BLOG

Potsdam BLOG

Veröffentlicht am
  • Tulpenfest
    von Nadine Redlich am 22. März 2019 um 09:19

    Am 13. und 14. April findet dasTulpenfest im Holländischen Viertel Potsdam statt. Im einzigartigen Ambiente des beliebten alten Stadtviertels, das vor über 275 Jahren von niederländischen Bauleuten inmitten der Stadt Potsdam erbaut wurde, wird das Frühlingsfest gefeiert. Der Beitrag Tulpenfest erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Umkämpfte Wege der Moderne
    von Nadine Redlich am 22. Februar 2019 um 11:23

    Die Ausstellung „Umkämpfte Wege der Moderne – Geschichten aus Potsdam und Babelsberg 1914 – 1945“ thematisiert diesen Gegensatz von demokratischem Aufbruch und dem Festhalten an fragwürdig gewordenen Traditionen. Sie zeigt, wie unterschiedlich die bis 1939 eigenständigen Städte Potsdam und Babelsberg mit den Herausforderungen der Moderne umgingen, so dass sich reichsweite Entwicklungen auf lokaler Ebene konkretisieren ... Der Beitrag Umkämpfte Wege der Moderne erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Picasso im Museum Barberini
    von Nadine Redlich am 22. Februar 2019 um 11:20

    Die Ausstellung Picasso. Das späte Werk zeigt, wie Picasso auch in seinen letzten Schaffensjahren innovativ blieb. Alle Leihgaben stammen aus der Sammlung Jacqueline Picasso (1927–1986). Der Beitrag Picasso im Museum Barberini erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Potsdamer Schlössernacht – Una notte italiana
    von Nadine Redlich am 1. Februar 2019 um 09:24

    Ganz im Zeichen Italiens steht die kommende Potsdamer Schlössernacht 2019. Zwei Sommernächte im Weltkulturerbe von Park Sanssouci mit einem vielversprechenden Angebot für alle Sinne. Friedrich II. und Friedrich Wilhelm IV. ließen sich einst von der italienischen Baukunst inspirieren, adaptierten diese für das Stadtbild, die Parks und Schlösser und schmückten ihre Paläste mit barocker Bildhauer- und ... Der Beitrag Potsdamer Schlössernacht – Una notte italiana erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Potsdamer Stadtteilführungen 2019
    von Nadine Redlich am 1. Februar 2019 um 09:19

    Auch in diesem Jahr bieten wir die beliebten Stadtteilführungen durch Potsdam wieder an. Jeden dritten Samstag im Monat (Start um 15 Uhr) führen wir Sie durch geschichtsträchtige Orte in Potsdam. Dazu gehören Babelsberg, der Luftschiffhafen, das ehemalige KGB-Viertel und die Gedenkstätte Lindenstraße, so wie viele weitere. Die Tickets kosten jeweils 5 Euro pro Person. Der Beitrag Potsdamer Stadtteilführungen 2019 erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Exoten im Winterschlaf – Führung durch die Orangerie von Sanssouci
    von Nadine Redlich am 1. Februar 2019 um 09:15

    Palmen, Agaven, Granatäpfel, Lorbeer- und Orangenbäumchen zieren im Sommer den Schlosspark Sanssouci. Gut geschützt überwintern sie in der über 300 Meter langen Orangerie, die König Friedrich Wilhelm IV. nach eigenen Entwürfen errichten ließ. An den italienisch anmutenden Mittelbau des Orangerieschlosses schließen sich rechts und links die Pflanzenhallen an, die bis heute als Winterquartier für subtropische ... Der Beitrag Exoten im Winterschlaf – Führung durch die Orangerie von Sanssouci erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Führung: Kunst am Fluss
    von Nadine Redlich am 13. Dezember 2018 um 12:57

