Music & Party

Veröffentlicht am

Lindenpark Potsdam

Das Lindenpark-Areal verfügt über verschiedenste Räumlichkeiten, vom Saal mit Bühne über den Salon mit Bar bis hin zum j.w.d. mit Funsportpark und dem Spielplatz mit Pavillon. Alle schon `mal hier gewesen: Die Ärzte, Rammstein, The Hives, HIM, H-Bloxx, In Extremo, Gentleman, Subway to Sally, Söhne Mannheims, Fettes Brot und viele mehr…

Waschhaus Potsdam

Das Waschhaus ist das größte freie Kulturzentrum Brandenburgs und versteht sich als ein Haus „für alle“. Entsprechend vielfältig ist das Angebot, welches von Konzerten, Club Kultur, Lesungen, Kabarett und Comedy über Poetry Slams, Tanz und Kunst bis zum Sommer Open Air Kino oder Mitmachprogrammen wie dem drum klub reicht. Mehr…

Music & Party Potsdam

  • Tamara Lukasheva – ABGESAGT
    am 27. Februar 2020 um 10:55

    Live • 13.03., 20 Uhr, Nikolaisaal Potsdam • Die ukrainische Ausnahmesängerin Tamara Lukasheva zeichnen unbändige Energie und eine seltene stilistische Wandlungsfähigkeit aus, die sich zu einem lebendigen Ganzen verbinden – zwischen klassischem /

  • Konkurrenten – ABGESAGT
    am 27. Februar 2020 um 10:53

    Klassik • 14.03., 19.30 Uhr, Nikolaisaal Potsdam • In Konkurrenz zu Beethoven zu stehen, kann man getrost als undankbar bezeichnen. Sowohl Zeitgenossen als auch Nachfolger mussten einiges aufbieten, um sich gegen den Komponisten durchzusetzen. Auch /

  • Lokalband: Sana Chezo – ABGESAGT
    am 27. Februar 2020 um 10:51

    Live • 14.03., 20 Uhr, Kellermann Babelsberg Potsdam • Sie kennen und mögen sich aus Studienzeiten und sind noch heute befreundet. Seit dem Frühjahr 2015 besteht nun die gemeinsame Gruppe Sana Chezo unter der Leitung von Ralf Helm. Der Name ist /

  • Covenant
    am 27. Februar 2020 um 10:48

    Live • 20.03., 20 Uhr, Lindenpark Potsdam • Sechs junge Männer spielen im Keller ihrer Eltern die Musik, welche sie auszeichnet. Drei von ihnen werden zu einem eingeschweißten Trio und gründen die Band Covenant. Stück für Stück arbeiten sie an den /

  • Jini Meyer
    am 27. Februar 2020 um 10:45

    Live • 27.03, 20 Uhr, Lindenpark Potsdam • Rock- und Pop-Preise, TV-Auftritte und eine beständig wachsende Fanbase – Luxuslärm hat erreicht, wovon die meisten Bands nur träumen. Aber irgendwann war die Luft raus. Jetzt ist die Powerfrau Jini Meyer /

  • Montreal
    am 27. Februar 2020 um 10:33

    Live • 27.03., 20 Uhr, Waschhaus Potsdam • In einer kleinen Stadt in Schleswig-Holstein entdeckte die Musikergruppe Montreal schnell, dass Punk- und Indie-Rock der einzige Weg sind, dem vorstädtischen Klischee aus Sportvereinen und Schultheater /

  • Potsdam tanzt! – ABGESAGT
    am 27. Februar 2020 um 10:31

    Party • 27.03., 20 Uhr, Waschhaus Potsdam • Irgendwann hat sich das eingeschlichen, dass Partys schon abends um acht losgehen. Früher hieß es noch: niemals vor ein Uhr nachts irgendwo beim Tanzen erscheinen. Heute allerdings, heute ist das /

  • Knorkator – ABGESAGT
    am 27. Februar 2020 um 10:29

    Live • 28.03., 20 Uhr, Waschhaus Potsdam • Der eine springt wie ein Flummi auf der Bühne umher und stürzt sich auch schon mal aus bedenklichen Höhen ins Publikum, der andere haut in sein Tasteninstrument, um es nach getaner Arbeit auch gern mal mit /

  • Fritz Party
    am 27. Februar 2020 um 10:26

    Party • 28.03., 22 Uhr, Lindenpark Potsdam • Was Die Schöne Party für Radioeins-Hörer ist, ist die Fritz Party für Fritz-Hörer. Schwere Plattenkoffer im Gepäck sind die Fritz-DJs wieder mal unterwegs, um Tanzwütige ekstatisch durch die Nacht zu /

  • Klassik am Sonntag – Lauma Skride spielt Brahms – ABGESAGT
    am 27. Februar 2020 um 10:23

    Klassik • 29.03., 16 Uhr, Nikolaisaal Potsdam • Gute Beziehungen haben schon manchem den Karriereeinstieg erleichtert. Im Falle von Antonín Dvorák steht das B in Beziehungen für niemand geringeren als Johannes Brahms. Letzterer war nicht nur /

