Ballonfahrt

Veröffentlicht am
ballonreise.de

Machen Sie eine Ballonreise

Jede Ballonfahrt ist ein kleines Abenteuer! Lassen Sie die Hektik des Alltagslebens hinter sich und sehen Sie die Welt aus einer anderen Perspektive. Machen Sie eine Ballonfahrt mit einem Heißluftballon und erleben Sie die einmalige Lichttimmung der auf- oder untergehenden Sonne, genießen Sie die Fernsichten nach Potsdam und Berlin.

Ist Ballonfahren sicher?

Ballonfahren ist sicher! Ballonreisen Schäfer ist ein von der Luftfahrtbehörde zugelassenes Luftfahrtunternehmen, dass seit 1992 Passagierfahrten mit Heißluftballonen anbietet. Boris Schäfer verfügt über die entsprechenden Pilotenlizenzen und eine langjährige, umfangreiche Erfahrung im Führen von Heißluftballonen und natürlich unterliegen sowohl unsere Piloten als auch die Ballone den gesetzlich vorgeschriebenen jährlichen Überprüfungsbestimmungen für Luftfahrtunternehmen.

Wann wird gestartet?

Entscheidend für die Startmöglichkeit ist immer die Wettersituation am Starttag. So schließen z.B. Niederschläge, schlechte Sichten, zu starker Wind oder Gewitterwarnung einen Ballonstart aus. Ansonsten ist die Fahrt in jedem Fall ein Erlebnis, egal ob an klaren Winter- oder warmen Sommertagen. Im Sommer können wir nur in den thermikfreien Zeiten, also mit Sonnenaufgang oder 2-3 Stunden vor Sonnenuntergang starten. Wir treffen uns zum Ballonfahren auf unseren Ballonhof in Beelitz im Südwesten Berlins, inmitten einer alten Obstpantage. Hier ist die notwendige Struktur, wie z.B. Parkplätze, Toiletten, Ballonplatz und Sitzmöglichkeiten für unsere Gäste und Zuschauer, für unser Ballonfahrt vorhanden.

Wer kann mitfahren?

Jeder, der körperlich fit ist bis zum Alter von 80 Jahren. Das Gewicht pro Passagier ist bis auf 120 kg beschränkt. Kinder sollten eine Mindestgröße von 1,30 m haben (Korbhöhe 1,10 m). Im Einzelfall sind Ausnahmen möglich, diese bedürfen jedoch der vorherigen Absprache. Von Ballonfahrten während der Schwangerschaft raten wir ab.

Ist es im Ballonkorb kalt?

Nein, wir fahren in Höhen zwischen 200 u. 1000 m, dort spüren Sie noch keinen Temperaturunterschied. Dazu kommt die Wärmeabstrahlung des Heißluftballones und das Fahren „mit dem Wind“.

Höhenangst?

Ein Höhenangstgefühl ist nicht zu befürchten. Der Ballonkorb bewegt sich ruhig mit dem Wind durch den Luftraum. Der Bezugspunkt des Passagiers ist der Korbboden, da dieser keinen direkten Kontakt zum Erdboden hat , ist nicht mit Höhenangst zu rechnen. Das Höhengefühl während der Ballonfahrt ist nicht mit dem Stehen auf einem hohen Turm zu vergleichen.

ballonreise.de
BLOG

Potsdam BLOG

Veröffentlicht am
  • Dein Potsdam in 360 Grad – Der digitale Stadtspaziergang
    von Melanie Gey am 5. März 2021 um 09:48

    Von der Couch aus durch Potsdam schlendern? Immer mittwochs um 17 Uhr begleitet ein Gästeführer Sie virtuell durch die Innenstadt. Der Beitrag Dein Potsdam in 360 Grad – Der digitale Stadtspaziergang erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Museum Barberini – Rembrandts Orient
    von Melanie Gey am 22. Februar 2021 um 08:17