    Fünf Museen am Fluss, verbunden durch den Skulpturenpfad „Walk of Modern Art“ präsentiert die Initiative Kunst am Fluss. Besondere Orte der Kunst werden auf dieser geführten Tour entdeckt: Villa Schöningen, Kunstraum Potsdam, museum FLUXUS+, Museum Barberini und Potsdam Museum. Der Beitrag Führung: Kunst am Fluss erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Potsdam im Team
    von Ina Kubitza am 15. Juni 2016 um 08:38

    Potsdamer Stadtgeschichte wird aus vielerlei Blickwinkeln erzählt: vor den Stadttoren – in den Vorstädten, grenzenlos – in der Bertinistraße, von Preußens Arkadien – UNESCO Welterbe oder speziell – auf der Lügentour. Abseits der üblichen Besucherströme entdecken die Gästeführer mit Ihnen echte Geheimtipps. Termine: Samstag und Sonntag Dauer: 1,5 bis 2,5 Stunden Treffpunkt: laut Programm unter ... Der Beitrag Potsdam im Team erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Spione, Grenzer, Mauerreste – Fahrradtour
    von Ina Kubitza am 13. Juni 2016 um 12:16

    zur Buchung   Die geführte Fahrradtour entlang authentischer Orte der deutsch-deutschen Teilung führt durch die Potsdamer Stadtteile Klein Glienicke, Babelsberg und Berliner Vorstadt. Zwischenstopp an der Villa Schöningen direkt an der Glienicker Brücke, welche Ost und West zu Zeiten des Kalten Krieges teilte. Besichtigt wird die interaktive Dauerausstellung zum Agentenaustausch und mehr auf der „Brücke ... Der Beitrag Spione, Grenzer, Mauerreste – Fahrradtour erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Babelsberg – Filmstars, Villen, Weltgeschichte
    von Ina Kubitza am 13. Juni 2016 um 11:48

    Anekdoten über UFA-Legenden, namhafte Architekten und die wechselvolle Geschichte des berühmten Villenviertels Neubabelsberg machen diesen Rundgang durch Babelsberg zu einem bewegenden Erlebnis. Bei Interesse an unserem Rundgang oder weiteren Fragen besuchen Sie uns gerne an einem der drei Standorte unserer Tourist Information oder melden Sie sich telefonisch. Wir freuen uns auf Sie! Termine: April bis ... Der Beitrag Babelsberg – Filmstars, Villen, Weltgeschichte erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Neujahrsspaziergang – Der Neue Garten
    von Ina Kubitza am 13. Juni 2016 um 10:30

      Beginnen Sie das Neue Jahr mit einem romantischen Spaziergang durch den königlichen Park „Neuer Garten“ mit Innenbesichtigung des Marmorpalais, das als klassizistischer Bau als eines der schönsten Schlösser der Hohenzollern gilt. Bei Interesse an unserem Neujahrsspaziergang oder weiteren Fragen besuchen Sie uns gerne an einem der drei Standorte unserer Tourist Information oder melden Sie ... Der Beitrag Neujahrsspaziergang – Der Neue Garten erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Potsdamer Hinterhöfe – Anekdoten und Geschichten
    von Ina Kubitza am 13. Juni 2016 um 10:25

    Ein Spaziergang zu versteckten, reizvollen Plätzen in der Potsdamer Altstadt, die das Leben des 18., 19. und 20. Jahrhunderts wiederspiegeln, angereichert mit vielen Geschichten und Anekdoten. Bei Interesse an unserem kompakten Altstadtrundgang oder weiteren Fragen besuchen Sie uns gerne an einem der drei Standorte unserer Tourist Information oder melden Sie sich telefonisch. Wir freuen uns ... Der Beitrag Potsdamer Hinterhöfe – Anekdoten und Geschichten erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Friedrich und sein Sanssouci
    von Ina Kubitza am 13. Juni 2016 um 10:08

    zur Buchung „Friedrich der Große“ und seine Sommerresidenz. Bei einem Spaziergang durch die Parkanlage von Sanssouci stehen der Mensch, der Monarch und seine Schlossanlagen im Zentrum. Höhepunkt ist die Innenbesichtigung des berühmten Schloss Sanssouci. Der Rundgang führt vom Brandenburger Tor über den Luisenplatz in die Parkanlage von Sanssouci mit Friedenskirche, Marlygarten, Fontäne, Weinbergterrassen und Grabstätte. ... Der Beitrag Friedrich und sein Sanssouci erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Historische Mitte
    von Ina Kubitza am 13. Juni 2016 um 10:06