  • Vergissmeinnicht
    am 27. Februar 2020 um 10:20

    Festival • Vergissmeinnicht, 23.06., 18 Uhr, Potsdam Museum, Franui – Alles wieder gut, 26.06., 20 Uhr, Nikolaisaal Potsdam • Rosen, Tulpen, Nelken, alle Blumen welken – unvergänglich werden sie hingegen durch die Kraft der Musik. In die /

  • Franzi Günther
    am 12. Januar 2020 um 10:59

    Live • 12.03., 19.30 Uhr, John Barnett Potsdam • Mit nordisch trockenem Humor erzählen ihre Lieder Geschichten. Franziska Günthers Songs bewegen sich zwischen Lebensfreude und Nachdenklichkeit, philosophieren über Liebe, Leben und Universum. Ihr /

  • Dunkelkonzert
    am 12. Januar 2020 um 10:58

    Klassik • 12.03., 20 Uhr, Nikolaisaal Potsdam • Die Dunkelheit mag beängstigend wirken, sie weckt jedoch auch das Fantasievermögen und schafft Ruhe. Diese Vorteile absoluter Dunkelheit nutzen die Künstler beim Kammermusikkonzert. An diesem Abend /

  • Frauentagsparty
    am 7. Januar 2020 um 11:04

    Party • 07.03., 18.45 Uhr, Pirschheide Potsdam • Im März ist Internationaler Frauentag, also höchste Zeit, alle Ladies mal wieder gebührend zu feiern. Deshalb lädt die Pirschheide am Vorabend zur großen Frauentagsparty mit vielen Specials ein, /

  • Maybebop
    am 7. Januar 2020 um 11:02

    Live • 07.03., 20 Uhr, Nikolaisaal Potsdam • Zugängliche Texte, zugängliche Typen: Maybebop machen große Musik und sind trotzdem auf dem Boden geblieben. A cappella ist ein Trend, der nicht von ungefähr kommt. Endlich gibt es sie wieder, die selbst /

  • Che Sudaka
    am 6. Januar 2020 um 11:06

    Live • 06.03., 21 Uhr, Lindenpark Potsdam • Treibende Rhythmen schallen aus den Boxen, selbstvergessen tanzende Menschen springen im Takt der Musik auf und ab. Auf der Bühne: die kolumbianisch-argentinische Band Che Sudaka, die seit 2002 um den /

  • Mikrokosmos
    am 4. Januar 2020 um 11:09

    Klassik • 04.03., 19 Uhr, Palais Lichtenau Potsdam • Am Heiligen See lädt die Kammerakademie zum Musikalischen Salon. Das Streichtrio aus Maia Cabeza, Christoph Starke und Ulrike Hofmann – die zweitkleinste Besetzung der Streicherkammermusik – /

  • Lauma Skride spielt Brahms
    am 31. Dezember 2019 um 11:36

    Klassik • 29.03., 16 Uhr, Nikolaisaal Potsdam • Was wäre aus so mancher Künstlerkarriere ohne das berühmte Vitamin B geworden? Im Falle von Antonín Dvorák hatte das B einen gewichtigen Namen: Johannes Brahms. Dieser wurde zum entscheidenden /

  • Veronika Fischer
    am 29. Dezember 2019 um 11:11

    Live • 29.02., 20 Uhr, Nikolaisaal Potsdam • Wenn die musikalisch auf höchstem Niveau ausgebildete Veronika Fischer singt, findet das stets in der schubladenfreien Zone statt. Dann ist sie in einer magischen Melange aus Pop, Chanson, Rock und Jazz /

  • The Jailbreakers
    am 28. Dezember 2019 um 11:12

    Live • 28.02., 20 Uhr, Lindenpark Potsdam • Eine energiegeladene AC/DC-Show, die dem Original nahekommt – das können Zuschauer beim Konzert der Jailbreakers erwarten. Seit über 20 Jahren begeistern sie ihre Zuhörer und Liebhaber der schallenden /

 

Hostels in Potsdam

Veröffentlicht am

Auswahl Hostels und Jugendherbergen in Potsdam

Wenn man aus der Ferne ein Quartier in Potsdam sucht, ist man in der Regel darauf angewiesen, welche Unterkünfte man schnell und gut im Internet oder den Suchmaschinen findet. Im Zeitalter von booking.com, hotel.de, hrs.de, hotelbookers.com und hostelclub.com, kann man darauf vertrauen, dass man auch was findet. Wir wissen aber alle – billig ist nicht günstig, günstig ist nur, was im Kontext des Erlebten dann auch gut war!