    Ab 13. März 2021 untersucht die Ausstellung anhand von 120 Arbeiten, wie die Maler des niederländischen Goldenen Zeitalters auf Einflüsse des Nahen, Mittleren und Fernen Ostens reagierten. Der Beitrag Museum Barberini – Rembrandts Orient erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Granatapfel-Spaziergang und Stadt-Genuss
    von Melanie Gey am 23. September 2020 um 08:18

    Der geführte Spaziergang beleuchtet die Stadtgeschichte und folgt den Spuren des Granatapfels durch Potsdams Mitte. Es warten Köstlichkeiten, die die exotische Frucht nachempfinden lassen. Der Beitrag Granatapfel-Spaziergang und Stadt-Genuss erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Hans Otto Theater im Online-Stream
    von Melanie Gey am 11. August 2020 um 10:12

    Der Spielbetrieb im Hans Otto Theater kann voraussichtlich ab 09. April 2021 wieder aufgenommen werden. Schon vorher gibt es Inszenierungen im Online-Stream.               Der Beitrag Hans Otto Theater im Online-Stream erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Ausstellung “Potsdamer Konferenz 1945 – Die Neuordnung der Welt”
    von Melanie Gey am 13. Juli 2020 um 07:30

    Anlässlich des 75. Jahrestages der Potsdamer Konferenz findet bis zum 31. Oktober 2021 eine Sonderausstellung im Schloss Cecilienhof statt. Der Beitrag Ausstellung “Potsdamer Konferenz 1945 – Die Neuordnung der Welt” erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

Stadtführung

Veröffentlicht am

Stadtführung Potsdam

Wir bringen Ihnen Potsdam näher

Margrit Hattendorf

zertifizierte Gästeführerin

Zertifizierte Gästeführerin seit 2013. Ich biete thematische Stadtspaziergänge an.  Sich dem wechselvollen Schicksal Potsdams zu nähern, kann für Sie bedeuten, über einer Begegnung mit der deutschen Geschichte vor Ort, Ihre eigenen Wurzeln aufzuspüren. Lassen Sie sich von meiner Begeisterung für Potsdam anstecken und entdecken Sie den Genius loci!

Busreisen Potsdam

Stadtrundfahrten und Charterbusse

Unsere Stadtrundfahrten stehen für die Besichtigung von kulturellen Zeugnissen und anderen Sehenswürdigkeiten in den preußischen Hochburgen. Dabei lernen Sie nicht nur die bekannten Sehenswürdigkeiten näher kennen, sondern wir vermitteln Ihnen auch die Geschichten und Anekdoten von nicht so bekannte Menschen und Orten .

Mobile Stadtführer Potsdam

App im als elektronische Stadtrundgänge sind im iTunes App-Store  und im Google Play in deutsch und englisch verfügbar.

Individuell und im eigenen Tempo Potsdam erkunden? Das geht jetzt mit der mobilen Stadtführung. Laden Sie unkompliziert die App auf Ihr Smartphon oder Tablet und Sie haben kostenfrei eine Stadtführung mit reichlich Informationen.

Tour 1: Mit Friedrich durch Potsdam

Mit Friedrich II., Baumeister Jan Bouman und Gräfin Wilhelmine von Lichtenau entdecken Sie mehr als 30 Sehenswürdigkeiten…

Tour 2: Sehenswürdigkeiten in Potsdam

Erfahren Sie mehr zu den Schlössern und Gärten, den historischen Plätzen und den bedeutenden Gebäuden…

Tour 3: Schloss und Park Sanssouci

Entdecken Sie auf der Tour den Park Sanssouci, die Schlösser im Park, die Tempel und viele andere Schätze…

Diese Apps sind auf  potsdamtourismus.de veröffentlicht.