      Am Alten Markt begann die geschichtliche Entwicklung Potsdams. Die mittelalterlichen Reste sind nur noch zu erahnen, werden aber durch die stadtkundliche Erklärung erkennbar. Ausführlich wird auf die Ausgestaltung des Alten Marktes durch Friedrich II. eingegangen, der den Marktplatz zu einem repräsentativen Zentrum nach dem Vorbild einer italienischen Piazza umgestalten ließ. Die imposante Nikolaikirche, das ... Der Beitrag Historische Mitte erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Altstadtrundgang
    von Team von PMSG am 29. Februar 2016 um 09:36

    zur Buchung Die Landeshauptstadt Potsdam ist bekannt für Ihre historische Altstadt, die immer einen Besuch wert ist. Wir bieten Ihnen mit unserem Altstadtrundgang eine geführte Tour, die Sie entlang der liebevoll gestalteten Plätze der Stadt führt. Dabei besichtigen Sie mit Ihrem Touristenführer unter anderem den Alten Markt, der die Nikolaikirche, das neue <a href=”https://www.potsdamtourismus.de/location/deutsch/landtag-brandenburg-landtagsschloss/”>Stadtschloss (Landtag), ... Der Beitrag Altstadtrundgang erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • »Und bitte!« – Der Filmschauplatz Potsdam
    von Team von PMSG am 29. Februar 2016 um 09:34

    Sie interessieren sich für das Medium Film und besonders für die Entstehung und Geschichte der bewegten Bilder? Dann ist diese Führung genau das Richtige für Sie, denn sie ist Teil unserer Jahreskampagne „Hinter den Kulissen“. Unser kompetenter Touristenführer reist mit Ihnen in die Welt von Film und Fernsehen, der eine besonders große Bedeutung in Potsdam ... Der Beitrag »Und bitte!« – Der Filmschauplatz Potsdam erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • eat-the-world
    von Team von PMSG am 29. Februar 2016 um 09:32

    Lassen Sie sich in die kulinarische Welt Potsdams entführen und genießen Sie gleichzeitig das einzigartige historische Flair, welches Ihnen die Landeshauptstadt bietet. Die Stadtführung rund um das Thema vorzügliches Essen und Trinken bietet Ihnen eine tolle Kombination aus Entdeckung und Entspannung, abseits der üblichen Touristenpfade. Hier können Sie die verschiedensten leckeren Kostproben und Getränke probieren ... Der Beitrag eat-the-world erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Potsdam für Wasserratten
    von Anne Robertshaw am 28. Februar 2016 um 05:12

    Potsdam ist von allen Seiten von Wasser umgeben. Kein Wunder also, dass die Stadt mit zahlreichen Angeboten zur Badekultur, den Aktivitäten der Wassersportvereine oder mit dem Wassertourismus immer mehr Mensch in die Stadt lockt. Denn eingebettet in eine außergewöhnliche Natur- und Wasserlandschaft lässt sich Potsdam hervorragend vom Wasser aus erkunden. Der Beitrag Potsdam für Wasserratten erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Potsdam per Rad
    von Team von PMSG am 18. November 2015 um 13:30

    Das Fahrrad ist ein hervorragendes Fortbewegungsmittel, um die Sehenswürdigkeiten der UNESCO Welterbestadt kennen zu lernen: Von Park zu Park, durch das historische Stadtzentrum oder entlang des Havelufers. Insgesamt erstreckt sich die Potsdamer Kulturlandschaft über fast 20 Kilometer. Die folgenden Radtouren sind Beispiele für Ausflüge durch Potsdam, in das Havelland und nach Berlin. Der Beitrag Potsdam per Rad erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