Das sehr ruhig gelegenes Hostel befindet sich direkt an der Nordgrenze des Parks Sanssouci, direkt an am Orangerie Schloss und 400m vom Schloss Sanssouci entfernt. Eingebettet in das parkähnliche Grundstück, bietet das Hostel vergleichsweise hohen Komfort. Es gibt Zimmer mit Dusche/WC, SAT-TV in HD/Klimaanlage oder preiswerte Zimmer mit Etagenbad, Familienzimmer und natürlich auch Dorms allerdings sehr komfortabel, mit Einzelbetten (Boxspringbetten). Die Gemeinschaftsküche und der Aufenthaltsraum/Frühstücksraum laden in gemütlicher Atmosphäre zum gemeinschaftlichen Unternehmungen ein.
Die Potsdamer Jugendherberge liegt in Babelsberg, einem Stadtteil von Potsdam, umgeben von Gründerzeitvillen und alten Backsteinhäusern. Hier befinden sich auch die weltberühmten Filmstudios und das Schloss Babelsberg. Das Gebäude ist mit seiner modernen Ausstattung ganz besonders für den Besuch von Familien und Gruppen geeignet und bietet alle Vorteile einer internationalen Jugendherberge.

Hostel 65 bietet schnellen Zugang zu Cafés und Restaurants von Potsdam. Es gibt eine ausgewiesene Raucherzone, einen Safe und ein Parken verfügbar. Im Stadtteil Innenstadt, unweit von Zentrum für Zeithistorische Forschung gelegen. Zimmer wie Schlafsaal mit 2 Betten und Schlafsaal mit 6 Betten sind mit einer Minibar, Heizung und einem privaten Safe sowie mit Schließfächern, Federkissen und Bettwäsche ausgerüstet. Sie sind mit Parkettböden dekoriert. Gästen werden ruhige Zimmer mit Einzelbetten und Etagenbetten geboten. Gemeinschaftliche Badezimmer.

Unterkünfte

Veröffentlicht am

Günstig übernachten in Potsdam?

Geht nicht? - Geht doch und wir sagen wie und wo!

Für welche Unterkunft sollte man sich entscheiden?

Gute Frage und nicht so leicht zu beantworten – man kann sich einerseits von der Seite des Budgets heran tasten oder in welchem Stadtteil suche ich das geeignete Haus für den Aufenthalt. Zunächst einmal, die Potsdamer Innenstadt ist nicht sehr groß und auch mit ca. 175.000 Einwohnern ist Potsdam immer noch überschaubar. Will ich im Stadtzentrum, in diesem Fall rund um die 2. barocke Stadterweiterung – die nördliche Innenstadt, der „Altstadt“ übernachten oder schaffe ich die paar Schritte, wenn ich mein Nachtlager etwas neben der „Altstadt“ aufschlage. Die meisten Unterkünfte finden sich aber sowieso rund um diese 2. barocke Stadterweiterung (Nördlich der bisherigen Altstadt um das Stadtschloss entstanden ab 1720 die erste und die zweite Stadterweiterung).

Dazu muss man wissen, dass sich der Park Sanssouci von Potsdams nordwestlicher Mitte, bis Bornstedt Potsdam Nord und bis Potsdam West erstreckt und damit fast größer als die Potsdamer Innenstadt ist. Aber Sanssouci ist nur ein Park in Potsdam – der größte zwar mit 270 ha aber es gibt noch 3 weitere große Parks – alle nördlich der Stadt. Den Neuen Garten, der von Potsdam Nord bis zur Berliner Vorstadt reicht, der Park Babelsberg, der sich gleich anschließt und den westlichen Abschluss zum Tiefen See und den Stadtteil Babelsberg bildet. Und dann gibt es noch den Volkspark, dies ist der ehemalige BuGa Park – ein sehr freizeitorientierter Park mit vielen Sportmöglichkeiten.

Folgerichtig sollte man in Potsdam Mitte und in Potsdam Nord nach Übernachtungen suchen, wenn man die Berlin-Brandenburgische Kulturlandschaft – sozusagen fußläufig erleben will.

Wir haben hier die preiswerten Hostels, die günstigen Hotels, die besten Pensionen und viele andere Unterkünfte in Potsdam verzeichnet. Dabei haben wir besonders Unterkünfte aufgeführt, die in der Potsdamer Innenstadt zu finden sind, denn die entscheidende Frage ist doch immer noch die Lage – die Lage – die Lage.

Camping in Potsdam

Direkt am Templiner See, liegt der königliche Campingpark Sanssouci. Er bietet die ideale Basis für Ihre Städte-Tour oder einfach ein paar schöne Tage inmitten des Landschaftsgebiets Pirschheide. Nur ca. 5 km entfernt liegt Potsdam und Sie können Sie bequem mit dem Fahrrad alles erreichen.

Ferienwohnung in Potsdam

Die Ferienwohnung im historischen Turm in Potsdam verfügt über 1 Schlafzimmer, eine Küche mit einem Geschirrspüler und einem Backofen sowie 1 Bad mit einer Dusche und kostenfreien Pflegeprodukten. Ein Flachbild-Sat-TV sorgt für Unterhaltung. Es gibt kostenfreiem WLAN und wenn Sie die Umgebung erkunden möchten, können Sie in der Umgebung Radfahren und Wandern. Der Lustgarten Potsdam liegt 2,9 km von der Unterkunft entfernt und der nächste Flughafen – 31 km entfernt – ist der Flughafen Berlin-Tegel.

Alle Potsdamer Unterkünfte alphabetisch sortiert