BLOG

Potsdam BLOG

Veröffentlicht am
  • Van Gogh. Stillleben – Museum Barberini
    von Nadine Redlich am 9. Oktober 2019 um 12:11

    Von seinem ersten Gemälde bis zu den farbstarken Blumenbildern der späten Jahre hat Vincent van Gogh (1853–1890) immer wieder Stillleben gemalt. Die erste Ausstellung zu diesem Thema analysiert anhand von 27 Gemälden die entscheidenden Etappen im Werk und Leben van Goghs. Der Beitrag Van Gogh. Stillleben – Museum Barberini erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Potsdam unter dem Roten Stern – Hinterlassenschaften der sowjetischen Besatzungsmacht 1945 bis 1994
    von Nadine Redlich am 18. September 2019 um 06:45

    In der Sonderausstellung „Potsdam unterm Roten Stern“ wird 25 Jahre nach dem Abzug der ehemals sowjetischen Truppen aus Potsdam erstmals eine Auswahl von über 1.500 Fundstücken aus den Kasernen zu sehen sein und erläutert ihren historischen Kontext.. Die Ausstellung wirft einen Blick hinter die Mauern von Kasernen und Stadtteilen, die fast ein halbes Jahrhundert für ... Der Beitrag Potsdam unter dem Roten Stern – Hinterlassenschaften der sowjetischen Besatzungsmacht 1945 bis 1994 erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Potsdamer Stadtteilführungen 2019
    von Nadine Redlich am 1. Februar 2019 um 09:19

    Auch in diesem Jahr bieten wir die beliebten Stadtteilführungen durch Potsdam wieder an. Jeden dritten Samstag im Monat (Start um 15 Uhr) führen wir Sie durch geschichtsträchtige Orte in Potsdam. Dazu gehören Babelsberg, der Luftschiffhafen, das ehemalige KGB-Viertel und die Gedenkstätte Lindenstraße, so wie viele weitere. Die Tickets kosten jeweils 5 Euro pro Person. Der Beitrag Potsdamer Stadtteilführungen 2019 erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Führung: Kunst am Fluss
    von Nadine Redlich am 13. Dezember 2018 um 12:57

    Fünf Museen am Fluss, verbunden durch den Skulpturenpfad „Walk of Modern Art“ präsentiert die Initiative Kunst am Fluss. Besondere Orte der Kunst werden auf dieser geführten Tour entdeckt: Villa Schöningen, Kunstraum Potsdam, museum FLUXUS+, Museum Barberini und Potsdam Museum. Der Beitrag Führung: Kunst am Fluss erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Potsdam für Wasserratten
    von Anne Robertshaw am 28. Februar 2016 um 05:12

    Potsdam ist von allen Seiten von Wasser umgeben. Kein Wunder also, dass die Stadt mit zahlreichen Angeboten zur Badekultur, den Aktivitäten der Wassersportvereine oder mit dem Wassertourismus immer mehr Mensch in die Stadt lockt. Denn eingebettet in eine außergewöhnliche Natur- und Wasserlandschaft lässt sich Potsdam hervorragend vom Wasser aus erkunden. Der Beitrag Potsdam für Wasserratten erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Potsdam per Rad
    von Team von PMSG am 18. November 2015 um 13:30

    Das Fahrrad ist ein hervorragendes Fortbewegungsmittel, um die Sehenswürdigkeiten der UNESCO Welterbestadt kennen zu lernen: Von Park zu Park, durch das historische Stadtzentrum oder entlang des Havelufers. Insgesamt erstreckt sich die Potsdamer Kulturlandschaft über fast 20 Kilometer. Die folgenden Radtouren sind Beispiele für Ausflüge durch Potsdam, in das Havelland und nach Berlin. Der Beitrag Potsdam per Rad erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Schlösserrundfahrt mit der Weissen Flotte Potsdam
    von Team von PMSG am 18. November 2015 um 07:39

    Die „Schlösserrundfahrt“ ist ein Höhepunkt auf Potsdams Gewässern. Entlang der Strecke bietet sie einen einzigartigen Blick auf die zum UNESCO Welterbe gehörende Potsdamer Schlösser- und Parklandschaft. In nur neunzig Minuten passieren Sie so die schönsten am Wasser liegenden Sehenswürdigkeiten, wie Schloss Babelsberg, den Neuen Garten mit seinem Marmorpalais und dem Schloß Cecilienhof. Der Beitrag Schlösserrundfahrt mit der Weissen Flotte Potsdam erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Krongut Bornstedt – erleben und genießen!
    von Team von PMSG am 13. November 2015 um 11:34

    Nahe dem Schlosspark Sanssouci liegt das Krongut Bornstedt. Als Teil des UNESCO-Weltkulturerbes fügt sich der ehemalige Sommersitz des Hohenzollernschen Kronprinzenpaares Friedrich Wilhelm und seiner Gemahlin Victoria in das weltberühmte Ensemble der Schlösser und Gärten ein. Der Beitrag Krongut Bornstedt – erleben und genießen! erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

  • Filmpark Babelsberg… und Action
    von Team von PMSG am 12. November 2015 um 11:27

    Direkt vor den Toren Berlins lädt der Filmpark Babelsberg in die Welt von Film und Fernsehen ein. Alles, was zum Film gehört, ist hier für Besucher in Szene gesetzt: Kulissen, Requisiten, Kostüme und technisches Equipment von gestern und heute. Im Atelier der Traumwerker geben Kunstmaler, Stuckateure, Kostüm- und Maskenbildner einen exklusiven Einblick in ihre Arbeit ... Der Beitrag Filmpark Babelsberg… und Action erschien zuerst auf Potsdam Marketing und Service GmbH.