  • Schlösserrundfahrt mit der Weissen Flotte Potsdam
    von Team von PMSG am 18. November 2015 um 07:39

    Die „Schlösserrundfahrt“ ist ein Höhepunkt auf Potsdams Gewässern. Entlang der Strecke bietet sie einen einzigartigen Blick auf die zum UNESCO Welterbe gehörende Potsdamer Schlösser- und Parklandschaft. In nur neunzig Minuten passieren Sie so die schönsten am Wasser liegenden Sehenswürdigkeiten, wie Schloss Babelsberg, den Neuen Garten mit seinem Marmorpalais und dem Schloß Cecilienhof. Der Beitrag Schlösserrundfahrt mit der Weissen Flotte Potsdam erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH. […]

Reiseservice Potsdam

Veröffentlicht am

Potsdam

Die Stadt, die Geschichte, die Landschaft, die Menschen…

Potsdam ist eine Insel! Ohne eine Brücke zu passieren, ohne mit einer Fähre über die Havel oder Havelkanäle zu fahren kommt man nicht in die Stadt, es sei denn man fliegt oder schwimmt hierher. Potsdam hat auch eine ganze Menge Vororte wie Michendorf, Stahnsdorf, Güterfelde, Fahrland, Bornim, Marquardt, Eiche, Golm, Geltow, Werder (Havel) und Berlin. Aber die Berliner Vorstadt ist tatsächlich ein Potsdamer Ortsteil und Marquardt ,Eiche, Golm sind auch längst eingemeindet…

Schloss Sanssouci Detail - Reiseservice Potsdam
Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung e.V.

Wissenschaft

Potsdam – Stadt der Wissenschaft

Potsdam ist eine Stadt der Wissenschaft. Über 10.000 Potsdamer von etwas mehr als 170.000 Einwohner arbeiten in den wissenschaftlichen Einrichtungen Potsdams. Keine andere Stadt in Deutschland hat pro Kopf der Bevölkerung mehr Wissenschaftler! Die vielen wissenschaftlichen Einrichtungen Potsdams bieten zahlreiche Führungen und Vorträge an und laden die großen und kleinen Besucher zum Auszuprobieren ihrer Forschung ein…

Kultur

Kulturlandschaft trifft Kulturszene

Umgeben von der historischen Kulturlandschaft der preußischen Schlösser und Gärten, schlägt das kulturelle Herz Potsdams. Einst wurden hier Dampfschiffe gebaut und Ersatzkaffee produziert, hier wurden Husaren gedrillt, Fische gezüchtet, hier wurde Stadtgas produziert und Wäsche gewaschen. Jetzt findet sich hier eine innovative Mischung aus Gewerbe und Kultur in phantastischer Vielfalt

Das Ölbild des Malers C. G. Gemeinert zeigt den Blick auf die heutige Schiffbauergasse im Jahre 1856. In der Mitte die alte Zichorienmühle. Quelle: POTSDAM-MUSEUM FÜR GESCHICHTE

Unser Service

Beherbergung

Günstig übernachten in Potsdam? Geht nicht? – Geht doch! Und wir zeigen wie, was und wo! Günstige Hotels, preisbewusste Hostels, Pensionen und Apartments...

Stadtführungen

Zertifizierte Stadtführer bieten thematische Stadtspaziergänge an. Das wechselvolle Schicksal der Stadt Potsdam, die Begegnung mit der deutschen Geschichte vor Ort ...

Fahrradverleih

Entdecken Sie Potsdam auf die allerschönste Art und Weise - mit dem Fahrrad. Und ganz nebenbei kommen Sie so auch am schnellsten vorwärts und an Orte wo kein Auto hinkommt...

Wassersport

Die Potsdamer Havel, die sich in der region um Potsdam zu breiten Havelseen ausweitet, bietet das Terrain dafür, dass Wassersport in allen Facetten möglich ist...