Tickets kaufen

Reiseservice Potsdam - Schloss Sanssouci

Ticket sanssouci+ Online

Das Ticket "sanssouci+ Online" berechtigt zum einmaligen Besuch aller Schlösser der SPSG in Potsdam, einschließlich Schloss Sanssouci, an einem Tag. Beim Kauf eines Tickets "sanssouci+ Online" wird eine feste Einlasszeit im Schloss Sanssouci gebucht. Die auf dem Online-Ticket angegebene Einlasszeit ist verbindlich einzuhalten.

Potsdam & Berlin WelcomeCard

Diese Leistungen sind z.B in der WelcomeCard 48 Stunden ABC inbegriffen: Freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln im Stadtgebiet Potsdam, Berlin und Umland für 48 Stunden ab Entwertung Gültig für 1 Erw. und bis zu 3 Kin. (6 - 14 J.) Kinder unter 6 J. fahren kostenfrei mit. Mindestens 25% und bis zu 50% Rabatt bei über 200 touristischen Partnern in Potsdam und Berlin.

Weitere Stadtführer Potsdam

Reiseservice Potsdam

Veröffentlicht am

Insider Informationen für Touristen in Potsdam

Potsdam

Die Stadt, die Geschichte, die Landschaft, die Menschen…

Potsdam ist eine Insel! Ohne eine Brücke zu passieren, ohne mit einer Fähre über die Havel oder Havelkanäle zu fahren kommt man nicht in die Stadt, es sei denn man fliegt oder schwimmt hierher. Potsdam hat auch eine ganze Menge Vororte wie Michendorf, Stahnsdorf, Güterfelde, Fahrland, Bornim, Marquardt, Eiche, Golm, Geltow, Werder (Havel) und Berlin. Aber die Berliner Vorstadt ist tatsächlich ein Potsdamer Ortsteil und Marquardt ,Eiche, Golm sind auch längst eingemeindet…

Schloss Sanssouci Detail - Reiseservice Potsdam
Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung e.V.

Wissenschaft

Potsdam – Stadt der Wissenschaft

Potsdam ist eine Stadt der Wissenschaft. Über 10.000 Potsdamer von etwas mehr als 170.000 Einwohner arbeiten in den wissenschaftlichen Einrichtungen Potsdams. Keine andere Stadt in Deutschland hat pro Kopf der Bevölkerung mehr Wissenschaftler! Die vielen wissenschaftlichen Einrichtungen Potsdams bieten zahlreiche Führungen und Vorträge an und laden die großen und kleinen Besucher zum Auszuprobieren ihrer Forschung ein…

Kultur

Kulturlandschaft trifft Kulturszene

Umgeben von der historischen Kulturlandschaft der preußischen Schlösser und Gärten, schlägt das kulturelle Herz Potsdams. Einst wurden hier Dampfschiffe gebaut und Ersatzkaffee produziert, hier wurden Husaren gedrillt, Fische gezüchtet, hier wurde Stadtgas produziert und Wäsche gewaschen. Jetzt findet sich hier eine innovative Mischung aus Gewerbe und Kultur in phantastischer Vielfalt

Das Ölbild des Malers C. G. Gemeinert zeigt den Blick auf die heutige Schiffbauergasse im Jahre 1856. In der Mitte die alte Zichorienmühle. Quelle: POTSDAM-MUSEUM FÜR GESCHICHTE

Unser Service

Beherbergung

Günstig übernachten in Potsdam? Geht nicht? – Geht doch! Und wir zeigen wie, was und wo! Günstige Hotels, preisbewusste Hostels, Pensionen und Apartments...

Stadtführungen

Zertifizierte Stadtführer bieten thematische Stadtspaziergänge an. Das wechselvolle Schicksal der Stadt Potsdam, die Begegnung mit der deutschen Geschichte vor Ort ...

Fahrradverleih

Entdecken Sie Potsdam auf die allerschönste Art und Weise - mit dem Fahrrad. Und ganz nebenbei kommen Sie so auch am schnellsten vorwärts und an Orte wo kein Auto hinkommt...