Schwielowsee

Veröffentlicht am

Rund um den Schwielowsee

Die Radroute von Potsdam aus um den Schwielowsee liegt in einer faszinierenden Kulturlandschaft. Die natürliche Wald- und Seenlandschaft, der unglaubliche Reichtum an Schlössern und Gärten und viele Sehenswürdigkeiten machen eine Radtour zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Länge: ca. 36 km

Start / Ziel: jeder Einstieg möglich z.B. Pdm. Hauptbahnhof

Stationen

  • Communs am Neuen Palais
  • Neues Palais
  • Luftschiffhafen Potsdam
  • Campingpark Sanssouci
  • Braumanufaktur Forsthaus Templin
  • Einsteinhaus
  • Schloss Caputh
  • Fährhaus Caputh
  • Schloss Petzow
  • Japanischer Bonsaigarten
  • Havelländische Malerkolonie

Touristische Dienstleistung eintragen

Veröffentlicht am

Für Anbieter von touristischen Dienstleistungen in Potsdam

Sie möchten mit Ihrer touristischen Dienstleistung auch auf Reiseservice Potsdam zu finden sein? Wir nehmen Ihren Eintrag kostenlos, in der passenden Kategorie vor. Natürlich freuen wir uns über einen Backlink. Bitte machen Sie Ihre Angaben in nachstehendem Formular.

Wir legen für Ihr Unternehmen einen redaktionell erstellten, neuen Eintrag an der den Vorgaben der Suchmaschinenoptimierung entspricht.  Bitte verwenden Sie deshalb keine Standardtexte, sondern versuchen Sie einen neuen, einmaligen Text für Ihren Eintrag zu formulieren. Standardmäßig werden wir  auch Bilder von Ihrer Website verwenden. Sie berechtigen uns hierzu mit diesem Eintrag bzw. wir machen ein Screenshot von Ihrer Website.

Fahrräder

Veröffentlicht am

Radtouren

Die Region Potsdam verfügt über ein gut ausgebautes Radwegenetz, dass häufig direkt an der Havel und den Seen entlang führt. Besonders der Havel-Radweg zählt zu den schönsten Radwegen Deutschlands. Von der Quelle der Havel bei Ankershagen führt er am Flussufer entlang über Berlin und Potsdam nach Brandenburg. Mit 334 Kilometern Länge ist die Havel der längste rechtsseitige Nebenfluss der Elbe.

Rund um den Schwielowsee 35 km

Wannsee Tour
Wannsee Tour 26 km

Radverleih Potsdam

City-Rad Rebhan – Fahrradverleih am Potsdamer Hauptbahnhof
Ihrem Fahrradverleih am Potsdamer Hauptbahnhof. Entdecken Sie Potsdam auf seine schönste Weise: mit dem FAHRRAD!

Potsdam per Pedales
Stadtführungen, Fahrradverleih, Radtouren und geführte Touren in Potsdam, Berlin und Umgebung.

Potsdam Fahrradverleih für Elektrofahrräder
Potsdam Fahrradverleih : Fahrradverleih mit Anlieferung in Potsdam für Elektrofahrräder. Der Fahrradverleih befindet sich am Hauptbahnhof Potsdam

Mit dem Mietrad in Potsdam unterwegs! – nextbike Potsdam
nextbike – Fahrradverleih | Das Fahrradverleihsystem

Fahrradverleih Fahrradvermietung Quartier Potsdam Hostel
Wir haben mit der Fahrradvermietung und Fahrradverleih vom 1. April bis zum 31. Oktober von 8:00 – 18:00 Uhr geöffnet.

HFC Berlin – Fahrräder, Fahrradteile, Service, Werkstatt
Helmuts Fahrrad Center in Potsdam

 
 
 

Panorama-Radtour „Pückler. Babelsberg“

Auf den Sattel und in die Pedale: Die Panorama-Radtour „Pückler. Babelsberg“ eröffnet den Radlern die schönsten und spektakulärsten An- und Aussichten auf Potsdam und die fürstlich angelegte Gartenkunst von Hermann Fürst von Pückler-Muskau (1785–1871). Eine seiner wichtigsten Schöpfungen ist der Potsdamer Park Babelsberg. Beim Anblick der erstmals wiedererlebbaren rauschenden Wasserspiele und der plätschernden Brunnen spürt man ihn noch, den Herzschlag Pücklers. Seine Leidenschaft für Gartenarchitektur ist durch bewusst inszenierte Sichtachsen aus sämtlichen Perspektiven ein grünes Erlebnis.

Herausgeber: Potsdam Marketing und Service GmbH