Veranstaltungen

Veranstaltungen, Events, Konzerte und noch sehr viel mehr. Kultur ist in Potsdam zu Hause auch weil die Stadt ein Kulturdenkmal ist und weil sie in eine Kulturlandschaft eingebettet ist...

ÖPNV

Das ÖPNV Netz Potsdams hat 350 km Liniennetz und 35 Mio. Fahrgäste/Jahr. Hier erhalten Sie eine Übersicht aller Fahrpläne und Liniennetze und immer auf dem aktuellsten Stand...

" Es genügt nicht, das Herz auf dem rechten Fleck zu haben - es muss auch noch schlagen"
Wolfgang Mocker (* 2. Mai 1954 in Plauen; † 24. Juli 2009 in Berlin)
Wolfgang Mocker
* 2.5.1954 † 24.7. 2009

Was ist los in Potsdam?

Erfahre hier, was Du wo, erleben kannst…

Hans-Otto-Theater

Der Spielplan weist eine große Bandbreite auf: von Dramen der Antike und Klassik bis zu neuesten Theatertexten, von Weltdramatik bis zu performativen Stadtprojekten, von Romanadaptionen bis zu Komödien und Liederabenden mit Livemusik...

Waschhaus Potsdam

Das Waschhaus ist das größte freie Kulturzentrum Brandenburgs und versteht sich als ein Haus „für alle“. Entsprechend vielfältig ist das Angebot, welches von Konzerten, Club Kultur, Lesungen, Kabarett und Comedy über Poetry Slams, Tanz und Kunst bis zum Sommer Open Air Kino...

Thalia Kino

Das Thalia ist ein Filmkunsttheater, das seit 2003 jährlich mit Bundes- und Landespreisen für sein hervorragendes Jahresfilmprogramm ausgezeichnet wird. Fünf politische Systeme hat das Kino erlebt, drei Jahre war es insgesamt geschlossen. 2018 feiert das Thalia sein 100-jähriges Bestehen...

Royales Lebensgefühl, etwa 30 Kilometer südwestlich von Berlin (vom Zentrum Anm. d. Red.)? Das könnt ihr in Brandenburgs Landeshauptstadt Potsdam erleben – weiter…

Ich habe Euch heute ein Reiseziel mitgebracht, das Ihr dringend mal auf Eure Urlaubs-Bucketlist schreiben solltet: Potsdam. Was es da jenseits – weiter…

Um es vorwegzunehmen: Dieser „perfekte Potsdam Sehenswürdigkeiten Rundgang“ ist nur dann perfekt in einem Rutsch abgrasbar, wenn du trainierter Wanderer, Ausdauerwunder, Iron Man und gleichzeitig blitzschneller Sehenswürdigkeiten-Abhaker bist – weiter…

Drei Tage in Potsdam, der beschaulich-hübschen Hauptstadt des ebenso beschaulich-hübschen Bundeslands Brandenburg, sind nicht viel. Tatsächlich hatte ich leise Sorgen, dass wir mit drei Kindern im Schlepptau nicht alles schaffen würden, was sich so anschauen lässt – weiter…

Viele Jahre habe ich in der Kulturstadt Weimar gelebt und gearbeitet. Potsdam bietet mir Ähnliches wie Weimar. Und da es quasi vor der Haustür von Berlin liegt, mit der S-Bahn bequem zu erreichen ist, sind wir oft dort – weiter…

Einiges was in Potsdam kostenlos ist, ist natürlich nicht umsonst. Die Potsdamer Bürger zahlen dafür, z.B. wird der kostenlose Parkeintritt in Sanssouci, mit 1 Mio. Euro aus der Stadtkasse finanziert – mehr…

Hostels in Potsdam

Veröffentlicht am

Auswahl Hostels und Jugendherbergen in Potsdam

Wenn man aus der Ferne ein Quartier in Potsdam sucht, ist man in der Regel darauf angewiesen, welche Unterkünfte man schnell und gut im Internet oder den Suchmaschinen findet. Im Zeitalter von booking.com, hotel.de, hrs.de, hotelbookers.com und hostelclub.com, kann man darauf vertrauen, dass man auch was findet. Wir wissen aber alle – billig ist nicht günstig, günstig ist nur, was im Kontext des Erlebten dann auch gut war!

