenso lyrisch-nachdenkliche wie /

  • 2 x 2 Freikarten: Wow – Potsdams erstes Varieté
    am 28. November 2019 um 10:53

    19.01.2020, 15 Uhr, Waschhaus Potsdam • In Potsdams erster Varieté Show – Wow – kann man sich von Internationalen Starartisten und sensationeller Magie verzaubern lassen. Martin Sierp führt einen durch einen wundervollen Abend voller Adrenalin, /

  • 2 x 2 Freikarten: Christian Brückner & Elbtonal Percussion
    am 28. November 2019 um 10:49

    25.01.2020, 20 Uhr, Nikolaisaal Potsdam • Eine Stimme (und was für eine!), vier Schlagzeuger – mehr braucht es nicht, um sofort vom Sog dieser Geschichte erfasst zu werden. Christian Brückner, legendärer Vorleser der Nation und Synchronstimme u.a. /

  • 2 x 2 Freikarten: Willy Astor
    am 28. November 2019 um 10:44

    30.01.2020, 20 Uhr, Lindenpark Potsdam • Der Podestsänger Willy Astor präsentiert sein neues Programm für Wortgeschrittene und ist der Jäger des verlorenen Satzes. Alles, was in der deutschen Sprache vermutet oder vermisst wird, kommt nun endlich /

  • 3 x 2 Freikarten: 19. Potsdamer Feuerwerkersinfonie
    am 28. November 2019 um 10:35

    17.07.2020, 18 Uhr, Volkspark Potsdam • Auch in 2020 wird den Besuchern der 19. Potsdamer Feuerwerkersinfonie ein flammendes Fest für die Sinne geboten. Dann lassen vier atemberaubende Feuerwerke wieder den Potsdamer Nachthimmel glitzernd hell /

  • Infotag – Berufliche Schulen Hermannswerder
    am 27. November 2019 um 16:56

    05.12., 18 Uhr, Berufliche Schulen Hermannswerder Potsdam • Was ist der Unterschied zwischen Erzieher, Heilerziehungspfleger, Heilpägadoge und Sozialassistent? Welche Ausbildung passt zu mir und was erwartet mich in den zwei /

Veranstaltungen, Events, Konzert und noch viel mehr…Kultur ist in Potsdam zu Hause – die Schlösser und Gärten, eigebettet in der einzigartigen Kulturlandschaft mit Welterbestatus der UNESCO, die spannenden Aufführungen des Hans Otto Theaters am Tiefen See, die großartigen Musikfestspiele im Park Sanssouci und die vielfältigen Festivals wie „tanztage“, „unidram“,  „sehsüchte“, geben Zeugnis davon. Das Kulturzentrum „Schiffbauergasse“ mit einem halben Dutzend Veranstaltungsorten und dem Hans-Otto-Theater, lädt zu vielfältigen Veranstaltungen für alle Potsdamer und Gäste ein.Potsdam steht aber auch für die zahlreichen Angebote der freien Kulturszene, der Bildenden Kunst, es steht für Galerien, für Stadtfeste und für Ausstellungen im gesamten Stadtgebiet. Und Potsdam steht für Kino, für den Mythos Film, dessen Wiege die Ufa-Studios in Babelsberg sind…

Impressum

Veröffentlicht am

Angaben gemäß § 5 TMG

Touristisches Eigenprojekt zur Förderung des Tourismus in der Stadt Potsdam

Ralf Dammann – Ribbeckstraße 41 – 14469 Potsdam
fon 0331-2011665 – info@reiseservice-potsdam.de

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE 221404157

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

Ralf Dammann – Ribbeckstraße 41 – 14469 Potsdam
fon 0331-2011665 – info@reiseservice-potsdam.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Die Bilder auf dieser Website unterliegen keinem Urheberrechtsschutz

Diese Lizenz ist geeignet für freie kulturelle Werke.
Diese Lizenz ist geeignet für freie kulturelle Werke.

Personen, die Ihr Werk im Internet mit dieser Lizenz verknüpften, haben dieses Werk in die Gemeinfreiheit – auch genannt Public Domain – entlassen, indem sie weltweit auf alle urheberrechtlichen und verwandten Schutzrechte verzichtet haben. Sie dürfen das Werk kopieren, verändern, verbreiten und aufführen, sogar zu kommerziellen Zwecken, ohne um weitere Erlaubnis bitten zu müssen.

Sonstige Informationen

In keiner Weise werden Patente oder Markenschutzrechte irgendeiner Partei von CC0 angetastet. Dasselbe gilt für Rechte, welche andere Personen am Werk oder an seiner Verwendung geltend machen können, wie etwa Öffentlichkeitsrechte oder Privatsphärenschutz. Falls nicht anders angegeben, gibt die Person, die ein Werk mit dieser „Deed“ verknüpft hat, keine Garantien hinsichtlich des Werks und übernimmt keinerlei Haftung für irgendwelche Nutzungen des Werks, soweit das gesetzlich möglich ist.Wenn das Material genutzt oder zitiert wird, sollten Sie nicht den Eindruck einer Gutheißung erweicken durch den Rechteinhaber oder die Person, die das Werk identifiziert hat.