Wassersport

Die Potsdamer Havel, die sich in der region um Potsdam zu breiten Havelseen ausweitet, bietet das Terrain dafür, dass Wassersport in allen Facetten möglich ist...

Veranstaltungen

Veranstaltungen, Events, Konzerte und noch sehr viel mehr. Kultur ist in Potsdam zu Hause auch weil die Stadt ein Kulturdenkmal ist und weil sie in eine Kulturlandschaft eingebettet ist...

ÖPNV

Das ÖPNV Netz Potsdams hat 350 km Liniennetz und 35 Mio. Fahrgäste/Jahr. Hier erhalten Sie eine Übersicht aller Fahrpläne und Liniennetze und immer auf dem aktuellsten Stand...

" Es genügt nicht, das Herz auf dem rechten Fleck zu haben - es muss auch noch schlagen"
Wolfgang Mocker (* 2. Mai 1954 in Plauen; † 24. Juli 2009 in Berlin)
Wolfgang Mocker
* 2.5.1954 † 24.7. 2009

Was ist los in Potsdam?

Erfahre hier, was Du wo, erleben kannst…

Hans-Otto-Theater

Der Spielplan weist eine große Bandbreite auf: von Dramen der Antike und Klassik bis zu neuesten Theatertexten, von Weltdramatik bis zu performativen Stadtprojekten, von Romanadaptionen bis zu Komödien und Liederabenden mit Livemusik...

Waschhaus Potsdam

Das Waschhaus ist das größte freie Kulturzentrum Brandenburgs und versteht sich als ein Haus „für alle“. Entsprechend vielfältig ist das Angebot, welches von Konzerten, Club Kultur, Lesungen, Kabarett und Comedy über Poetry Slams, Tanz und Kunst bis zum Sommer Open Air Kino...

Thalia Kino

Das Thalia ist ein Filmkunsttheater, das seit 2003 jährlich mit Bundes- und Landespreisen für sein hervorragendes Jahresfilmprogramm ausgezeichnet wird. Fünf politische Systeme hat das Kino erlebt, drei Jahre war es insgesamt geschlossen. 2018 feiert das Thalia sein 100-jähriges Bestehen...

Royales Lebensgefühl, etwa 30 Kilometer südwestlich von Berlin (vom Zentrum Anm. d. Red.)? Das könnt ihr in Brandenburgs Landeshauptstadt Potsdam erleben – weiter…

Ich habe Euch heute ein Reiseziel mitgebracht, das Ihr dringend mal auf Eure Urlaubs-Bucketlist schreiben solltet: Potsdam. Was es da jenseits – weiter…

Um es vorwegzunehmen: Dieser „perfekte Potsdam Sehenswürdigkeiten Rundgang“ ist nur dann perfekt in einem Rutsch abgrasbar, wenn du trainierter Wanderer, Ausdauerwunder, Iron Man und gleichzeitig blitzschneller Sehenswürdigkeiten-Abhaker bist – weiter…

Drei Tage in Potsdam, der beschaulich-hübschen Hauptstadt des ebenso beschaulich-hübschen Bundeslands Brandenburg, sind nicht viel. Tatsächlich hatte ich leise Sorgen, dass wir mit drei Kindern im Schlepptau nicht alles schaffen würden, was sich so anschauen lässt – weiter…

Viele Jahre habe ich in der Kulturstadt Weimar gelebt und gearbeitet. Potsdam bietet mir Ähnliches wie Weimar. Und da es quasi vor der Haustür von Berlin liegt, mit der S-Bahn bequem zu erreichen ist, sind wir oft dort – weiter…

Einiges was in Potsdam kostenlos ist, ist natürlich nicht umsonst. Die Potsdamer Bürger zahlen dafür, z.B. wird der kostenlose Parkeintritt in Sanssouci, mit 1 Mio. Euro aus der Stadtkasse finanziert – mehr…

BLOG

Potsdam News

Veröffentlicht am

Aktuelles aus Potsdam