Das sehr ruhig gelegenes Hostel befindet sich direkt an der Nordgrenze des Parks Sanssouci, direkt an am Orangerie Schloss und 400m vom Schloss Sanssouci entfernt. Eingebettet in das parkähnliche Grundstück, bietet das Hostel vergleichsweise hohen Komfort. Es gibt Zimmer mit Dusche/WC, SAT-TV in HD/Klimaanlage oder preiswerte Zimmer mit Etagenbad, Familienzimmer und natürlich auch Dorms allerdings sehr komfortabel, mit Einzelbetten (Boxspringbetten). Die Gemeinschaftsküche und der Aufenthaltsraum/Frühstücksraum laden in gemütlicher Atmosphäre zum gemeinschaftlichen Unternehmungen ein.
Die Potsdamer Jugendherberge liegt in Babelsberg, einem Stadtteil von Potsdam, umgeben von Gründerzeitvillen und alten Backsteinhäusern. Hier befinden sich auch die weltberühmten Filmstudios und das Schloss Babelsberg. Das Gebäude ist mit seiner modernen Ausstattung ganz besonders für den Besuch von Familien und Gruppen geeignet und bietet alle Vorteile einer internationalen Jugendherberge.

Hostel 65 bietet schnellen Zugang zu Cafés und Restaurants von Potsdam. Es gibt eine ausgewiesene Raucherzone, einen Safe und ein Parken verfügbar. Im Stadtteil Innenstadt, unweit von Zentrum für Zeithistorische Forschung gelegen. Zimmer wie Schlafsaal mit 2 Betten und Schlafsaal mit 6 Betten sind mit einer Minibar, Heizung und einem privaten Safe sowie mit Schließfächern, Federkissen und Bettwäsche ausgerüstet. Sie sind mit Parkettböden dekoriert. Gästen werden ruhige Zimmer mit Einzelbetten und Etagenbetten geboten. Gemeinschaftliche Badezimmer.

Kontakt

Veröffentlicht am
   

Was können wir für Sie tun?

Bitte schreiben Sie einfach kurz  auf wie wir Ihnen helfen können?

Pensionen in Potsdam

Veröffentlicht am

Die Pension Sanssouci ist nur einen 10 Minuten fußläufig  vom Zentrum entfernt.  Zur Ausstattung der Zimmer gehören ein Flachbild-TV sowie ein eigenes Bad mit einer Dusche und Handtüchern. Bettwäsche liegt ebenfalls für Sie bereit. Die Parkplätze der Unterkunft nutzen Sie kostenfrei. Im Umkreis von 500 m finden Sie mehrere Restaurants. WLAN steht Ihnen in der Unterkunft kostenfrei zur Verfügung. Die Pension befindet sich 700 m vom Park Sanssouci, 1 km von Schloss Sanssouci und 1,6 km vom Holländischen Viertel entfernt.

Das Haus liegt  zentral und ruhig. Alle Sehenswürdigkeiten können zu Fuß erkundet werden. Mit nur neun individuellen Zimmern liegt die Remise ruhig und versteckt in einer Seitenstraße. Bis zum Schlosspark Sanssouci sind es nur wenige Meter und nur zwei Querstraßen entfernt befindet sich die historische Innenstadt. Das Holländische Viertel und die Alexandrowka sind ebenfalls nur um die Ecke.

Die Pension bietet Ihnen die optimale Übernachtungsmöglichkeit, um Potsdam und Umgebung zu entdecken. Es sind sowohl Einzel- als auch Mehrbettzimmer und Ferienwohnungen vorhanden. Alle Zimmerbuchungen verstehen sich inklusive Handtücher, Bettwäsche, W-LAN und Satellitenfernsehen. Parkplätze stehen kostenlos zur Verfügung.